COVID-19 ist eine beispiellose Krise, die verheerende Auswirkungen auf die Modebranche hat. Doch wichtige Akteure machen dennoch Fortschritte in Richtung mehr Nachhaltigkeit in der Modewelt.

Die Modebranche ist einer der größten Umweltverschmutzer weltweit. Sie ist für enorme Mengen an Abfall, Umweltverschmutzung und Kohlenstoffemissionen verantwortlich. Sie verbraucht jedes Jahr enorme Mengen an natürlichen Ressourcen, Wasser und Energie.


Durch das Coronavirus sind Hunderttausende Menschen gestorben und Millionen haben ihre Existenzgrundlage verloren, vor allem in Entwicklungsländern. Unternehmen gingen Pleite und die Wirtschaft befindet sich auf einem historischen Tiefstand.

In diesem Monat fordern Modemarken, Designer, Unternehmer und Organisationen dringend notwendige Veränderungen. Es ist an der Zeit, die Modebranche zu entschleunigen.

Hier sind 10 Nachhaltigkeitsinitiativen in der Modebranche, die allein im Mai 2020 angekündigt wurden.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!



Fashion Snoops Nachhaltigkeitsdiskussionen

Mode-Schnüffler

Fashion Snoops veranstaltete am 14. Mai 2020 eine Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit zwischen Modeexperten. Sie bekräftigten, dass die Textil- und Bekleidungsindustrie insgesamt nach der COVID-19-Krise nachhaltiger werden wird, da die Zahl bewusster Verbraucher steigt.

Mehr lesen...


Glossar für nachhaltige Mode von Condé Nast

Nachhaltiges Glossar

Condé Nast hat gerade sein Glossar für nachhaltige Mode veröffentlicht, das in Zusammenarbeit mit dem Centre for Sustainable Fashion (CSF) entwickelt wurde, einem Forschungszentrum der University of the Arts London (UAL) am London College of Fashion (LCF).

Mehr lesen...



Drapers Sustainable Fashion Awards 2020

Draper-Auszeichnungen

Drapers hat seine Shortlist für die Sustainable Fashion Awards 2020 bekannt gegeben, die die Fortschritte bei der Verringerung der sozialen und ökologischen Auswirkungen der Modebranche würdigen.

Mehr lesen...



Eine bessere Zukunft gestalten SAC-Bericht

Nachhaltigkeitsbericht

Die Boston Consulting Group (BCG), die Sustainable Apparel Coalition (SAC) und Higg Co haben am 20. April 2020 gemeinsam einen neuen Bericht mit dem Titel „Weaving a Better Future: Rebuilding a More Sustainable Fashion Industry After COVID-19“ veröffentlicht.

Mehr lesen...



Halbfinalisten des Europäischen Wettbewerbs für nachhaltige Mode

Mode Freunde

Die Europäische Kommission hat die 30 Halbfinalisten ihres Europäischen Wettbewerbs für soziale Innovation (EUSIC) zum Thema „Reimagine Fashion – Verhaltensänderungen für nachhaltige Mode“ bekannt gegeben.

Mehr lesen...


Fashion Week zieht nach Frankfurt

Fashion Week

Nach Paris, London, Mailand und New York fand die Fashion Week bisher auch jährlich in Berlin statt. Im kommenden Jahr zieht Deutschlands wichtigste Fashion Week von Berlin nach Frankfurt.

Mehr lesen...



Gebrauchte Mode jetzt bei Walmart erhältlich

Walmart-Mode

Walmart ist gerade eine Partnerschaft mit ThredUp eingegangen, um auf seiner Website Secondhand-Kleidung anzubieten. Das ist ein großer Schritt für mehr Nachhaltigkeit in der Modebranche.

Mehr lesen...


Neue Marke Higg und Retail-Modul für mehr Nachhaltigkeit

Fitness

Das Higg Brand and Retail Module (Higg BRM) ist ein neues Tool von Higg Co und der Sustainable Apparel Coalition (SAC). Es unterstützt Modemarken und Einzelhändler bei der Einführung nachhaltigerer Praktiken in der Bekleidungs-, Schuh- und Textilindustrie.

Mehr lesen...



Global Fashion Agenda Nachhaltigkeitsleitfaden für führende Modeunternehmen

COVID-19

In einem neuen Bericht, der CEO Agenda 2020 – COVID 19 Edition, fordert die Global Fashion Agenda führende Modeunternehmen dazu auf, die Modebranche unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit neu aufzubauen.

Mehr lesen...


Cotton Council International tritt der Sustainable Apparel Coalition bei

Baumwollrat

Der Cotton Council International (CCI) ist gerade der Sustainable Apparel Coalition (SAC) beigetreten, um an der Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Modewelt zu arbeiten.

Mehr lesen...



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.