Tierpfleger und Zoologen tragen oft eine „Zoouniform“ aus einem Poloshirt mit Markenlogo und Khaki-Shorts, dazu robuste Arbeitsstiefel und einen praktischen Gürtel zum Aufbewahren von Werkzeugen. Mit dieser praktischen Kleidung können Zoobesucher einen Tierpfleger in einem überfüllten Zoo leicht erkennen. Außerdem können sich Tierpfleger in Shorts und kurzärmeligem Oberteil frei bewegen und mit vielen unordentlichen Tieren interagieren.


Tierpfleger tragen außerdem viel Schutzkleidung wie dicke Gummihandschuhe, Gesichtsschutz oder sogar gummibeschichtete Overalls, wenn sie in feuchten Umgebungen wie einem Pinguingehege arbeiten. Wenn Tierpfleger stattdessen mit menschlichen Kunden arbeiten, neigen sie dazu, sich etwas schicker zu kleiden, in Hemden mit Knopfleiste und Khakihosen.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Khakifarbene Shorts und Polo

Tierpfleger tragen Poloshirt

Die meisten Tierpfleger tragen eine offizielle Uniform, die aus einem Poloshirt mit dem Zoologo, Khaki- oder Cargo-Shorts und praktischen Gegenständen wie einem Gürtel mit Schlaufen für Ausrüstung und Schlüssel besteht. In kälteren Jahreszeiten tragen Tierpfleger oft eine wetterfeste Markenjacke über ihrem Hemd und Khakihosen statt Shorts.


Dieses praktische Outfit erleichtert Besuchern das Auffinden eines Tierpflegers und das Respektieren der Autorität dessen, was ein Tierpfleger während eines Vortrags oder einer Präsentation im Zoo sagt. Das praktische Outfit macht Tierpfleger nicht nur leicht als Zoopersonal erkennbar, sondern bietet auch Bewegungsfreiheit. Außerdem lassen sich ein Poloshirt und Khaki-Shorts leicht waschen, was sehr wichtig ist, wenn man den ganzen Tag mit Tieren arbeitet!


Suchen Sie nach bequemen Khakihosen, mit denen Sie sich wie ein praktischer, bequemer Tierpfleger kleiden können? Schauen Sie sich hier die 15 besten erschwinglichen Chinos und Khakihosen an.


Laborkittel

Tierpfleger tragen Laborkittel

Einige Tierpfleger und Zoologen tragen bei ihrer täglichen Arbeit im Zoo auch Laborkittel und schützende Laborausrüstung. Die Pflege von Tieren in einem Zoo erfordert alle möglichen Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, Tests durchzuführen, um herauszufinden, ob ein Tier gesund ist. In einer solchen Umgebung helfen weiße Laborkittel, Gesichtsmasken, Gummihandschuhe und andere Schutzkleidung einem Tierpfleger bei seiner Arbeit.


Bei der Arbeit im Labor trägt ein Tierpfleger oft ein Hemd mit Knöpfen und Khakihosen statt Polohemd und Shorts, die er draußen mit Tieren trägt. Die 15 ethisch einwandfreisten Hemden mit Knöpfen finden Sie hier.


Arbeitsstiefel oder Wathosen

Tierpfleger tragen Stiefel

Ganz gleich, um welche Art von Tier sie sich kümmern, die meisten Tierpfleger tragen Spezialstiefel, beispielsweise robuste Arbeitsstiefel oder Wanderstiefel. So bleiben die Tierpfleger in manchmal riskanten Umgebungen wie einem Tigerkäfig sicher und beweglich!


Bei der Arbeit in feuchter Umgebung, etwa beim Füttern von Pinguinen oder bei der Kontrolle eines Eisbären, trägt ein Tierpfleger häufig hohe Watstiefel, die wie extralange Gummistiefel aussehen.


Das Problem bei der Suche nach guten, robusten Stiefeln besteht heutzutage darin, dass Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Schuhe aus einer ethischen Quelle stammen. Sehen Sie sich diese Liste der 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Stiefelmarken als guten Ausgangspunkt für Ihre Suche an.


Schutzhandschuhe

Tierpfleger tragen Handschuhe

Ein weiterer Gegenstand, den viele Tierpfleger nach Bedarf tragen, sind verschiedene Arten von Schutzhandschuhen. Tierpfleger, die mit Vögeln arbeiten, tragen oft dicke Schutzhandschuhe, um Verletzungen durch Schnäbel und Krallen zu vermeiden. Tierpfleger, die Tiere medizinisch versorgen oder untersuchen, tragen oft Einweghandschuhe aus Latex, um eine Kreuzkontamination von einem Tier zum anderen zu vermeiden.


Natürlich tragen Tierpfleger in der kälteren Jahreszeit auch warme Handschuhe, damit ihre Hände angenehm warm bleiben. Die 11 besten, erschwinglichen veganen Handschuhe, die Sie diesen Winter brauchen, finden Sie hier.


Overalls

Tierpfleger tragen Overalls

Manchmal ziehen Tierpfleger, die in nassen oder schmutzigen Umgebungen arbeiten, zum zusätzlichen Schutz einen großen, bauschigen Overall aus Gummi über ihre Kleidung. In Zoogehegen mit Wasser tragen Tierpfleger oft Wathosen mit Hosenträgern, wie man sie auch bei Fischern früherer Zeiten gesehen hat.


Wenn Tierpfleger in feuchten Umgebungen arbeiten, packen sie für alle Fälle oft zusätzliche Sockenpaare ein, damit sie später am Tag wieder Arbeitsstiefel und ein trockenes Paar Socken anziehen können. Die 20 besten erschwinglichen, nachhaltigen Bio-Socken finden Sie hier.


Regenjacke

Tierpfleger tragen Regenmantel

Bei Regen haben Tierpfleger keinen freien Tag, deshalb gehört zu ihrer Uniform oft eine Regenjacke für schlechtes Wetter. Schließlich müssen Elefanten, Löwen und Tiger auch bei Gewitter fressen!


Die 20 stylischsten und umweltfreundlichsten Regenjacken 2023 findest du hier.


Stirnband oder Mütze

Tierpfleger tragen Hut

Da sie viel Zeit draußen in der Sonne verbringen, tragen die meisten Tierpfleger bei ihren täglichen Aufgaben einen Hut, der oft mit dem Zoo-Logo bestickt ist. In einigen Fällen tragen Tierpfleger auch ein Trainingsstirnband im 80er-Jahre-Stil, damit ihre Haare nicht im Weg sind, wenn sie mit anspruchsvollen Tieren zu tun haben.


Meistens tragen Tierpfleger eine einfache Baseballkappe, deren Krempe den Augen etwas Schatten spendet. Die 15 besten, preiswerten und nachhaltigen Hüte und Mützen findest du hier.


Unterwasserausrüstung

Unterwasserausrüstung der Tierpfleger

Manche Tierpfleger verbringen einen Teil ihres Tages unter Wasser und kümmern sich um Tiere wie Biber, Delfine oder Eisbären. In diesem Fall benötigt der Tierpfleger spezielle Ausrüstung wie Tauchausrüstung, einen Neoprenanzug oder einen Taucheranzug.


Natürlich kann es eine Herausforderung sein, nachhaltige Unterwasserbekleidung zu finden. Werfen Sie zum Einstieg einen Blick auf diese umfassende Liste mit 80 erschwinglichen und nachhaltigen Bademodenmarken .


Gesichtsschutz, Maske oder Atemschutz

Tierpfleger tragen Gesichtsschutz

Bei der Pflege kranker Tiere tragen Tierpfleger häufig einen Gesichtsschutz wie einen Gesichtsschutz, eine Maske oder sogar eine Atemschutzmaske. Der Gesichtsschutz bietet einfachen Schutz vor einem Tier, das verletzt ist oder Schmerzen hat und um sich schlägt. Häufig tragen Tierpfleger jedoch Gesichtsbedeckungen, um die Tiere zu schützen, nicht sich selbst. Denn manche Krankheiten können tatsächlich von Menschen auf Tiere übertragen werden und umgekehrt!


Die 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Gesichtsmasken, die Sie in Betracht ziehen sollten, finden Sie hier.


Button-Up und Khakis

Tierpfleger tragen Hemden mit Knöpfen

Schließlich kleiden sich Tierpfleger oft etwas schicker, wenn sie vor Menschen sprechen, anstatt sich um Tiere zu kümmern. Sie tragen normalerweise immer noch ein Markenhemd mit dem Zoologo, aber sie tragen möglicherweise ein Hemd mit Knopfleiste statt eines Polohemds und Freizeithosen oder Khakihosen statt Shorts.

Sowohl männliche als auch weibliche Tierpfleger tragen oft robuste Gürtel zu diesem Outfit. Die 10 besten erschwinglichen ethischen, veganen Gürtel für Männer finden Sie hier.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Hannah Cobb


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.