Sie fragen sich, wie Sie Virabhadrasana I oder die Yoga-Pose Krieger I ausführen? Sie haben eine gute Entscheidung getroffen!

Diese Yoga-Pose ist wunderbar, um Kraft, Flexibilität und Ausdauer aufzubauen. Es ist eine sehr gute, kraftvolle Haltung.

Ich empfehle Ihnen, Virabhadrasana I so schnell wie möglich zu lernen und Üben Sie es oft . Wenn Sie ein Für Anfänger ist es sehr wichtig, diese Haltung zu beherrschen.

Sie wird Ihnen dabei helfen, in Ihrer Praxis sehr effektiv voranzukommen. Die Yoga-Krieger-Pose ist eine Grundpose, die für jeden geeignet ist.

Ein tägliches Heimübungen wird dringend empfohlen. Es wird Ihnen helfen, die Grundlage für alle stehenden Yoga-Asanas zu schaffen.

Freuen Sie sich auf mehr Kraft und Flexibilität in Ihrem Rücken , Beine, Rumpf und Schultern. Diese Pose fördert auch die Gewichtsabnahme.

Hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten Geist um das Beste daraus zu machen.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

So führen Sie Virabhadrasana I oder Krieger I aus.

Die besten Tipps zum Erlernen der Ausführung von Virabhadrasana I oder Krieger I.

Starten Übung morgens, wenn Sie Virabhadrasana I erlernen möchten. Die Kriegerpose wird am besten auf nüchternen Magen ausgeführt.

Geben Sie Ihrem Körper genügend Zeit, die Nahrung vollständig zu verdauen. Morgen ist eine tolle Zeit Üben Sie, wenn Sie sich frisch und voller Energie fühlen.

Achten Sie darauf, dass sich das gebeugte Knie oberhalb Ihres Knöchels befindet. Wenn Sie unter Gelenkschmerzen leiden, können Sie eine Wand zur Unterstützung der Haltung verwenden.

Heben Sie die Arme nicht ganz nach oben, wenn Sie Schmerzen in den Schultern haben. Wenn Sie Nackenprobleme haben, schauen Sie nicht nach oben und halten Sie das Kinn parallel zum Boden.

Yoga-Krieger-Pose üben

Befolgen Sie diese Schritte, um zu erlernen, wie Sie Virabhadrasana I oder Krieger I ausführen.

  1. Stehen Sie gerade in Tadasana oder Berghaltung .
  2. Machen Sie mit dem linken Bein einen großen Schritt nach hinten.
  3. Drehen Sie Ihren linken Fuß um 90 Grad nach außen.
  4. Drehen Sie Ihren rechten Fuß um 15 Grad.
  5. Halten Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander.
  6. Halten Sie eine Beinlänge Abstand zwischen Ihren beiden Füßen.
  7. Konzentrieren Sie sich darauf, Gleichgewicht und Stabilität zu finden.
  8. Blicken Sie mit Ihrem Oberkörper zur Vorderseite der Matte.
  9. Beugen Sie das rechte Knie.
  10. Platzieren Sie Ihren rechten Oberschenkel parallel zum Boden.
  11. Achten Sie darauf, dass Ihr Knie über Ihrem Knöchel bleibt.
  12. Halten Sie Ihr linkes Bein gerade.
  13. Strecken Sie Ihr linkes Bein mit durchgedrücktem Knie.
  14. Strecken Sie Ihr linkes Bein so weit wie möglich.
  15. Denken Sie daran, tief zu atmen.
  16. Heben Sie Ihre Brust.
  17. Strecken Sie Ihre Wirbelsäule so weit wie möglich.
  18. Lassen Sie Ihre Schultern entspannt nach unten gleiten.
  19. Heben Sie Ihre Hände über Ihren Kopf.
  20. Halten Sie Ihre Arme in der Nähe Ihrer Ohren.
  21. Strecken Sie Ihre Arme.
  22. Schauen Sie auf Ihre Hände.
  23. Bringen Sie sie zusammen.
  24. Üben Sie keine Druck auf Ihren Nacken aus.
  25. Auf der anderen Seite wiederholen.

Die vielen Vorteile von Virabhadrasana I oder Krieger I.

Was erreichen Sie, wenn Sie Virabhadrasana I oder die Kriegerpose I üben?

Virabhadrasana I oder die Kriegerpose I ist eine weitere Variation der Kriegerhaltung.

Erfahren Sie, wie Sie Virabhadrasana I oder die Krieger-Pose I ausführen, um von den vielen Vorteile . Es ist eine großartige Haltung, um Kraft in den unteren Gliedmaßen aufzubauen und abnehmen .

Um die nötige Unterstützung beim Abnehmen zu erhalten, treten Sie dem privaten Panaprium-Selbsthilfegruppe .

Es ist eine einfache, aber kraftvolle Asana. Machen Sie die Herausforderung schwieriger, indem Sie die Position so lange wie möglich halten.

Diese Pose wird Ihren Körper verbrenne viele Kalorien . Es ist wirklich erstaunlich zum Abnehmen. Es ist eines der besten Dinge, die man lernen kann, wenn man gerade erst anfängt.

Darüber hinaus ist Virabhadrasana I oder die Krieger-I-Pose die Grundlage für fortgeschrittenere Stehposen.

Halten Sie außerdem Ihre Hände hoch, um Rückenschmerzen . Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr allgemeines Gleichgewicht, Ihre Kraft und Ausdauer zu verbessern.

Die Kriegerstellung I verbessert bei längerem Üben auch Fokus und Konzentration.

Es ist wichtig, Kraft aufzubauen und den Praktizierenden Selbstvertrauen zu geben. Es dehnt die Vorderseite des Körpers und stärkt gleichzeitig die Rumpfmuskulatur.

Die Vorteile des Erlernens von Virabhadrasana I oder der Kriegerpose I.

Hier sind einige der vielen Vorteile regelmäßig Virabhadrasana I oder die Kriegerpose I zu üben.

  • Kräftige Unterschenkel.
  • Weniger chronische Schmerzen.
  • Verbessertes Gleichgewicht und Stabilität.
  • Flexible Beine, Brustkorb und Hals.
  • Geöffnete Hüften, Innenseiten der Oberschenkel, Leistengegend.
  • Gestreckte Brust und Schultern.
  • Verbessertes Durchhaltevermögen und Ausdauer.
  • Gestärktes Becken Muskeln .
  • Verbesserte Körperhaltung.
  • Mehr Fokus und Konzentration.
  • Straffer Rücken, Arme und Beine.
  • Erhöhter Stoffwechsel.
  • Stress Und Linderung von Angstzuständen .
  • Fördert die Durchblutung und Atmung.
  • Mehr Energie.

Zusammenfassen:

Erfahren Sie, wie Sie Virabhadrasana I oder Krieger I ausführen und übe es oft um eine gute Grundlage für fortgeschrittenere Posen zu bekommen.

Diese Haltung stärkt Beine, Oberschenkel, Knöchel und Knie. Sie bereitet die unteren Gliedmaßen auf schwierigere stehende Asanas vor.

Das regelmäßige Üben der Krieger-I-Pose stärkt und dehnt zudem den Rumpf, die Arme und die Schultern.

es ist ein Anfänger freundliche Pose, die ich Ihnen ermutige, zu meistern. Sie bietet zahlreiche Vorteile für die Gewichtsabnahme sowie für Ihre körperliche und geistige Gesundheit.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.