Haben Sie Ihre Badehose schon einmal angezogen und sich gefragt, was Sie darunter tragen sollten? Oder ob Sie überhaupt etwas darunter tragen sollten?

Es gibt viele verschiedene Arten und Stile von Badehosen, egal ob Sie schwimmen, faulenzen oder eine lange Liste anderer Wasseraktivitäten ausüben. Sie sollten sich in Ihrer Badehose wohlfühlen und Ihren Tag unbeschwert und selbstbewusst verbringen können.

Viele verschiedene Faktoren wie Reibung und Unauffälligkeit können Ihre Aktivitäten jedoch beeinträchtigen. Daher gibt es viele Möglichkeiten, was Sie darunter tragen können, um diese Probleme zu lösen. Schauen wir uns genauer an, was Sie unter Ihrer Badehose tragen können.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Kleiderordnung

Kleiderordnung

Egal, ob Sie im örtlichen Schwimmbad oder am Strand sind, Badehosen sind die typische Kleidung für Männer. Es gibt eine Vielzahl von Stilen, Längen und Ästhetiken zur Auswahl. Sie sind im Allgemeinen zum Entspannen sowie für Wassersportarten wie Schwimmen und Paddeln gedacht.

Je nach Bedarf und Komfortniveau kann es jedoch sein, dass eine Badehose allein nicht ausreicht oder nicht genügend Halt oder Schutz bietet.

Schauen Sie sichdiese Bademodenmarken für Herren an.


Arten von Badeshorts

Arten von Badeshorts

Es gibt verschiedene Arten von Badeshorts, darunter Badehosen und Boardshorts, die einige wesentliche Unterschiede aufweisen. Wenn Sie wissen, welche Art von Badeshorts Sie haben, können Sie besser entscheiden, was Sie darunter tragen.

Schauen Sie sich diese verschiedenen Badeshorts-Optionen an.

Badehose

Badehose

Badehosen haben im Allgemeinen ein Netzfutter, das mehr Schutz und Komfort bietet.

Badehosen haben einen elastischen Bund und einen Kordelzug für einen bequemeren, lockereren Sitz. Außerdem haben sie normalerweise mehrere Taschen an der Seite und auf der Rückseite.

Schauen Sie sichdiese Badehosen an.

Boardshorts

Boardshorts

Boardshorts sind länger, reichen normalerweise bis zum Knie und haben im Allgemeinen kein Futter. Ihr Bund ist körperbetonter, da sie oft bei körperbetonteren Aktivitäten wie Surfen getragen werden. Sie haben wenige bis keine Taschen und keinen Kordelzug.

Sowohl Badehosen als auch Boardshorts bestehen aus dehnbarem Material und schnelltrocknenden Materialien wie Nylon und Polyester.

Schauen Sie sichdiese Boardshorts an.


Integrierter Liner

Integrierter Liner

Wenn Sie Badeshorts mit Futter tragen, müssen Sie möglicherweise nichts darunter tragen, solange die Shorts ausreichend Schutz und Komfort bieten.

Weiteregefütterte Badehosen findest du hier.


Boxer

Boxer

Wenn Sie Boardshorts ohne Futter tragen oder eine zusätzliche Schicht möchten, sind Boxershorts eine beliebte Wahl unter Ihrer Badehose. Boxershorts sind eine einfache, zugängliche Option, die wie ein Futter fungieren und mehr Schutz und Komfort bieten kann.

Entdecken Sie diese Boxershorts.


Slip

Slip

Slips sind wie Boxershorts eine einfache Möglichkeit, mehr Schutz zu bieten. Im Gegensatz zu Boxershorts sind Slips körperbetonter und bieten mehr Halt.

Probieren Sie diese Slips aus.


Badeslips

Badeslips

Schwimmslips unterscheiden sich von Alltagsslips. Sie sind zum Schwimmen und für Wasseraktivitäten konzipiert und bestehen oft aus dehnbarem und schnelltrocknendem Stoff.

Sie sollen Ihnen den Halt und die Leistung bieten, die Sie brauchen, damit Sie Ihre Zeit im Wasser sorgenfrei genießen können.

Weitere Slip-Unterwäsche-Optionen finden Sie hier.

Stoff

Stoff

Egal, ob Sie Boxershorts, Slips oder eine andere Option wählen, der Stoff, den Sie auswählen, ist wichtig. Bestimmte Stoffe wie Nylon und Polyester sind dehnbar und trocknen schnell.

Die für Badebekleidung verwendeten Stoffe sind außerdem in vier Richtungen dehnbar, das heißt, sie passen sich Ihren Bewegungen an, behalten ihre Form und leieren nicht so schnell.

Andere Stoffe wie Baumwolle sind dafür gedacht, Flüssigkeit aufzunehmen und trocknen nicht schnell, was bedeutet, dass Ihre Unterschicht den größten Teil des Tages nass und schwer bleibt. Baumwolle ist im Gegensatz zu anderen Stoffen auch kein dehnbarer Stoff, was bedeutet, dass sie ihre Form nicht so gut behält und schneller verschleißen kann.

Alternative Stoffe wie Bio-Baumwolle und Bambus fühlen sich ähnlich weich an wie Baumwolle, nehmen aber nicht so viele Bakterien und Chemikalien aus dem Wasser auf wie Baumwolle.

Erfahren Sie mehr über Bio-Baumwolle.

Feuchtigkeitsableitendes Material

Feuchtigkeitsableitendes Material

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, ob Ihre Unterschicht aus feuchtigkeitsableitendem Material besteht. Feuchtigkeitsableitendes Material besteht aus synthetischen Fasern und zieht Feuchtigkeit von der Haut und gibt sie an die Luft ab, was es ideal für Badebekleidung macht. Im Wasser absorbiert es sowohl Schweiß als auch Wasser und trocknet schnell.

Das feuchtigkeitsableitende Material verhindert außerdem, dass Chemikalien und Bakterien aus dem Wasser in Ihre Kleidung und Haut gelangen, und trägt so dazu bei, Reizungen und Ausschläge zu verhindern.

Weitere feuchtigkeitsableitende Stoffe finden Sie hier.



Kompressionsshorts

Kompressionsshorts

Kompressionsshorts sind eine gute Wahl unter Badehosen und Boardshorts. Sie sind körperbetont geschnitten, bieten Halt und Schutz und bestehen meist aus feuchtigkeitsableitendem Material, sodass sie schneller trocknen und unerwünschtes Bakterienwachstum verhindern.

Die meisten sind aus dehnbarem Material, das heißt, sie behalten ihre Form und zersetzen sich nicht so schnell, wenn sie nass werden.

Schauen Sie sich diese Kompressionsshorts an.


Tanga

Tanga

Ein Tanga ist eine gute Wahl, wenn Ihre Badehose eine niedrige Taille hat oder Sie zusätzliche Bedeckung und Unterstützung wünschen, ohne dass an Ihren Oberschenkeln eine zusätzliche Schicht entsteht.

Außerdem gibt es eine große Auswahl an Tangas, darunter auch Badestrings, die genau wie Ihre Badehosen schnell trocknen, sich mit Ihnen ausdehnen und auch bei häufigem Tragen ihre Form behalten.

Entdecken Sie diese Bademodenmarken für Herren.


Nichts

Nichts

Wenn Ihre Badehose über ein integriertes Futter verfügt oder Sie keinen zusätzlichen Halt oder Schutz benötigen, entscheiden sich viele Menschen dafür, keine zusätzliche Schicht unter ihrem Badeanzug zu tragen.

Dies ist die atmungsaktivere und leichtere Option.

Weitere Badehosen findest du hier.


Langlebigkeit

Langlebigkeit

Ein letzter zu berücksichtigender Faktor ist, wie oft Sie schwimmen oder Wassersport betreiben. Ihre Boxershorts und Slips aus Ihrem Schrank eignen sich hervorragend für den schnellen, einmaligen Gebrauch.

Wenn Sie jedoch nach einer langfristigen Lösung suchen, könnte die Investition in Unterschichten aus wasser- und bewegungsabweisenden Stoffen eine gute Idee sein.

Sie nutzen sich nicht ab, verlieren nicht schnell ihre Form und können ohne Bedenken immer wieder für Ihre Wasseraktivitäten verwendet werden.

Erfahren Sie mehr über das Waschen und Pflegen Ihrer Kleidung.



Egal, wofür Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie sich sicher und wohl fühlen und genießen Sie das Wasser!



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Shelby Bonner


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.