Was passiert, wenn Sie Yoga machen? Was sind die Vorteile regelmäßiger Yoga-Übungen ? Sollten Sie mit Yoga anfangen und öfter üben?

Das sind sehr häufige Fragen, die mir Yoga-Schüler stellen. Yoga hat viele Vorteile. Es ist großartig für die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Es fördert nicht nur Ihre körperliche, sondern auch Ihre geistige Gesundheit. Es ist eine großartige Aktivität, um Ihren Körper in Bewegung zu halten, Stress abzubauen und besser zu schlafen.

Hier sind 30 wunderbare Dinge, die beim Yoga passieren.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Was passiert, wenn Sie Yoga machen.

  1. Früh ins Bett gehen, um am nächsten Morgen zu üben.
  2. Fühlen Sie sich ruhig und friedvoll und vermeiden Sie Dramen.
  3. Yoga führt dazu, dass Sie sich so lieben, wie Sie sind.
  4. Eine große Steigerung des Selbstbewusstseins und der Achtsamkeit.
  5. Verbessern Sie Ihre Beziehungen zu Partner, Freunden und Familie.
  6. Erhöhen Sie Ihre Stärke , Flexibilität Und Ausdauer .
  7. Man fängt an, stark zu schwitzen, Kalorien verbrennen und es in vollen Zügen genießen.
  8. Umkehrhaltungen machen Ihnen keine Angst mehr.
  9. Sie möchten, dass jeder Yoga ausprobiert.
  10. Sie können nicht aufhören, über Ihre Yoga-Praxis.

Welche Vorteile bietet Yoga?

30 Dinge passieren im Yoga – Skorpion-Pose

  1. Yogalehrer werden ist etwas, worüber Sie täglich nachdenken.
  2. Du nimmst deine Yoga Matte überall dabei.
  3. Sie haben neue, starke Muskeln, von deren Existenz Sie nichts wussten.
  4. Übermäßige Formen körperlicher Betätigung scheinen sehr mühsam zu sein.
  5. Sie kommen in Topform, verlieren Gewicht und bauen Muskeln auf.
  6. Sich geistig und körperlich mit sich selbst wohlfühlen.
  7. Sie erleben innere und äußere Veränderungen auf positive Weise.
  8. Bessere Haltung , Selbstvertrauen und innere Stärke.
  9. Sie tendieren zu nahrhafte Lebensmittel Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes.
  10. Ihr Geist ist stressfrei, klar und bereit.

Dies geschieht bei regelmäßiger Yoga-Praxis.

30 Dinge passieren im Yoga-Baum

  1. Denken Sie über Spiritualität nach, um sich selbst auf einer tieferen Ebene zu verstehen.
  2. Du besser schlafen, haben mehr Energie und möchten mehr trainieren.
  3. Sie lieben Ihr Leben und andere Lebewesen noch mehr.
  4. Ihre Haut strahlt, mit weniger Anspannung und mehr Entspannung.
  5. Start tief durchatmen , loswerden Angst und Sorgen.
  6. Bessere Verdauung, kein Heißhunger und ein leichteres Gefühl.
  7. Sie sehen länger und schlanker aus und haben mehr Gleichgewicht und Beweglichkeit.
  8. Sie fühlen sich jünger, lebendiger und anmutiger als je zuvor.
  9. Du fühlst dich ruhig, stark, fit, gesund und glücklich.
  10. Lassen Sie los, was Ihnen nicht dient, für weniger Schmerz und mehr Freude.


War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.