Die Vorteile der Yoga-Kobra-Pose sind zahlreich. Die Kobra-Pose oder Bhujangasana ist die achte Pose des Sonnengruß (Surya Namaskar) . Diese leichte Rückbeugehaltung hat starke energetisierende Eigenschaften.

Die Kobra-Pose fördert die Flexibilität. Anfänger können diese Posen ohne allzu großen Aufwand ausführen. Sie sollten diese grundlegende und elementare Pose unbedingt lernen, wenn Sie mit Yoga beginnen.

Diese Haltung bildet die Grundlage für schwierigere Rückbeugen. Es wird dringend empfohlen, sie oft zu üben und zu meistern. Gehen Sie zu anspruchsvolleren Asanas über, wenn Sie sich bereit fühlen.

Wie immer gilt: Gehen Sie es zunächst langsam an und hören Sie genau auf Ihren Körper. Beim Yoga ist es wichtig, in Ihrem eigenen Rhythmus zu praktizieren. Achten Sie darauf, es richtig zu machen, um alle Vorteile zu nutzen.

Bhujangasana ist sehr belebend. Es ist auch bekannt für die Linderung von Stress und Angst . Insgesamt ist es eine großartige Pose, die man in die Morgenroutine einbauen kann.

Diese Haltung beeinflusst Ihre körperliche und geistige Gesundheit positiv, wenn Sie sie häufig üben. Hier sind einige der vielen Vorteile der Kobra-Haltung.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Vorteile der Bhujangasana- oder Kobra-Haltung.

Es gibt viele Vorteile der Kobra-Pose für Gesundheit und Wohlbefinden. Bhujangasana ist am besten bekannt für seine Fähigkeit, Dehnen Sie die Wirbelsäule . Es erhöht auch die Flexibilität der Brust.

Darüber hinaus stärkt die Kobra-Pose den unteren Rücken und die Schultern. Außerdem stimuliert diese Pose die Bauchorgane und verbessert die Verdauung.

Anfänger Diese Haltung kann ganz einfach geübt werden. Sie stärkt den Po und die Bauchmuskulatur. Außerdem bereitet sie Körper und Geist auf schwierigere Asanas vor.

Kobra-Pose auch reduziert Stress und Müdigkeit . Es ist ein wirksames Mittel, um Rückenschmerzen zu lindern. Außerdem öffnet diese Haltung die Lungen und erleichtert die Atmung.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile der Kobra-Pose:

  • Verbessert die Durchblutung und die Herzgesundheit.
  • Dehnt Brust und Bauch.
  • Stärkt die Wirbelsäule und die Schultern.
  • Verringert die Steifheit im unteren Rücken.
  • Erhöht die Flexibilität von Rücken und Rumpf.
  • Strafft Gesäß und Bauch.
  • Stimuliert die Organe im Bauchraum.
  • Verbessert die Verdauung und Entschlackung.
  • Stimuliert das Nervensystem.
  • Lindert Angst und Stress .
  • Steigert die Energie und reduziert Müdigkeit.

Vorteile der Yoga-Kobra-Pose am Strand

Vorsichtsmaßnahmen bei der Ausführung von Bhujangasana oder der Kobra-Pose.

Die Kobra-Pose wird am besten geübt morgens auf nüchternen Magen . Die Verdauung muss vollständig abgeschlossen sein, bevor man mit diesem Übung .

Sie sollten diese Haltung vermeiden, wenn Sie unter einem Karpaltunnelsyndrom leiden. Auch bei einer kürzlich erlittenen Rücken- oder Handgelenksverletzung wird dringend empfohlen, diese Haltung zu vermeiden.

Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie diese Haltung nicht auf dem Boden üben. Es gibt eine stehende Variante mit den Handflächen an einer Wand.

Das Übung sollte auch vermieden werden, wenn Sie sich vor Kurzem einer Bauchoperation unterzogen haben.

Bitte beachte, dass Es ist wichtig, auf den eigenen Körper zu hören . Üben Sie immer im Rahmen Ihrer Fähigkeiten. Überfordern Sie sich am Anfang nicht.

Um eine Überlastung Ihres Rückens und Nackens zu vermeiden, suchen Sie sich eine Körperhöhe, die Ihnen passt. Die Kobra-Pose erfordert Übung. Lassen Sie Ihre Kraft und Flexibilität zunehmen und führen Sie die Pose dann vollständig aus.

Vorteile der Yoga-Kobra-Pose in der Praxis

So führen Sie die Yoga-Kobra-Pose oder Bhujangasana aus.

Beachten Sie Folgendes, um von den zahlreichen Vorteilen der Kobra-Pose zu profitieren.

Um Ihre Brust höher zu heben, spannen Sie Ihre Strumpfhose fest an und drücken Sie sie auf den Boden.

Zwingen Sie sich nicht in die Pose für eine tiefere Rückbeuge. Sie sollten Ihren Oberkörper nur mit der Kraft des unteren Rückens anheben.

Das Anheben sollte eine natürliche Verlängerung Ihrer Wirbelsäule sein. Auf Ihren Händen sollte kein Gewicht liegen. Sie sollten in der Lage sein, sie vom Boden abzuheben.

Eine gleichmäßige Verteilung der Kurve ist entscheidend. Atmen Sie ruhig.

  1. Legen Sie sich auf den Bauch.
  2. Legen Sie Ihre Beine zusammen.
  3. Platzieren Sie die Hände unter den Schultern.
  4. Ziehen Sie Ihre Schulterblätter nach hinten.
  5. Spannen Sie die Rumpf-, Oberschenkel- und Rückenmuskulatur an.
  6. Heben Sie die Brust vom Boden, ohne die Arme zu benutzen.
  7. Halten Sie Ihre Arme nah am Körper.
  8. Drücken Sie Ihre Hüften, Oberschenkel und Füße auf den Boden.
  9. Halten Sie die Pose so lange wie möglich.
  10. Denken Sie daran, tief zu atmen.

Im folgenden Video sehen Sie sehr hilfreiche Anweisungen zum Üben der Kobra-Pose. Es ist Anfänger freundlich mit Schwerpunkt auf den wichtigsten Punkten, um die Pose richtig auszuführen.

Zusammenfassen:

Die Vorteile der Kobra-Pose sind eine großartige Möglichkeit, viel Energie zu tanken und sich zu entspannen. Diese Pose eignet sich für Anfänger und bereitet auf tiefere Rückbeugen vor.

Denken Sie daran, Geduld zu haben, um die Yoga-Grundlagen zu lernen. Es wird Ihnen in Zukunft definitiv helfen und Sie schneller vorankommen lassen.

Sehen Sie sich die komplette Sequenz an Sonnengruß . Es ist eine großartige Morgenroutine, die man jeden Tag praktizieren kann zu Hause. Hinterlassen Sie unten Ihre Kommentare oder Fragen.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.