Cutecore ist seit 2020 ein trendiger Ästhetikstil, der sich weltweit schnell verbreitet hat. Er ist von der Kawaii-Ästhetik aus Japan inspiriert, wobei Kawaii das japanische Wort für „süß“ ist. Im Gegensatz zur Kawaii-Ästhetik, die hauptsächlich japanisch geprägt ist, muss Cutecore jedoch nicht immer im japanischen Stil gehalten sein.

Zu den bestimmenden Merkmalen des Cutecore gehören Pastelltöne, feminine Stile und von den Charakteren japanischer Animes, Cartoons und Spiele inspirierte Looks. Cutecore findet sich auch in westlichen Medien, wie zum Beispiel im Barbie-Film.

Cutecore wurde kritisiert, weil es hauptsächlich zierliche weiße und asiatische Frauen einbezieht. Es wurde auch verwendet, um Stereotypen über Japaner zu schaffen, anstatt ihre Kultur und Medien zu feiern.

Der Trend wächst jedoch immer noch und immer mehr Menschen und eine Vielzahl von Menschen lassen sich von der Cutecore-Ästhetik inspirieren. Wenn Sie neu im Trend sind oder Ihre Cutecore-Ästhetik erweitern möchten, werfen Sie einen Blick auf diese Cutecore-Outfitvorschläge.

Panaprium ist stolz darauf, 100 % unabhängig, frei von jeglichem Einfluss und nicht gesponsert zu sein. Wir wählen sorgfältig Produkte von Marken aus, denen wir vertrauen. Vielen Dank, dass Sie über unseren Link etwas kaufen, da wir möglicherweise eine Provision erhalten, die uns unterstützt.

Pastelltöne

Pastelltöne

Ein Hauptmerkmal der Cutecore-Ästhetik sind die Pastelltöne, hauptsächlich in Rosa, Blau und Weiß. Pastelltöne sind weich, feminin und werden oft bei weiblichen Charakteren und Zeichentrickfiguren dargestellt.

Einige Anhänger des Cute-Core-Stils kreieren ihr Outfit gerne komplett in einem einzigen Pastellrosa- oder Blauton, während andere Farben zu einer ansprechenden Palette kombinieren.

Weitere Pastell-Looks finden Sie hier.

Flauschig und flauschig

Flauschig und flauschig

Passend zu den niedlichen Tieren und Figuren, die oft in der niedlichen Grundästhetik enthalten sind, können Sie flauschige und flauschige Elemente hinzufügen. Das könnte ein flauschiger Pullover, eine flauschige Handtasche oder sogar eine flauschige Haarspange mit Bommeln sein. Sie können auch eine Handtasche in Form eines Teddybärs oder ein Stirnband mit Katzenohren als Accessoire verwenden.

Schauen Sie sich diese Handtaschen an.

Rüschen und Bänder

Rüschen und Bänder

Je mehr Rüschen und Bänder Sie in Ihren Look einarbeiten können, desto besser. Nichts ist mädchenhafter und süßer als Rüschen und Bänder. Rüschen finden Sie an Socken, Röcken und Hemdkragen. Sie können Bänder auch an Ihrer Kleidung und sogar an Ihrem Haar anbringen.

Weitere Orte, an denen Sie Rüschen tragen können, finden Sie hier.

Geflochtene Zöpfe

Geflochtene Zöpfe

Zöpfe, Flechtzöpfe und geflochtene Zöpfe sind gängige Frisuren, die zu Ihrem Cutecore-Outfit passen. Hohe Zöpfe und Flechtzöpfe sind bei vielen Anime-Charakteren und Cosplayern zu finden. Zöpfe und Flechtzöpfe lassen Sie jünger und mädchenhafter aussehen und betonen gleichzeitig Ihre Gesichtszüge.

Fügen Sie Ihren Zöpfen diese Haar-Accessoires hinzu.

Korsett-Oberteile

Korsett-Oberteile

Korsett-Tops sind eine eher lässige Wahl für ein Oberteil mit Struktur. Sie verleihen Ihrem süßen Look auch etwas Schärfe und passen sich gleichzeitig an. Ihre figurbetonte Beschaffenheit hilft dabei, eine zierlichere Silhouette zu schaffen, die dennoch über oder unter eine andere Schicht passt.

Weitere Korsetts finden Sie hier.

Miniröcke

Miniröcke

Miniröcke sind eine weitere beliebte Wahl für die untere Körperhälfte. Sie zeigen Ihre Beine und Socken und verleihen gleichzeitig Form. Viele Miniröcke mit Rüschen oder einem breiteren Saum helfen auch, Ihre Hüften schlanker zu machen und sorgen so für ein jugendlicheres Aussehen.

Schauen Sie sich diese Miniröcke an.

Schlabberhose

Schlabberhose

Eine Alternative zum Minirock sind übergroße Hosen, die weit sind und an Ihren Füßen enden. Die große Größe lässt Sie kleiner erscheinen, als Sie sind, und sieht süß und gemütlich aus. Wenn sie zu lang sind, sollten Sie sie hochkrempeln, damit Sie nicht daran schleifen oder darüber stolpern.

Weitere Baggy Pants findest du hier.

Minikleider

Minikleider

Minikleider haben den gleichen Reiz wie Miniröcke, sind aber auch ein kompletter Look, der über einem Korsett-Oberteil oder unter einem übergroßen Pullover oder einer Strickjacke getragen werden kann. Die Kürze des Kleides sorgt für einen jungen, femininen Look, der auch kokett und lustig ist.

Schauen Sie sich diese Mini-Unterkleider an.

Mary Jane Schuhe

Mary Jane Schuhe

Mary Janes sind ein bei Cutecore weit verbreiteter Schuhtyp, da sie oft von jungen Mädchen getragen werden. Sie sind rund und feminin und ihr offenes Oberteil ermöglicht es Ihnen, Ihre Rüschensocken oder Socken mit Schleifen zu zeigen.

Einfarbige Mary Janes in Pastellfarben ohne Muster oder Musterung sowie in Weiß und Schwarz passen zu jedem Look.

Schauen Sie sich diese Schuhmarken an.

Bequemer Pullover

Bequemer Pullover

Viele süße Grundlooks beinhalten große, kuschelige Pullover in Hellrosa und Blau oder mit leuchtenden, femininen Mustern wie Herzen. Kombinieren Sie Ihren Pullover mit Baggy Pants für einen übergroßen, lässigen Look oder kombinieren Sie ihn mit einem Minirock, um einen Kontrast zu schaffen.

Weitere Pullover findet ihr hier.

Schnürstiefel

Schnürstiefel

Eine weitere beliebte Schuhwahl sind Schnürstiefel, die vom Knöchel bis übers Knie reichen. Schnürstiefel funktionieren bei jedem Wetter und bieten mehr Halt, während sie auch süß aussehen. Die schwerere Sohle passt gut zu Miniröcken und Kleidern.

Bewahren Sie diese kniehohen Stiefel auf.

Übergroße T-Shirts

Übergroße T-Shirts

Übergroße T-Shirts, insbesondere solche mit niedlichen Motiven wie Teddybären und Herzen, sind ein weiteres Kernstück. Wie bei Baggy Pants umhüllt Sie die Übergröße, lässt Sie kleiner und niedlicher erscheinen und ist gleichzeitig lässig und bequem.

Probieren Sie ein T-Shirt aus Bio-Baumwolle aus.

Hohe Socken

Hohe Socken

Hohe Socken sind ein verbreiteter japanischer Stil, der seinen Weg in den Cute Core gefunden hat. Hohe Socken reichen im Allgemeinen bis zum Knie oder Oberschenkel. Sie werden mit einem Minirock oder Kleid getragen, um sie zur Geltung zu bringen. Die meisten Socken sind schlicht weiß oder haben ein pastellfarbenes Muster wie Herzen oder Rauten.

Schauen Sie sich diese Socken an.

Karierte Muster

Karierte Muster

Viele Stücke der Cutecore-Ästhetik enthalten eine karierte oder karierte Option. Viele Schuluniformen in Anime zeigen Charaktere in einer Uniform mit kariertem Rock, Hose oder Accessoires. Für eine süße, jugendliche Note finden Sie einen Minirock mit Karomuster oder ergänzen Sie Ihren Look mit einem karierten Stirnband.

Weitere Musterhosen findet ihr hier.

Übergroße Strickjacke

Übergroße Strickjacke

Eine gängige Schicht über einem süßen Grundoutfit ist eine übergroße Strickjacke in einem neutralen oder pastellfarbenen Farbton. Die größere Größe sorgt für einen gemütlichen Look, der auch über Ihre Taille und Hände fällt und Sie kleiner erscheinen lässt. Es hilft auch, einen Kontrast zu Ihrem engen Rock, Socken oder jeder anderen figurbetonteren Schicht Ihrer Wahl zu schaffen.

Entdecken Sie diese Strickjacken.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Shelby Bonner


More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.