Die französische Outdoor-Lifestyle-Marke Aigle hat gerade die drei Gründungsdesigner von Études Studio, Aurélien Arbet, Jérémie Égry und José Lamali, zu ihren neuen künstlerischen Leitern ernannt.

Im Juni 2021 wird das Trio seine erste Kollektion für die französische Outdoor-Lifestyle-Marke präsentieren.

Aigle wurde 1853 gegründet, ist für seine Gummistiefel bekannt und gehört neben Lacoste, The Kooples und Gant zur MF Brands Group.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren zahlreiche Nachhaltigkeitsinitiativen gestartet, darunter die Einführung eines Kleiderrecycling-Services in den Geschäften, einer Wiederverkaufsplattform namens Second Souffle und Reparaturwerkstätten in Städten wie Paris, Bordeaux und Lyon.

Das Unternehmen möchte seinen Fußabdruck im Bereich umweltfreundlicher Kleidung verstärken, erklärte Sandrine Conseiller, Geschäftsführerin von Aigle.


„Ich bin fest davon überzeugt, dass es uns gelingen wird, nachhaltige Mode auf dem Markt zu etablieren, wenn unsere Kollektionen gefragt sind. Daher werden wir mit dem Études-Trio als neuer künstlerischer Ausrichtung unser Engagement verstärken: umweltfreundliche Kleidung und Accessoires zu kreieren, die der Welt um uns herum nicht schaden, was für die Marke Aigle von größter Bedeutung ist.“

- Sandrine Conseiller, CEO von Aigle


Aigle hat in der Vergangenheit mit Marken wie Koché und Jean-Charles de Castelbajac zusammengearbeitet und plant im Jahr 2021 neue Kooperationen.

Das Gründertrio von Études Studio fertigt seit 2012 Konfektionskleidung für Damen und Herren. Zuvor entwarf es eine Capsule-Kollektion für Adidas und erläutert seine Pläne für die Zukunft in einer Erklärung:

„Wir freuen uns darauf, unsere Vision mit Aigle zu teilen, ein neues Kapitel seiner Geschichte zu schreiben und eine zeitgenössische Silhouette zu entwickeln, die für die Stadt und die Natur konzipiert ist.“


Über Aigle:

Aigle, ein Meister der Kautschukherstellung seit 1853, fertigt seine Stiefel von Hand und verewigt sein einzigartiges Know-how zum Schutz des Menschen in der Natur. Aufbauend auf diesem Erbe vereinen Aigle-Stiefel, -Schuhe und -Kleidung Authentizität, Stil und Funktion. Der Anspruch an Qualität und Liebe zum Detail stehen im Mittelpunkt des Designs der Kollektionen, um Ihnen ein faires und nachhaltiges Produkt zu garantieren.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.