Fallen Sie nicht in die Falle zu glauben, dass Sie nicht gut aussehen können, ohne Unmengen an Geld für Kleidung auszugeben. Mit ein paar tollen und einfach anzuwendenden Tipps können Sie sich auch bei begrenztem Budget günstig gut kleiden.

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, sich schöne Mode zu leisten, auch wenn Sie nicht zu viel ausgeben möchten. Denken Sie über den Tellerrand hinaus, um Ihre Garderobe ganz einfach mit fabelhaften Stücken zu erneuern, die Ihnen helfen, gut auszusehen, ohne Ihr Bankkonto zu sprengen.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, hochwertige Kleidung zu kaufen und zu tragen, anstatt zu viele Kleidungsstücke zu besitzen, verringern Sie nicht nur Ihren ökologischen Fußabdruck, sondern verbessern auch Ihren Modegeschmack erheblich.

Mit diesen 20 einfachen Tipps, die Sie kennen müssen, um günstig gut auszusehen, sehen Sie mühelos großartig aus.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


1. Kaufen Sie keine teuren Marken

kleiden Sie sich gut, billig, teuer, Marken

Es mag offensichtlich erscheinen, aber viele Leute glauben, dass sie durch den Kauf ausgefallener Stücke einen tollen Stil haben. Im Gegenteil, genau das passiert, wenn man nicht viel über Mode weiß.

Um günstig gut auszusehen, sollten Sie keine teure Kleidung kaufen. Das ist eine einfache Idee, aber manchmal ist es sehr schwierig, dem Drang zu widerstehen, Ihr monatliches Budget für hochwertige Marken auszugeben.


2. Wählen Sie Ihre Garderobe bewusst aus

kleiden Sie sich gut, günstig und bewusst

Eine nachhaltigere und ethischere Herangehensweise an Mode bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie mehr Geld in den Aufbau Ihrer Garderobe investieren müssen.

Für preisbewusste Fashionistas besteht der erste Schritt darin, teure Mode zugunsten einer bewussteren Auswahl der Garderobe zu vermeiden.


3. Vermeiden Sie High-Fashion

kleiden Sie sich gut, günstig, High Fashion

Viele Prominente wie Meghan Markle tragen Luxusstücke von High-Fashion-Designern und die Verbraucher geraten in Versuchung, dieselben teuren Outfits zu kaufen.

Lassen Sie sich nicht von High Fashion verführen. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, müssen Sie Ihre Kaufentscheidungen sorgfältiger treffen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass eine Frau, die sich günstig und gut kleiden möchte, die gleichen teuren Outfits kaufen kann, die von A-Promis und Social-Media-Persönlichkeiten getragen werden.

Wenn Ihr Budget begrenzt ist, entscheiden Sie sich für günstigere, nachhaltigere Alternativen. Denken Sie über den Tellerrand hinaus, um eine schöne Garderobe aufzubauen, ohne mehr für Kleidung auszugeben als bisher.


4. Halten Sie Ihren Look minimalistisch

zieh dich gut an, günstiger, minimalistischer Look

Der beste Weg, beim Kauf von Kleidung Geld zu sparen und gleichzeitig den Planeten zu schützen, besteht darin, insgesamt weniger Kleidung zu kaufen . Versuchen Sie, mehr über die Konsequenzen jeder Ihrer Kaufentscheidungen nachzudenken.

Wenn Sie nicht zu viel ausgeben möchten, vermeiden Sie übermäßigen Konsum, indem Sie Ihren Look minimalistisch halten. Beschränken Sie die Anzahl Ihrer Kleidungsstücke und verfolgen Sie einen minimalistischen Ansatz in Bezug auf Mode .


5. Investieren Sie in das Wesentliche

zieh dich gut an, günstige Outfit-Essentials

Eine schlichte Modeästhetik ist gut für das Auge, den Planeten und Ihr Budget. Investieren Sie in klassische und zeitlose Stücke, um Ihren Look minimalistisch und originell zu halten.

Oft ist weniger mehr. Wählen Sie vielseitige Stücke, die Sie leicht zu verschiedenen Outfits kombinieren können. Das wird Ihren Modestil mit der Zeit verbessern. Kaufen Sie nur das, was Sie brauchen und was für Ihre Garderobe unverzichtbar ist .


6. Suchen Sie nach erschwinglichen und nachhaltigen Marken

kleiden Sie sich gut, günstig und nachhaltig

Anstatt hochwertige und teure Designermarken zu kaufen, suchen Sie nach erschwinglichen und nachhaltigen Alternativen . Informieren Sie sich über Modemarken und suchen Sie nach Ihrem Favoriten, sobald Sie wissen, wonach Sie streben sollten.

Versuchen Sie herauszufinden, wie und wo sie ihre Kleidung herstellen, wie sie ihre Nachhaltigkeitsfortschritte messen und was hinter den Preisaufschlägen auf jedes verkaufte Kleidungsstück steckt.


7. Stellen Sie Fragen zu Ihrer Kleidung

gut anziehen günstig Fragen stellen

Entscheiden Sie sich für eine bessere Marke, um sich günstig und gut zu kleiden. Finden Sie heraus, welche Bekleidungsmarke am besten zu Ihnen passt, welche am günstigsten ist und sich positiv auf den Planeten, die Menschen und die Tiere auswirkt.

Man vergisst leicht, wie die Kleidung, die man trägt, hergestellt wurde und wie sie zu einem gelangt ist. Stellen Sie vor dem Kauf neuer Kleidung die wichtigen Fragen .


8. Nutzen Sie Markenverzeichnisse

kleiden Sie sich gut, günstiges Markenverzeichnis

Weitere Informationen zu Fabriken, Materialien, Richtlinien und Werten finden Sie auf der Website der jeweiligen Marke. Versuchen Sie, sich über die Qualität und Umweltfreundlichkeit ihrer Kleidung zu informieren.

Oder nutzen Sie die zahlreichen verfügbaren Ressourcen, die Modelabels bewerten und es Ihnen leicht machen, sich günstig gut zu kleiden, wie etwa Verzeichnisse nachhaltiger Modemarken .


9. Qualität statt Quantität

zieh dich gut an, günstige Qualitätskleidung

Kaufen Sie keine Fast Fashion oder billig hergestellte Kleidung . Wählen Sie stattdessen haltbarere und qualitativ hochwertige Stücke, die nicht nur schön aussehen und sich bequem anfühlen, sondern auch länger halten.

Überlegen Sie genau, wofür Sie Ihr Geld für Kleidung ausgeben. Gehen Sie einen Schritt zurück und investieren Sie in eine kleinere Anzahl hochwertiger Stücke statt in viele Kleidungsstücke, die Sie nur wenige Male tragen.

Auf lange Sicht werden Sie weniger für Kleidung ausgeben, da gut verarbeitete Kleidungsstücke sich nicht so schnell abnutzen wie billigere Stücke mit deutlich geringerer Qualität.


10. Überprüfen Sie die Stoffqualität

gut anziehen günstige Stoffqualität

Überprüfen Sie nach Möglichkeit vor dem Kauf neuer Kleidungsstücke deren Stoffqualität, um sicherzugehen, dass sie gut verarbeitet sind.

Achten Sie auf hochwertige, natürliche und organische Materialien wie Leinen, Hanf, Jute, Ramie oder recycelte Materialien wie rPET, regeneriertes Nylon, recycelte Baumwolle oder regenerierte Zellulosefasern wie Lyocell, Modal oder Cupro.


11. Entscheiden Sie sich für strapazierfähige Kleidung

zieh dich gut an, günstige, strapazierfähige Kleidung

Wählen Sie dehnungsresistente Stoffe, die auch nach dem Ausziehen ihre Festigkeit und Form behalten. Achten Sie auf ein weiches Tragegefühl und Komfort, um rote, gereizte und juckende Haut zu vermeiden.

Leichte Stoffe sind in der Regel günstiger, aber auch weniger widerstandsfähig und manchmal durchsichtig. Das Stoffgewicht ist ein gutes Zeichen für eine starke Struktur und kann Ihnen dabei helfen, haltbarere und langlebigere Stücke auszuwählen.

Wählen Sie Textilien, die dicht gewebt oder gestrickt sind. Lockere Stoffe neigen dazu, schon nach mehrmaligem Tragen leicht zu reißen und zu brechen.


12. Vermeiden Sie Unvollkommenheiten

gut anziehen billig unvollkommen

Wenn Sie ein Kleidungsstück genau betrachten, können Sie schlechte Nähte, unpassende Teile, Asymmetrie und schlechte Schnitte erkennen. Um sich günstig gut zu kleiden, tragen Sie ein paar ausgezeichnete, gut verarbeitete Kleidungsstücke.

Achten Sie vor dem Kauf eines neuen Kleidungsstücks auf Unregelmäßigkeiten, Mängel und andere Details, die durch geringe Faserstärke oder schlechte Verarbeitung verursacht werden.


13. Kaufen Sie Second-Hand-Kleidung

gut anziehen günstig second hand

Eine weitere einfache Möglichkeit, sich günstig und gut zu kleiden, ist der Kauf von Secondhand-Kleidung. Secondhand-Shopping und Vintage-Kleidung erfreuen sich aus guten Gründen immer größerer Beliebtheit.

Es ist eine erschwingliche Alternative zu teurer Kleidung, wenn Ihr Budget begrenzt ist. In Ihrem örtlichen Secondhand-Laden, Secondhand-Laden oder auf Online-Marktplätzen finden Sie günstige, stylische und einzigartige Stücke, die sonst niemand trägt.

Vintage- und Second-Hand-Kleidung ist ideal für alle, die nachhaltig und preisbewusst einkaufen möchten. Ihre Herstellung erfordert keine zusätzlichen Ressourcen und reduziert den Textilmüll, der auf Mülldeponien landet.


14. Tausche Kleidung mit Freunden

gut anziehen billige kleidung tauschen

Das ist ein Kinderspiel. Tauschen Sie Kleidung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um Ihre Garderobe zu erneuern, ohne zu viel auszugeben. Eine Kleidertauschparty bei Ihnen zu Hause über das Wochenende zu organisieren, ist eine sehr unterhaltsame Aktivität.

Dies ist eine großartige Gelegenheit, die Kleidung aus Ihrem Schrank zu entfernen, die Sie nicht mehr tragen, und Ihre Garderobe mit neuen Looks für die kommende Saison aufzufrischen.

Sie können auch auf Meetup nach Kleidertauschgruppen in Ihrer Nähe suchen, wenn Sie keine Freunde in Ihrer Größe haben, mit denen Sie Kleidung tauschen können, oder eine der beliebten Kleidertausch-Apps verwenden.


15. Neue Kleidung mieten

gut anziehen günstige Kleidung mieten

Kleiderverleih ist eine großartige Möglichkeit, sich günstig gut zu kleiden. Immer mehr Menschen greifen auf das Mieten neuer Kleidung für besondere Anlässe oder zur Erneuerung ihrer Garderobe zurück.

Insbesondere während der Schwangerschaft oder für Hochzeiten ist das Mieten neuer Kleidung oft eine bessere Option.

Einige Modeverleihfirmen bieten Kunden, die ihre Kleidung regelmäßiger auffrischen möchten, sogar ein Abonnement an.


16. Machen Sie Ihre Kleidung

gut anziehen billig Kleidung machen

Wenn Sie wissen, wie man näht und schneidet, können Sie stilvolle und einzigartige Kleidungsstücke herstellen. Es ist möglich, zu Hause etwas wirklich Außergewöhnliches und Einzigartiges herzustellen.

Sie können sogar Teile oder ganze alte Kleidungsstücke verwenden, um durch Upcycling etwas Neues und Wertvolleres daraus zu machen – eine verantwortungsvollere Alternative zum Kauf neuer Kleidung im nächsten Einkaufszentrum.


17. Kaufen Sie außerhalb der Saison ein

Kleider für die Nebensaison günstig kaufen

Wenn Sie nur ein kleines Budget für Kleidung haben, können Sie es sich nicht leisten, Geld für teure Kleidung auszugeben. Es gibt jedoch trotzdem einfache Möglichkeiten, schöne Mode für weniger Geld zu tragen.

Mit einigen sehr effektiven Tricks können Sie ethische Kleidung zu erschwinglicheren Preisen finden.

Sie können zum Beispiel während saisonaler Schlussverkäufe einkaufen. Viele Marken müssen vor der neuen Saison ihre Lagerbestände umtauschen und ihre Preise senken.

Im Frühjahr finden Sie viel günstigere Pullover , Mäntel und Jacken sowie im Herbst günstige Tanktops, Shorts, Röcke und Badeanzüge.


18. Nutzen Sie Flash-Sales-Sites

kleid gut günstig flash sale

Eine weitere Möglichkeit, sich günstig und gut zu kleiden, besteht darin, auf Flash-Sales-Websites tolle Angebote zu finden. Dort werden jeden Tag neue Kleidungsstücke und Accessoires in großen Mengen zu ermäßigten Preisen gekauft.

Flash-Sale-Websites bieten zeitlich begrenzte Verkaufsaktionen und halten keinen Lagerbestand vor. Sie helfen kleineren Modemarken, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Lagerbestände schnell loszuwerden.

Zu den fantastischen Flash-Sales-Sites, auf denen Sie täglich tolle Angebote finden, zählen Zulily, Gilt, Beyond the Rack, HauteLook und Rue La La.


19. Folgen Sie Ihren Lieblingsmarken

kleiden Sie sich gut, günstig, folgen Sie den Marken

Halten Sie Ausschau nach gelegentlichen Rabatten Ihrer Lieblingsmarken und -händler. Schlussverkäufe gibt es mehrmals im Jahr.

Viele Unternehmen verteilen Gutscheincodes und digitale Coupons. Lösen Sie einfach Sonderangebote und Rabatte auf ihrer Website ein, um eine Menge Geld zu sparen.

Folgen Sie Ihren Lieblingsmarken, da diese häufig Sonderaktionen durchführen und Rabattcodes auf ihren Social-Media-Kanälen anbieten. Sie können sogar vom Erstkundenrabatt profitieren oder eine Kundenkarte erhalten.

Und vergessen Sie nicht, sich für unseren E-Mail-Newsletter anzumelden. Die meisten Online-Shops nutzen diesen, um Ihnen exklusive Angebote und Rabatte zuzusenden.


20. Kaufen Sie lokal ein

zieh dich gut an, kauf günstig vor Ort

Um sich günstig und gut zu kleiden, überlegen Sie sich kreative Möglichkeiten, um lokale Gemeinschaften zu unterstützen. Werden Sie kreativ bei der Art und Weise, wie Sie Ihr Geld ausgeben.

Sie können preisgünstige Kleidung bei lokalen Verkäufen, Garagenverkäufen, Modemessen, Modenschauen, Auktionen, Flohmärkten, Bauernmärkten und Stadtmärkten finden.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.