Wenn das Thermometer 30 Grad Celsius anzeigt, spricht man von sommerlichen Temperaturen.

Wir genießen den Sommer und sonnige Tage, aber nicht jeder kann mit hohen Temperaturen umgehen. Jede Temperatur über 26 °C erfordert mehr Körperenergie zur Temperaturregulierung. Unser Körper produziert Schweiß, der uns hilft, uns abzukühlen. In feuchtem Klima wird dieser Prozess noch schwieriger.

Bei der Auswahl der Kleidung für heiße Tage müssen Sie vor allem zwei Aspekte berücksichtigen. Erstens die Stoffauswahl, da nicht alle Stoffe für heißes Wetter geeignet sind, und zweitens der Schnitt der Kleidung, da einige Schnitte für bessere Belüftung sorgen als andere.

Lesen Sie weiter und entdecken Sie unsere 15 besten Outfit-Ideen, damit Sie sich bei steigenden Temperaturen wohl, frisch und weniger schwitzig fühlen.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

1. Wählen Sie natürliche und atmungsaktive Stoffe

Mädchen trägt Sommerset aus Leinen und hält Blumen

Im Sommer ist die Wahl geeigneter Stoffe wichtig, da Ihr Körper dadurch atmen kann. Manche Textilien sehen auf den ersten Blick vielleicht „leicht“ aus, sind aber für das heiße Klima möglicherweise ungeeignet. Leicht und atmungsaktiv sind keine Synonyme. Viskose und Polyester beispielsweise sind sehr leicht, isolieren aber auch sehr gut.

Wählen Sie Baumwollstoffe, wenn die Temperaturen auf 30 °C steigen. Es gibt drei Arten von Baumwolle: Baumwoll-Voile – ein halbtransparenter Stoff; Baumwoll-Piqué – zellige, subtile Textur; und Seersucker – ein dünner, gekräuselter Stoff – alle drei sind für die Sommersaison geeignet. Diese Stoffe sind hoch atmungsaktiv und sehr angenehm zu tragen.

Eine weitere tolle Idee ist Leinen . Leinen ist sehr saugfähig und atmungsaktiv. Es hält die Feuchtigkeit von unserem Körper fern. Außerdem – das wissen Sie bestimmt noch nicht – ist Leinen fusselfrei, antistatisch, antiallergen, hat eine natürliche Insektenabwehr und bietet UV-Schutz.

Weitere Stoffoptionen für den Sommer sind Bambus und Jute . Beide Stoffe haben antistatische Eigenschaften und eine mäßige Feuchtigkeitsspeicherung. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für den Sommer.

2. Tragen Sie ein Kleid im Kimono-Stil

Ein Paar trägt Kleider im Kimono-Stil

Egal, ob Sie sich für ein Maxikleid im Kimonostil oder einen kürzeren Stil entscheiden, ein Kleid im Kimonostil ist die beste Wahl für die Sommersaison. Sie sind leicht und atmungsaktiv und haben normalerweise schöne, leuchtende Farben.

Ohne Zweifel ist dies das Kleid, das Sie für die heiße Jahreszeit brauchen. Achten Sie nur darauf, dass es aus natürlichen Stoffen besteht!

Schauen Sie sich unsere 17 günstigsten und nachhaltigsten Kimono-Roben an, die Sie den ganzen Tag zu Hause oder zu besonderen Anlässen tragen können.

3. Slip-Kleider sind mehr als bequem

Zwei Frauen tragen beige Slip-Sommerkleider

Ein Unterkleid vermittelt ein Gefühl von Frische und Freiheit. Es ist sehr leicht, aber auch hier sollten Sie sich für natürliche Stoffe entscheiden. Kombinieren Sie es mit Sandalen oder weißen Sneakers für einen sportlicheren Look.

4. Kurzer Overall

Ein Mädchen trägt einen kurzen Overall mit Taschen

Jumpsuits sind nicht nur unglaublich stylisch, sie sind auch bequem und bestens für heiße Temperaturen geeignet.

Wählen Sie kurze Jumpsuits oder Jumpsuits im Baggy-Stil für maximalen Komfort und ein Gefühl der Frische.

Schauen Sie sich unsere Liste der 15 besten Jumpsuits aus Bio-Baumwolle zum Tragen im Jahr 2023 an.

5. Häkelkleidung lässt Ihre Haut atmen

Mädchen trägt ein gehäkeltes bauchfreies Top über dem Bikini und hält einen Spiegel

Gehäkelte Kleidung mit offener Webart lässt die Haut atmen, da die Luft mühelos durch den Stoff dringt. Von gehäkelten Kleidern und Tops bis hin zu Badeanzügen sind gehäkelte Kleidungsstücke ein echter Hingucker.

Sie verleihen Ihnen einen Bohème-Look und sind eine tolle Wahl für die heißen Tage.

6. Crop- und Tube-Tops sind trendig und vielseitig

Mädchen auf dem Fahrrad trägt ein sportliches bauchfreies Top

Crop- und Tanktops eignen sich sehr gut für die heiße Jahreszeit und Temperaturen um die 30°C. Wir empfehlen Ihnen Oberteile aus Baumwolle und Leinen, da sie sich angenehm anfühlen. Sie können sie mit langen Hosen, Shorts und Röcken kombinieren.

Lockere Crop-Tops und Workout-Tanktops sind an heißen Tagen angenehm zu tragen, da sie Luft und Feuchtigkeit durchlassen. Geeignet für Männer und Frauen.

7. Kurze Hosen

Weißes T-Shirt mit gestreiften Shorts

Shorts gibt es seit mehr als einem Jahrhundert. Mit den Höhen und Tiefen der Modetrends haben sie unterschiedliche Formen und Längen angenommen. Heute sind sie das beliebteste Kleidungsstück in der heißen Jahreszeit.

Es gibt so viele Arten von kurzen Hosen für Männer und Frauen, dass es Ihnen nicht schwer fallen wird, diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihrem Stil und Körper passt.

Tragen Sie für schlankere Beine ein weiteres Oberteil über kleineren Shorts. Shorts mit hoher Taille sehen gut aus mit Crop-Tops, Tube-Tops und Tanktops. Dieser Stil lässt Ihre Taille schlanker aussehen.

8. Tragen Sie rückenfreie Kleider und Tops

Koreanisches Mädchen trägt ein rückenfreies Top über einer weißen Hose

Rückenfreie Kleider und Tops sind elegant und schick. Sie erschienen erstmals in den 90er Jahren als Grundnahrungsmittel der Club-Ära.

Heute werden rückenfreie Oberteile und Kleider für jeden Anlass entworfen, von elegant bis lässig. Eine wichtige Sache, die Sie beim Tragen rückenfreier Kleidung beachten sollten, ist, dass Ihre Unterwäsche unsichtbar bleibt.

Ihr Alltagslook wird schick und modern, wenn Sie rückenfreie Tops mit Jeans oder lockeren Leinenhosen tragen. Vermeiden Sie die Kombination rückenfreier Tops mit Shorts oder Miniröcken, da dies zu viel Haut zeigt.

9. Lockere Kleidung gibt Ihnen ein frisches Gefühl

Frau in einem tiffanyfarbenen, weiten Kleid

Die Silhouette des Kleidungsstücks, das Sie für die heiße Jahreszeit wählen, ist entscheidend, wenn Sie Unbehagen und Überhitzung in Ihrem Körper vermeiden möchten. Enge Kleidung schränkt den Luftstrom ein, während lockere Kleidung Ihnen ermöglicht, die Frische jeder Brise zu spüren.

10. Must-have-Zubehör

Frau im gelben Overall und breitkrempigem Hut

Accessoires verleihen Ihrem Look eine einzigartige und persönliche Note. Einige sind an heißen und sonnigen Tagen unverzichtbar, da sie Ihren Körper schützen und Ihnen auch ein wenig Komfort bieten.

Verwenden Sie einen Baumwoll-Anglerhut oder einen breitkrempigen Strohhut, um Ihr Gesicht, Ihre Kopfhaut und Ihr Haar vor der Sonne zu schützen. Ein Pork Pie-Strohhut für Männer sieht stylisch aus und passt perfekt zu eleganten und lässigen Outfits.

Vergessen Sie nicht, Sonnenschutzmittel und eine Sonnenbrille zu verwenden, da die ultravioletten Strahlen der Sonne Haut, Augen und Immunsystem schädigen können.

Finden Sie Ihren Lieblingsbrillenstil in unserer Liste der 15 günstigsten und nachhaltigsten Brillenmarken .

11. Sonnenschutzkleidung schützt Ihre Haut

Zwei Frauen wählen Sommerkleidung

Sonnenschutzkleidung ist der beste Weg, um sich vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Ungebleichte Baumwolle enthält beispielsweise natürliches Lignin, das als UV-Absorber wirkt.

Andere Stoffe sind speziell dafür gemacht, UV-Strahlen zu blockieren. Sie sind normalerweise mit UPF-Etiketten versehen, die genau angeben, wie viel Sonnenstrahlung das Kleidungsstück abschirmen kann.

12. Kleide dich weiß

Frau trägt ein weißes Kleid

Schwarze Farbe absorbiert Wärme. Schwarze und dunkle Kleidung erhöht die Körpertemperatur und lässt Sie noch mehr schwitzen.

Wählen Sie weiße Kleidung, wenn die Temperaturen 30 °C erreichen. Und wenn die Sonne scheint, ist es eine gute Idee, Kleidung mit sehr hohem Reflexionsgrad zu tragen – rosa, gelbe und glänzende Stoffe.

13. Tragen Sie Sandalen und offene Schuhe

Mädchen posiert mit gestreiftem Sommerkleid und weißen Sandalen mit offenen Zehen

Wählen Sie bei Temperaturen von 30 Grad Celsius offene Schuhe, Sandalen oder Schuhe aus natürlichen, leichten Materialien.

An heißen Tagen eignen sich besonders Espadrilles und Clogs.

Wenn Sie einen semi-lässigen Look erzielen möchten, sind Bootsschuh-Loafer sowohl für Männer als auch für Frauen ideal.

14. Entscheiden Sie sich für minimalistischen Schmuck

Minimalistischer Schmuck

Wir alle kennen das unangenehme Gefühl von etwas Klebrigem auf unserer heißen und verschwitzten Haut. Schwerer, klobiger Schmuck kann im Sommer genau das bewirken.

Metall wird bei Hitze schnell schwer und klebrig. Wählen Sie im Sommer empfindlichen Schmuck.

15. Sommeroutfits für Herren

Ein Mann in blauem Hemd und Shorts telefoniert

Auch Männer können in der heißen Jahreszeit jede Menge Stilkombinationen ausprobieren.

Sie können Chinos mit einem einfachen T-Shirt und Turnschuhen für einen lässigen Look tragen. Oder kleiden Sie Ihre Shorts mit einem Hemd für einen Smart-Casual-Look.

Ja, zu frischen Drucken, aber verwenden Sie sie mit Bedacht. Tragen Sie sie als Statement-Stück und halten Sie den Rest schlicht.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Iana Jekova


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.