Outdoor Voices ist eine amerikanische Marke für technische Bekleidung, die 2012 von Tyler Haney gegründet wurde. Das Unternehmen stellt Sportbekleidung für den täglichen Bedarf her, darunter Spaziergänge mit dem Hund, Laufen und Yoga.

Outdoor Voices ist eine Freizeitmarke mit der Mission, die Welt in Bewegung zu bringen. Sie hebt Leistungserwartungen auf und legt den Schwerpunkt auf den Spaß mit Freunden.

Die Sportbekleidungsmarke ermutigt Sie, Ihren Körper in Bewegung zu bringen, Endorphine freizusetzen und glücklich zu sein. Sie strebt eine größtmögliche globale Wirkung an und teilt ihre Werte für Menschenrechte und Umweltschutz.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


Nachhaltigkeitsbewertung: 4/10

Bewertung FAQ

Kategorie : Kleidung, Accessoires

Für : Frauen, Männer

Typ : Sportbekleidung

Stil : Freizeit

Qualität : Mittel

Preis : $$

Größen : XS–XL, 2–14 (USA), 4–16 (Großbritannien), 34–44 (EU), 6–18 (Australien)

Stoffe : Baumwolle, Polyester, Nylon, Elasthan, Wolle

100 % Bio : Nein

100% vegan : Nein

Ethisch und fair : Ja

Recycling : Ja

Produktionsland : China, Taiwan, Hongkong, nicht transparent genug

Zertifizierungen : Bluesign


Nachhaltigkeitspraktiken




„Schützen Sie unseren Spielplatz. Wir entwickeln unsere Produkte und betreiben unser Geschäft unter dem Gesichtspunkt der Zirkularität und Langlebigkeit, um die Umweltbelastung zu minimieren.“


Outdoor Voices verwendet Materialien aus dem geschlossenen Kreislauf und entwirft Produkte, die auch das Ende ihrer Lebensdauer berücksichtigen, auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft. Das Unternehmen verwendet recycelte und wiederverwertbare Verpackungen und verzichtet bei allen Gemeinschaftsveranstaltungen auf Einwegplastik.

Outdoor Voices verwendet nur sehr geringe Mengen natürlicher Materialien wie Baumwolle. Der Anteil an recyceltem Polyester (rPET) ist durchschnittlich. Die meisten Kleidungsstücke bestehen aus synthetischen Stoffen wie Nylon, Polyester und Elasthan.

Outdoor Voices gibt nicht genau bekannt, wo und wie seine Kleidung hergestellt wird. Das Unternehmen hat Partner ausgewählt, die sich an seinen Verhaltenskodex halten, der auf den Standards der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) basiert, macht diesen aber nicht öffentlich zugänglich.

Die Activewear-Marke unterstützt faire Löhne, Sozialleistungen und geregelte Arbeitszeiten. Sie besucht ihre Fabrik mehrmals im Jahr, um Nachhaltigkeit und soziale Konformität sicherzustellen.

Outdoor Voices verwendet keine Häute, Leder, Pelze, Angora- oder Daunenfedern exotischer Tiere, sondern Merinowolle.

Wolle wird von Tieren gewonnen, die schmerzhaften Behandlungen und gefährlichen Substanzen ausgesetzt sind, die langfristig verheerende Auswirkungen auf Ökosysteme und die menschliche Gesundheit haben. Es gibt ethischere und nachhaltigere Alternativen.


Nachhaltigkeitsziele

Outdoor Voices hat sich zum Ziel gesetzt, sämtlichen Abfall von Gemeinschaftsveranstaltungen zu vermeiden und 90 % davon auf Deponien zu entsorgen. Das Unternehmen plant die Einführung von Rücknahme- und Reparaturprogrammen, hat jedoch keinen konkreten Zeitplan.

Ziel des Sportbekleidungslabels ist es, den Anteil der Bluesign-zertifizierten Stoffe bis 2021 auf 50 % zu erhöhen. Zudem soll der Anteil recycelter Fasern bis 2022 auf 80 % gesteigert werden.

Allerdings weist Outdoor Voices keine Zahlen zu Wasserverbrauch, Umweltverschmutzung, Treibhausgasemissionen und Abfall in seiner gesamten Lieferkette vor. Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass die Umweltziele rechtzeitig erreicht werden.


Kaufen Sie hier

Entdecken Sie die nachhaltigen Kollektionen von Outdoor Voices auf outdoorvoices.com .



Reviews And Experiences With Stimmen im Freien

Have you had (good) experiences with shopping at or the products of Stimmen im Freien? Then leave us your rating below.


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO REVIEW THIS PRODUCT.