Wie viele Pyjamas sollte eine Frau besitzen? Ist das bei Männern anders? Wenn Sie sich fragen, ob Sie zu viele Pyjamas haben oder ob Sie mehr brauchen, sind Sie hier richtig. Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Ihre Garderobe einfacher zu gestalten, Geld zu sparen und den Planeten zu schützen.

Die Anzahl der Pyjamas, die Sie wirklich brauchen und tragen, beträgt nur 3 bis 4 Paare oder Sets. Manche Menschen haben separate Nachtwäsche-Sets für Winter und Sommer. Andere tragen das ganze Jahr über dieselben Nachthemden.

Davon ausgenommen sind natürlich zusätzliche Loungehosen, Schlafshorts, Unterkleider und Tanktops, die Sie für Ihren täglichen Bedarf besitzen sollten, auch in einem kleinen Kleiderschrank.

Überlegen Sie, wie viel Zeit Sie täglich in Loungewear und Nachtwäsche verbringen, und passen Sie sich entsprechend an. Abhängig von Ihrem Lebensstil und Ihren persönlichen Vorlieben müssen Sie nicht übermäßig viele Pyjamas besitzen.

Mit der richtigen Auswahl an Kleidung können Sie Zeit, Platz und Geld sparen. Die Verkleinerung Ihres Kleiderschranks ist eine großartige Möglichkeit, sich einfacher und schneller anzuziehen, um in bequemer Kleidung zu Hause gut auszusehen und sich wohlzufühlen.

Eine kleine und schlichte Garderobe mit dem richtigen Pyjama, der Ihnen gefällt und den Sie gerne tragen, verhilft Ihnen nicht nur zu einem besseren Schlaf, sondern spart auch natürliche Ressourcen und schützt die Umwelt .

Damit Sie weniger Geld für Nachtwäsche und Loungewear ausgeben , Ihr Aussehen und Wohlbefinden verbessern und den Planeten retten können, finden Sie hier den ultimativen Leitfaden dazu, wie viele Pyjamas Sie besitzen sollten.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


1. Wie oft wäscht du deinen Pyjama?

Um herauszufinden, wie viele Pyjamas Sie besitzen sollten, müssen Sie zunächst überlegen, wie oft Sie Ihre Wäsche waschen.

Überlegen Sie, wie oft Sie sie pro Woche waschen können. Das ist einer der wichtigsten Faktoren, die Ihnen dabei helfen können, die ideale Anzahl zu ermitteln.

Wenn Sie Ihre Wäsche oft genug waschen, können Sie regelmäßig denselben Pyjama tragen. Wenn Sie Ihre Kleidung normalerweise einmal pro Woche waschen, brauchen Sie wirklich nicht so viele Pyjamas in Ihrem Schrank, was Ihnen Zeit, Platz und Geld spart.

Abhängig von Ihrem Wäscheplan benötigen Sie möglicherweise mehr als 5 Pyjama-Sets. Für die meisten Menschen reichen jedoch 3 bis 4 Pyjama-Oberteile und -Unterteile für den täglichen Bedarf völlig aus.

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Pyjama nicht zu oft waschen müssen. Sie sollten ihn nur waschen, wenn es nötig ist. Und waschen Sie keine Kleidung, die Sie nicht tragen.

Wie oft Sie Ihre Kleidung waschen sollten, hängt von vielen Faktoren ab. Ihr Lebensstil, Ihre Umgebung, das Klima, die Art von Pyjamas, die Sie gerne tragen, ihre Qualität und Haltbarkeit.

Pyjamas können lange halten, bevor sie gereinigt werden müssen. Die meisten Menschen tragen Pyjamas oder andere Nachtwäsche normalerweise ein paar Mal, bevor sie sie waschen. Es hängt von den Materialien ab, wie schmutzig sie sind, wie viel Sie schwitzen und mehr.

Waschen Sie Ihre Kleidung zum richtigen Zeitpunkt und nur, wenn es nötig ist. Wenn Sie Ihren Pyjama zu oft waschen, verbrauchen Sie nicht nur unnötig viel Wasser und Energie, sondern riskieren auch, die Stoffe zu beschädigen.

Kümmern Sie sich gut um die Kleidung, die Sie bereits besitzen, damit sie länger hält. Auf lange Sicht sparen Sie damit Zeit und Geld und schonen die natürlichen Ressourcen unseres Planeten.



2. Berücksichtigen Sie die Größe Ihres Kleiderschranks

Wenn du zu Hause viel Platz hast, kannst du dir bei Bedarf noch ein paar Pyjama-Sets zulegen. Wenn dein Kleiderschrank jedoch bereits voll ist, macht es keinen Sinn, weitere Nachtwäsche zu kaufen.

Bevor Sie neue Kleidung kaufen, fragen Sie sich, ob Sie wirklich genug Platz in Ihrem Kleiderschrank haben. Treffen Sie bewusstere Kaufentscheidungen, um Geld für die Dinge zu sparen, die Sie brauchen und an denen Sie lange Freude haben werden.

Ein überfüllter Kleiderschrank ist nie schön. Finden Sie also heraus, wie viele Pyjamas Sie besitzen sollten, indem Sie sich genauer ansehen, wie viel Platz Sie zu Hause haben. Es ist gut, besonders wählerisch zu sein, was Sie behalten.

Versuchen Sie, Ihre Garderobe schlicht zu halten und nur die wichtigsten Pyjama-Teile zu wählen, die Ihnen gefallen und die Sie regelmäßig tragen. So fällt es Ihnen leichter, sich vor dem Schlafengehen anzuziehen und Sie vermeiden, sich gestresst oder überfordert zu fühlen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Platz für neue Loungewear oder Nachtwäsche benötigen, gehen Sie zuerst Ihre Kleidung durch und trennen Sie, was Sie behalten müssen und was Sie loswerden können.

Vielleicht finden Sie sogar Kleidung, von deren Kauf Sie gar nicht mehr wussten, ganz hinten in Ihrem Kleiderschrank. Behalten Sie nur die Kleidungsstücke, die Sie wirklich brauchen, damit Sie mehr Zeit, Platz und Geld für die Dinge haben, die Ihnen am meisten Freude bereiten.

Beim Aufräumen Ihres Kleiderschranks brauchen Sie nur ein paar Minuten, um Ordnung zu schaffen und herauszufinden, was Sie behalten und was Sie verkaufen, spenden oder recyceln sollten.

Um insgesamt weniger Geld für unnötige Modeartikel auszugeben, sollten Sie versuchen, weniger Kleidung zu besitzen. Und entwickeln Sie einen nachhaltigeren und ethischeren Umgang mit Mode .



3. Wie viel Zeit verbringen Sie zu Hause

Um zu bestimmen, wie viele Pyjamas Sie besitzen sollten, müssen Sie unter anderem die Frage beantworten, wie viel Zeit Sie zu Hause verbringen.

Welchen Aktivitäten gehen Sie täglich nach? Wann gehen Sie zur Arbeit und wann kommen Sie wieder nach Hause? Wie oft trainieren Sie? Wie oft treffen Sie sich mit Freunden oder der Familie? Gehen Sie regelmäßig abends aus?

Schauen Sie sich Ihren aktuellen Modestil und Lebensstil genauer an, um Ihren Look minimalistisch und originell zu halten. Behalten Sie nichts Überflüssiges, um Zeit und Raum in Ihrem Leben für das zu schaffen, was Ihnen am wichtigsten ist.

Erst dann können Sie Ihre persönlichen Vorlieben hinsichtlich der Vielfalt an Stilen, Farben und Passformen berücksichtigen, die Sie für Ihre Nachtwäsche bevorzugen. Wenn Sie mehr Auswahl haben möchten, stellen Sie sicher, dass Ihnen alle gefallen und Sie sie regelmäßig tragen.

Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie Loungewear oder Nachtwäsche zu Hause und abends tragen. Dann können Sie die ideale Anzahl für sich selbst ermitteln.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie möglicherweise sogar den ganzen Tag im Schlafanzug verbringen und von morgens bis abends faulenzen. In diesem Fall sollten Sie ein paar mehr Pyjamas besitzen als die meisten Leute.



4. Die richtige Nummer für Sie

Wir haben eine sehr nützliche Liste zusammengestellt, in der Sie nachlesen können, wie viele Pyjamas Sie und Ihre Familie je nach Lebensstil und persönlichen Vorlieben benötigen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Schlafanzug nicht sofort Ihren Bedürfnissen entspricht.

Sie müssen nicht plötzlich drastische Änderungen vornehmen. Beginnen Sie einfach heute damit, Stück für Stück zu reduzieren und passen Sie Ihren Lebensstil schrittweise an. Nehmen Sie im Laufe der Zeit gerne Anpassungen vor.

Wenn Sie diese Vorschläge befolgen, wird es viel einfacher, in Ihrer Loungewear und Nachtwäsche mit insgesamt weniger Kleidung gut auszusehen und sich gut zu fühlen.

Hoffentlich helfen Ihnen diese einfachen Tipps dabei, Ihr Kleidungsbudget zu reduzieren und das, was Sie bereits haben, besser zu nutzen.


Babys und Kleinkinder

3-4 Pullover oder Lounge-Tops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts
1-2 Bodys oder Onesies


Kinder

2-3 Sweatshirts oder Pullover
2-3 Pyjamahosen oder Shorts


Jugendliche

1-2 Loungepants oder Jogginghosen
3-4 Schlafshirts oder Tanktops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts


Frauen arbeiten von zu Hause aus

2-3 Loungehosen oder Jogginghosen
3-4 Schlafshirts oder Tanktops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts


Frauen, die außerhalb des Hauses arbeiten

1-2 Loungepants oder Jogginghosen
3-4 Schlafshirts oder Tanktops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts


Männer arbeiten von zu Hause aus

2-3 Loungehosen oder Jogginghosen
3-4 Schlafshirts oder Tanktops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts


Männer, die außerhalb des Hauses arbeiten

1-2 Loungepants oder Jogginghosen
3-4 Schlafshirts oder Tanktops
3-4 Pyjamahosen oder Shorts



5. Kaufen Sie einen geeigneten Pyjama

Wenn Sie erst einmal anfangen, in richtige Pyjamas zu investieren, werden Sie feststellen, dass die meisten Kleidungsstücke, die Sie bislang als Pyjamas bezeichnet haben, ihr Geld oder den kostbaren Platz in Ihrem Kleiderschrank wert sind.

Kaufen Sie erschwingliche und nachhaltige Nachtwäsche, die den Planeten schützt und Ihnen hilft, gut auszusehen und sich wohlzufühlen, ohne Ihr Bankkonto zu sprengen. Die besten Pyjamas sind umweltfreundlich, vielseitig und langlebig.

Glücklicherweise bemühen sich viele nachhaltige Modemarken konsequent darum, preiswerte und ethisch hergestellte Kleidungsstücke anzubieten, die es Ihnen sehr leicht machen, sich gut und nachhaltig zu kleiden.

Um Ihnen als gut informierter Verbraucher dabei zu helfen, bewusstere Entscheidungen bezüglich Ihrer Garderobe zu treffen, finden Sie hier einige der besten Pyjamas aus Bio-Baumwolle, die unter hohen sozialen und ökologischen Standards hergestellt werden.


Tentree

Loungewear aus Bio-Baumwolle von Tentree

Kategorie : Loungehosen, Sweatshirts, Jogginghosen, Tops, Bademäntel
Für : Frauen, Männer, Kinder
Von : Vancouver, Kanada
Werte : Bio, B Corp, recycelt, zurückgeben
Preise : $40-$80

Tentree ist eine umweltfreundliche Modemarke, die aus recycelten Materialien und Bio-Stoffen wie Baumwolle und Hanf strapazierfähige Loungewear für Damen, Herren und Kinder für eine gesunde, nachhaltige Welt entwirft.

Es bietet nachhaltige und bequeme Loungehosen und Sweatshirts, die Sie nie wieder ausziehen möchten, in zeitlosen Farben wie Grau, Blau, Braun, Schwarz und Weiß.

Die nachhaltige Modemarke ist B Corp-zertifiziert und arbeitet mit globalen Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, um Bäume zu pflanzen und natürliche Ökosysteme wiederherzustellen.

Tentree möchte Sie auf Ihrer Reise begleiten und Sie dabei unterstützen, Ihr Bestes für die Umwelt zu geben. Tentree hat bereits über 48 Millionen Bäume gepflanzt und Land in über acht Ländern wiederhergestellt.

TENTREE KAUFEN


Gemachter Handel

Pyjama aus Bio-Baumwolle von Made Trade

Kategorie : Tuniken, Oberteile, Hosen, Nachthemden, Pyjama-Sets, Hemdchen, Strampler, Shorts, Kleider, Taschen, Accessoires, Schuhe
Für : Frauen, Männer
Von : Portland, Oregon, USA
Werte : Bio, Fair Trade, recycelt, vegan, BIPOC, hergestellt in den USA
Preise : $30-$150

Made Trade ist ein Fair-Trade-Händler, der nachhaltig und ethisch Waren für die moderne Garderobe und das Zuhause herstellt. Er bietet Fair-Trade-Kleidung, Accessoires und Schuhe für Damen und Herren an.

Made Trade setzt sich für echte Transparenz und einen positiven Einfluss auf die Welt ein. Der gut kuratierte Online-Marktplatz verkauft eine große Auswahl an ethischen Produkten, die in den USA und auf der ganzen Welt handgefertigt werden, darunter auch erschwingliche Pyjamas aus Bio-Baumwolle.

Made Trade hält sich an nachhaltige und faire Handelspraktiken, die sowohl Handwerker als auch die natürlichen Ressourcen der Erde unterstützen. Das Unternehmen ist bestrebt, die Welt durch höhere ethische Standards zu einem schöneren Ort zu machen.

SHOP MADE HANDEL


Reformation

Reformation nachhaltige Pyjama-Sets

Kategorie : Pyjama-Sets, Shorts, Hemden, Sweatshirts, Kleider
Für Frauen
Von : Los Angeles, Kalifornien, USA
Werte : Bio, recycelt, hergestellt in den USA
Preise : $90-$130

Reformation stellt nachhaltige Damenbekleidung und Accessoires her. Das Unternehmen bietet eine vielfältige Kollektion an Basics, Kleidern, Nachtwäsche und Dessous für kleine bis große Größen.

Der Bekleidungshändler entwirft mühelose Silhouetten, die die weibliche Figur mit den schönsten und nachhaltigsten Stoffen betonen. Er achtet darauf, seine sozialen und ökologischen Auswirkungen zu minimieren.

Reformation verwendet nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle, recycelte Baumwolle, Leinen und Tencel Lyocell. Einige seiner Kleidungsstücke werden auch aus recycelten Stoffen hergestellt, beispielsweise aus regeneriertem Nylon oder Restbeständen.



Coyuchi

Coyuchi – erschwinglicher Flanell-Schlafanzug

Kategorie : Schlafanzüge, Strampler, Nachthemden, Oberteile, Hosen, Jogginghosen, Tuniken, Shorts, Hemden, Sweatshirts, Kleider
Für : Frauen, Männer, Kinder
Von : San Francisco, Kalifornien, USA
Werte : Bio, Fairer Handel
Preise : $30-$80

Coyuchi ist ein amerikanisches Textilunternehmen, das eine Kollektion von Flanellpyjamas, Schlafhemden und Stricknachthemden aus Bio-Baumwolle unter Verwendung nachhaltiger Verfahren herstellt.

Coyuchi fertigt seit 1991 von der Küste inspirierte Bio-Bettwäsche, Laken, Handtücher, Bademäntel, Bekleidung und mehr für ein sauberes, umweltbewusstes Zuhause.

Die Marke wird angetrieben von luxuriösem Komfort ohne Kompromisse, einer tiefen Ehrfurcht vor der Natur und dem Wunsch, Häuser mit nachhaltig gewonnenen, ethisch einwandfreien Waren zu füllen.



Hanna Andersson

Pyjama-Sets aus Bio-Baumwolle von Hanna Andersson

Kategorie : Kurze Sets, Nachthemden, Langarmshirts, Accessoires, Taschen, Schuhe
Für : Frauen, Männer, Kinder
Von : Portland, Oregon, USA
Werte : Bio, Vielfalt
Preise : $15-$70

Hanna Andersson ist eine amerikanische Bekleidungsmarke, die originelle Bio-Kleidung für die ganze Familie verkauft, die auf skandinavischen Prinzipien von Glück und Design basiert.

Das ethische Label stellt einfache, aber hochwertige Pyjamas, Kleider, Hosen, Nachthemden, kurze Sets, Sweatshirts, Mützen, Hausschuhe, Taschen und Accessoires her und legt dabei den Schwerpunkt auf Erschwinglichkeit und Nachhaltigkeit.

Hanna Andersson wurde 1983 von Gun Denhart in Portland, Oregon gegründet und führt bis heute die Tradition der weichsten und haltbarsten Qualitätsbekleidung und -accessoires fort.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.