Pariserinnen sind für ihre zeitlosen, klassischen und mühelos stilvollen Outfits berühmt.

Der Pariser Look ist eine perfekte Kombination aus lässigem Komfort und Eleganz. Alltagsbasics werden kombiniert, um schicke, schlichte Outfits zu kreieren, die durch ein Statement-Stück wie einen schönen Schal oder fabelhafte Schuhe aufgewertet werden.

Wenn Sie diesen bezaubernden Look erreichen möchten, lesen Sie weiter, um die Geheimnisse hinter den schicken Outfits der Pariserinnen zu erfahren.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Gut sitzende, schmeichelnde Basics

wie man sich kleidet Pariser Basics Eiffelturm

wie man sich mit Pariser Basics kleidet

Die erste Regel des Pariser Stils besteht darin, gut sitzende, schmeichelhafte Basics in Ihrem Kleiderschrank zu haben. Pariser kreieren eine vielseitige Garderobe mit meist zeitlosen Stücken und einigen saisonalen Trendartikeln.

Wenn Sie den Pariser Look wirklich besitzen möchten, investieren Sie in bequeme, hochwertige Basics, die wie angegossen passen. Qualität steht über Quantität und Sie bevorzugen maßgeschneiderte Artikel aus nachhaltigen Qualitätsstoffen wie Bio-Baumwolle.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Kleidungsstücke jede Pariserin in ihrem Kleiderschrank hat. Wenn Sie diese einfachen Qualitätsartikel erst einmal gesammelt haben, können Sie fabelhafte, elegante Outfits kreieren, die zu Ihrem persönlichen Stil passen.

Lassen Sie sich von dieser Liste der 20 besten Basics inspirieren, die in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen .

Styling und Schichten

Wie kleidet man sich im Pariser Lagenlook?

Der Schlüssel zum Pariser Stil liegt darin, die verschiedenen Möglichkeiten kennenzulernen, wie Sie Ihre Basics übereinander tragen und stylen können. Ein einfaches Kleid sieht völlig anders aus, wenn Sie es mit einer Jeansjacke und Sneakers oder mit einem Strickpullover, einem goldenen Gürtel und einem Blazer kombinieren.

Sie möchten eine perfekte Balance zwischen schick und lässig schaffen, indem Sie klassische, maßgeschneiderte Stücke mit lässigen Artikeln kombinieren. Sie könnten zum Beispiel einen gut sitzenden Blazer mit Röhrenjeans und einem lockeren T-Shirt kombinieren. Diese einfache Kombination schafft einen anspruchsvollen und dennoch lässigen Look, der typisch für die Pariser Mode ist.

Achten Sie auf Details wie Hosenaufschläge oder hochgekrempelte Ärmel. Und vergessen Sie nicht, Accessoires zu verwenden, die Ihren Look aufwerten. Aber übertreiben Sie es nicht. Coco Chanel sagte einmal: „Bevor Sie das Haus verlassen, schauen Sie in den Spiegel und ziehen Sie ein Kleidungsstück aus.“ Denken Sie immer daran, dass in der Pariser Mode weniger mehr ist.

Neutrale Töne

wie man sich in Paris in neutralen Farben kleidet

Wenn Sie nach Paris reisen, werden Sie feststellen, dass alle die gleichen Farben tragen: Schwarz, Weiß, Beige und Marineblau. Neutrale Töne eignen sich am besten, um eine zeitlose Garderobe zu schaffen, die sich leicht kombinieren lässt. Auch Drucke sollten minimal gehalten und nie miteinander vermischt werden.

Obwohl ein Hauch von Farbe immer willkommen ist, sparen sich die Pariser ihn lieber für auffällige Accessoires oder modische Schuhe auf.

Ein androgyner Look

wie man sich als Pariser androgyn kleidet

Manche Leute sagen, dass sich Pariser Männer und Frauen gleich kleiden. Und damit liegen sie nicht ganz falsch. Die meisten unverzichtbaren Kleidungsstücke der Pariser Garderobe sind unisex. Blazer, Hemden mit Knöpfen, Strickpullover, Anzughosen und Jeans ergeben zusammen einen zeitlosen androgynen Look, der auf Französisch „maskulin-féminin“ genannt wird . Und dieser Look ist in Paris allgegenwärtig, vom Büro bis zur Afterparty. Er ist ein Symbol für den mühelos schicken, modernen Pariser Look.

Wenn dieser Stil Sie inspiriert, erfahren Sie mehr darüber , wie Sie sich ganz einfach androgyner kleiden können.

Anzughose

wie man Pariser Anzughosen kleidet

Maßgeschneiderte Anzughosen in neutralen Farbtönen wie Schwarz, Marineblau oder Beige sind ein Muss in der Pariser Garderobe. Sie verleihen jedem Outfit eine raffinierte Note und lassen sich mit einer Vielzahl von Oberteilen leicht eleganter oder lässiger gestalten.

Entscheiden Sie sich für einen schmalen oder geraden Schnitt und kombinieren Sie ihn mit einer fließenden Bluse oder einem eingesteckten Rollkragenoberteil. Anzughosen sehen mit klassischen Slippern oder stylischen weißen Sneakers fantastisch aus.

Lassen Sie sich von dieser Auswahl lässig-schicker Arbeitsoutfits inspirieren.

Ein weißes Hemd mit Knopfleiste

wie kleidet man sich im Pariser Stil mit einem weißen Hemd

Dieses klassische Must-have für die Garderobe kann mit allem von Jeans bis zu Anzughosen kombiniert und unter einem Strickpullover oder einer Lederjacke getragen werden. Ein weißes Hemd mit Knöpfen verleiht einen schicken androgynen Look. Es ist das perfekte Kleidungsstück, um sich wie eine echte Pariserin elegant und mühelos kultiviert zu kleiden.

Treffen Sie Ihre Wahl aus unserer Auswahl der besten ethisch vertretbaren Button-Up-Hemden .

Schmal geschnittene Jeans

wie man Pariser Jeans kleidet

Jede Pariserin besitzt ein Paar gut sitzende, schmeichelhafte Jeans.

Wählen Sie einen geraden Schnitt, der Ihre Silhouette betont und Ihre Beine optisch verlängert. Kombinieren Sie ihn mit einem hübschen Strickpullover oder einem lockeren T-Shirt und einem Blazer, um einen perfekten, lässig-eleganten Look zu kreieren.

Lassen Sie sich von dieser Auswahl an Jeansmarken aus recyceltem Denim inspirieren, die Sie lieben werden.

Ein lockeres T-Shirt

wie man ein lockeres Pariser T-Shirt kleidet

Um einen authentischen Pariser Look zu erreichen, brauchen Sie einfache, lockere T-Shirts in Ihrem Kleiderschrank. Aber Sie brauchen nur drei Farben: Schwarz, Weiß und Grau. Denken Sie daran, die richtige Größe für ein T-Shirt zu kaufen, das in Übergröße entworfen wurde, und nicht einfach eine größere Größe eines beliebigen T-Shirts.

Diese zeitlosen T-Shirts lassen sich leicht kombinieren und passen zu vielen verschiedenen Stilen. Wählen Sie einen hochwertigen Stoff wie Bio-Baumwolle oder Hanf. Sie sind die Investition wert, um ein fantastisches, lässiges und doch elegantes Pariser Outfit zu kreieren.

Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten in Amerika hergestellten T-Shirts an.

 Strickpullover

wie man einen Pariser Strickpullover kleidet

Strickpullover sind ein Muss für eine schicke und gemütliche Pariser Garderobe. Kreieren Sie einen lässig-eleganten Look, indem Sie einen Strickpullover mit einem weißen Hemd, gut sitzenden Jeans und süßen Slippern kombinieren.

Lassen Sie sich von diesen preiswerten und nachhaltigen Strickwarenmarken inspirieren.

Ein schwarzer Rollkragenpullover

wie man einen schwarzen Rollkragenpullover im Pariser Stil kleidet

Das schwarze Rollkragenoberteil ist das perfekte Beispiel für ein schickes, elegantes und zeitloses Kleidungsstück, das die meisten Pariserinnen besitzen. Kombinieren Sie es mit hoch taillierten Hosen und einem Blazer für einen raffinierten Look oder tragen Sie es unter einem Trägerkleid für ein modernes, elegantes Outfit.

Schauen Sie sich diese Auswahl an erschwinglichen und ethisch hergestellten Rollkragenpullovern an.

Ein maßgeschneiderter Blazer

wie man einen Pariser Blazer kleidet

Keine Pariser Garderobe ist ohne einen maßgeschneiderten Blazer komplett. Jede Französin besitzt mindestens einen. Sie können zwischen einem gut sitzenden oder einem übergroßen Modell wählen. Beide können selbst das einfachste Outfit aufwerten und Ihnen zu einem mühelos schicken Pariser Look verhelfen.

Tragen Sie Ihren Blazer über einem süßen kleinen schwarzen Kleid oder mit einer fließenden Bluse und dunklen Jeans.

Wählen Sie aus dieser Liste der 20 besten ethischen und nachhaltigen Blazer, die Sie lieben werden, Ihren Favoriten aus.

Ein langer Mantel

wie man einen langen Pariser Mantel kleidet

Dies ist ein einfaches, zeitloses Stück, in das es sich zu investieren lohnt. Ein gut geschnittener langer Mantel aus nachhaltigem Stoff hält jahrelang und kann zu jedem Outfit getragen werden. Wählen Sie neutrale Farben wie Kamel, Marineblau oder Schwarz, um ihn noch vielseitiger zu machen.

Für einen anspruchsvollen Look tragen Pariserinnen es gerne über einem Midikleid mit Stiefeletten.

Treffen Sie Ihre Wahl aus unserem Angebot an günstigen und nachhaltigen Wintermänteln.

Ein zeitloser Trenchcoat

Wie kleidet man einen Pariser Trenchcoat?

Der klassische Trenchcoat ist ein Kultstück des Pariser Stils. Wählen Sie einen zeitlosen Trenchcoat in Beige oder Kamelhaar, den Sie an regnerischen Tagen über Ihr Outfit werfen können. Sie werden sich auf jeden Fall sehr schick und sehr französisch fühlen.

Schauen Sie sich diese Auswahl an erschwinglichen und nachhaltigen Trenchcoats an.

Eine Jacke aus Kunstleder

wie man eine Pariser Kunstlederjacke kleidet

Pariser haben rebellische Seelen. Sie lieben es, eine Kunstlederjacke überzustreifen, um ihren Outfits einen kantigen Touch zu verleihen. Tragen Sie Ihre Jacke über einem koketten Kleid oder mit Jeans und einem Hemd mit Knopfleiste.

Hier ist unsere Auswahl des besten erschwinglichen veganen Leders im Jahr 2023.

Flache Schuhe

wie man Pariser Stiefeletten kleidet

wie man Pariser Slipper kleidet

Es mag Sie überraschen, aber Pariser tragen normalerweise keine hohen Absätze. Flache Schuhe sind für ihre geschäftigen Tage und Kopfsteinpflasterstraßen am besten geeignet. Sie bevorzugen ein schickes Paar Halbschuhe, Ballerinas oder klassische Stiefeletten.

Wählen Sie neutrale Farben wie Schwarz, Kamel oder Marineblau, um zu jedem Outfit fantastisch auszusehen.

Schauen Sie sich unsere Auswahl an preiswerten und bequemen Ballerinas an.

Stylische weiße Sneaker

wie man weiße Pariser Sneakers kleidet

Weiße Turnschuhe sieht man in Paris überall. Vom Teenager bis zum Büroangestellten trägt jeder sie wegen ihres Komforts und ihrer unbestreitbar coolen Ausstrahlung.

Sie sind sehr vielseitig und können mit allem kombiniert werden, einschließlich romantischen Kleidern, Jeans oder Anzughosen. Achten Sie jedoch darauf, keine schmutzigen Turnschuhe zu tragen. Das würde Ihr schickes Pariser Outfit ruinieren.

Wenn Sie nach Paris reisen, sollten Sie unbedingt die lokalen Geschäfte dieser Marken besuchen, die in Europa nachhaltige Turnschuhe herstellen.

Eleganter Schmuck

wie man eine Pariser Halskette kleidet
wie man Pariser Nieten kleidet

Wie Sie jetzt wissen, tragen Pariserinnen schlichte, zeitlose und schicke Outfits. Aber sie runden ihren Look gerne mit einem Statement-Stück ab. Das könnte eine atemberaubende Handtasche, stylische Schuhe oder eine Sonnenbrille sein.

Aber wenn es um Schmuck geht, bevorzugen sie elegante, zarte Stücke wie goldene Halsketten mit Anhängern, schmale Ringe, Creolen oder dezente Diamantohrstecker. Diese schlichten Stücke verleihen Ihrem Outfit eine subtile Eleganz.

Denken Sie daran, entweder Gold oder Silber zu wählen. Mischen Sie die beiden niemals.

Lassen Sie sich von diesen 15 nachhaltigen Schmuckmarken inspirieren, die Sie kennen sollten.

Handtaschen

wie man eine Pariser Handtasche kleidet

Handtaschen sind die Lieblingsaccessoires der Pariserinnen. Sie investieren gerne in atemberaubende, zeitlose Stücke, die jedes Outfit aufwerten. Eine schicke Statement-Handtasche kann den einfachsten Look auf die nächste Ebene bringen.

Wenn Sie sich keine hochwertige Handtasche leisten können, wählen Sie Ihren Lieblingsschal und binden Sie ihn um Ihre Tasche, um ihr ein anspruchsvolles Flair zu verleihen.

Lassen Sie sich von unserer Auswahl an preiswerten Taschen und Geldbörsen aus veganem Leder inspirieren.

Haare und Makeup

Wie kleidet man eine natürliche Pariser Schönheit?

Auch die Pariser folgen der Philosophie „weniger ist mehr“, wenn es um Haare und Make-up geht. Sie legen Wert auf Haut- und Haarpflege, um sich mit ihrem natürlichen Aussehen wohlzufühlen.

Betonen Sie Ihre natürliche Haarstruktur und beschränken Sie Ihr Make-up mit einer getönten Feuchtigkeitscreme, Mascara und einem dezenten Rouge auf das absolute Minimum.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Pauline Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.