Grau ist eine vielseitige Farbe, die zu vielen anderen Farben und Kleidungsstilen passt. Sie bietet Ihnen auch viel Gestaltungsfreiheit, kann aber auch überwältigend sein, da Sie endlos viele Kombinationen und Looks kreieren können.

Ein graues Hemd kann zu jedem Anlass getragen werden, von einem lässigen Tag in der Stadt bis hin zu einem Business-Look fürs Büro oder sogar zu einer formellen Veranstaltung. Ein graues Hemd kann auch zu Ihrem persönlichen Stil, Ihren Vorlieben und dem gewünschten Look oder Statement passen. Es hängt alles davon ab, wie Sie es stylen.

Das Schöne an einem grauen Hemd ist, dass man es kaum falsch stylen oder tragen kann. Sie können Ihr graues Hemd für einen einfachen, unkomplizierten Look verwenden oder mühelos ein auffälliges und anspruchsvolles Outfit kreieren. So oder so, hier sind einige Ideen, wozu Sie es tragen können.

Panaprium ist stolz darauf, 100 % unabhängig, frei von jeglichem Einfluss und nicht gesponsert zu sein. Wir wählen sorgfältig Produkte von Marken aus, denen wir vertrauen. Vielen Dank, dass Sie über unseren Link etwas kaufen, da wir möglicherweise eine Provision erhalten, die uns unterstützt.

Khaki Jacke

Khaki Jacke

Obwohl ein graues Hemd und eine Khakijacke sehr unterschiedliche Stile haben, sehen sie zusammen großartig aus. Beide erzeugen eine lockere Atmosphäre, die sowohl so als auch mit mehr Farben und Accessoires großartig aussieht.

Weitere Khaki-inspirierte Looks finden Sie hier.

Helle Shorts

Helle Shorts

Ein tolles Sommeroutfit, das cool aussieht und sich auch so anfühlt, ist ein graues Hemd in Kombination mit hellen Shorts. Die hellen Farbtöne sehen beim Grillen, am Strand oder einfach zu Hause toll aus. Außerdem schützen beide Farben besser vor der Sonne als andere dunkle Farben.

Schauen Sie sich diese Shorts an.

Farbtupfer

Farbtupfer

Ein sehr beliebter Look ist die Kombination eines grauen Hemdes mit anderen neutralen Farben und das Hinzufügen eines einzelnen Teils in einer leuchtenden Farbe, beispielsweise Rot. Dieses Teil können Ihre Schuhe, ein auffälliges Schmuckstück, eine leuchtende Uhr, Ihre Brille oder sogar roter Lippenstift sein.

Entdecken Sie hier noch mehr lebendige Stücke.

Jeans mit hoher Taille

Jeans mit hoher Taille

High-Waist-Jeans sind nicht nur bequem, sehen in vielen Formen toll aus, sondern glänzen auch mit einem grauen Hemd. Zusammen ergeben sie ein mühelos lässiges Outfit, das dennoch stilvoll und bemerkenswert ist.

Jede Jeans ist geeignet, egal ob marineblau oder hellblau, Bootcut oder voller Löcher. Ihre Möglichkeiten sind grenzenlos.

Probieren Sie diese Jeans-Optionen an.

Schwarze oder graue Hose

Schwarze oder graue Hose

Für einen monochromatischen Look kombinieren Sie Ihr graues Hemd mit grauen oder schwarzen Hosen. Jedes Teil kann einen anderen Grauton haben und trotzdem gut zusammenpassen, sodass ein ähnliches, aber unterschiedliches Farbmuster entsteht. Es ist einfach zu stylen und wird Ihnen unabhängig von Ihrer Größe oder Form gut stehen.

Weitere Ideen zum Tragen schwarzer Hosen finden Sie hier.

Gemusterte Hosen

Gemusterte Hosen

Wenn Ihr graues Hemd einen einheitlichen Farbton hat, sollten Sie es mit gemusterten Hosen kombinieren. Der einheitliche Grauton konkurriert nicht mit dem Muster, sondern bringt es besser zur Geltung. Das Muster kann ein einfaches Karomuster oder etwas Auffälligeres und Auffälligeres sein.

Schauen Sie sich diese gemusterten Hosen an.

Strukturierte Hose

Strukturierte Hose

Eine weitere Möglichkeit, Ihrem grauen Hemd mehr Dimension zu verleihen, ist die Zugabe von Textur. Textur gibt es in vielen verschiedenen Arten, von Kunstleder, Rippenmuster, Spitze, Fransen und vielem mehr. Die neutrale Natur Ihres Hemdes wird dabei helfen, die komplizierten Details Ihrer Hose besser zur Geltung zu bringen als je zuvor.

Probieren Sie diese Hose aus Kunstleder an.

Weiße Hosen

Weiße Hosen

Obwohl Weiß und Grau beides neutrale Farbtöne sind, ist ihre Kombination weder langweilig noch zu einfach. So getragen ergeben sie ein elegantes, topmodisches Paar, das mühelos stilvoll ist. In Kombination mit anderen Farben bilden sie eine leere Leinwand, auf der sie erstrahlen können.

Entdecken Sie hier viele weitere Kombinationsmöglichkeiten mit weißen Hosen.

Blazer

Blazer

Eine einfache Möglichkeit, ein graues T-Shirt aufzupeppen oder den formellen Charakter einer grauen Bluse oder eines Hemdes zu unterstreichen, besteht darin, einen Blazer oder eine Sportjacke darüber zu tragen. Dies ist ein toller Look, der von Männern und Frauen sowohl tagsüber als auch abends getragen werden kann und ein einfaches, elegantes Casual-Outfit ergibt.

Tragen Sie diese Blazer übereinander.

Anzug in leuchtenden Farben

Anzug in leuchtenden Farben

Wenn Sie vorhaben, einen Anzug in leuchtenden Farben zu tragen, ist ein graues Hemd eine gute Option, das Sie darunter tragen können. Grau passt sich jeder noch so kräftigen Farbe an, ohne mit dem Anzug zu kollidieren oder ihm Abbruch zu tun.

Es bietet auch die Möglichkeit, mit Ihren Schuhen oder Ihrer Tasche zusätzliche Farben einzubringen, ohne dass Ihr Outfit zu überladen wirkt.

Weitere Anzüge finden Sie hier.

Rock

Rock

Egal welchen Stil Ihr graues Hemd hat, wenn Sie es mit einem Rock kombinieren, entsteht ein elegantes, feminines Outfit. Wenn Sie es eher leger mögen, kombinieren Sie ein graues T-Shirt mit einem Mini- oder Midirock. Das Tragen eines legeren Oberteils mit einem formelleren Unterteil ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Wenn Sie in Ihrem Kleiderschrank einen Rock haben, der recht unruhig ist, oder Sie nicht sicher sind, was Sie dazu kombinieren sollen, stehen die Chancen gut, dass eine graue Bluse einen nahtlosen Look dazu ergibt.

Bewahren Sie diese Midiröcke auf.

Kariertes Hemd

Kariertes Hemd

Eine klassische Kombination, die Sie wahrscheinlich schon gesehen haben, ist die Kombination eines grauen Hemdes mit einem karierten oder Flanellhemd. Diese Kombination ist aus gutem Grund beliebt. Der Grauton harmoniert mit den verschiedenen Farben des Oberhemdes, während die Farben des Karomusters hervorstechen und Eindruck machen.

Schauen Sie sich diese Flanellhemden an.

Langer, fließender Cardigan

Langer, fließender Cardigan

Für einen eher lässigen, aber dennoch gemütlichen Look können Sie eine lange Strickjacke über ein graues Hemd, insbesondere ein graues T-Shirt, ziehen. So entsteht ein Outfit, das Sie den ganzen Tag tragen möchten. Egal, ob Ihre Strickjacke ein einfaches Strickmuster hat oder ein auffälliges Muster, ein graues Hemd bildet den perfekten Hintergrund dafür.

Entdecken Sie diese dicken Strickjacken.

Braune Unterhose

Braune Unterhose

Obwohl Grau kühle Untertöne und Braun wärmere Untertöne hat, ergibt die Kombination der beiden Farben ein anspruchsvolles, schickes Outfit. Die beiden unterschiedlichen Farbtöne bilden einen schönen Kontrast, ohne zu laut zu sein oder miteinander zu konkurrieren.

Weitere Looks, die Sie mit braunen Hosen tragen können, finden Sie hier.

Grüne Hose

Grüne Hose

Grüne Hosen, insbesondere erdfarbene grüne Hosen, lassen sich gut mit einem grauen Hemd kombinieren und schaffen einen erdigen, von der Natur inspirierten Look, der zu jeder Jahreszeit gut aussieht. Diese Erdtöne werden noch besser hervorgehoben, wenn man sie mit braunen Schuhen oder Stiefeln und Accessoires kombiniert.

Hier finden Sie weitere Ideen, wie Sie Ihre grüne Hose stylen können.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Shelby Bonner


More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.