Jeder, der sich für nachhaltige Mode interessiert, sollte sich über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Egal, ob Sie gerade erst mit nachhaltiger Mode anfangen oder schon seit langem ein Liebhaber nachhaltiger Mode sind, Sie sollten sich über Arbeits- und Umweltprobleme informieren, um als Verfechter der Nachhaltigkeit und als Impulsgeber ethische Entscheidungen treffen zu können.

Sie möchten mehr über ethische und nachhaltige Mode erfahren, haben aber keine Zeit, sich hinzusetzen, zu recherchieren, zu scrollen und unzählige Artikel zu lesen? Keine Sorge. Hier sind die 21 besten Podcasts zu nachhaltiger Mode, die Sie sich jederzeit und überall anhören sollten, egal ob Sie auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder einfach zu Hause bei Ihren alltäglichen Aufgaben sind.

Hier ist für jeden etwas dabei, vom absoluten Neuling bis zum erfahrenen Verfechter umweltfreundlicher Kleidung. Sind Sie bereit, mehr über die besten 20+ Podcasts zu nachhaltiger Mode zu erfahren? Dann legen wir los!

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Kleiderschrankkrise

THE WARDROBE CRISIS ist eine nachhaltige Modeplattform

Clare Press, Moderatorin, Autorin und Journalistin aus Sydney, startete Wardrobe Crisis im Juli 2017. Der Podcast wurde mehr als eine Million Mal heruntergeladen und behandelt mit Humor und Feingefühl ernste Themen wie die Ausbeutung von Bekleidungsherstellern, den Klimawandel und die Umweltverschmutzung durch Plastik.

Im Laufe der Zeit ist der Wardrobe Crisis-Podcast mit über 145 Episoden immer bekannter und informativer geworden. Die Gästeliste von Clare Press ist vielfältig und umfangreich und umfasst Models, Designer, Aktivisten, Ökonomen und Führungskräfte der Branche. Die preisgekrönte Journalistin interviewt Experten, um die Auswirkungen der Modebranche auf Menschen und den Planeten besser zu verstehen.

Bewusstes Geplauder

Podcast zum Thema „Bewusstes Geplauder“

Conscious Chatter von Kestrel Jenkins ist ein Podcast zu nachhaltiger Mode, der sich mit Themen rund um ethische Mode beschäftigt. Der Podcast enthält Interviews mit Branchenexperten, Influencern und Unternehmern. Kestrel Jenkins teilt ihre Leidenschaft für bewusstes Leben und ermutigt die Zuhörer, ihre Beziehung zur Mode zu überdenken und nachhaltigere Entscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus ist der Conscious Chatter-Podcast mit Gesprächen über die Umweltauswirkungen von Fast Fashion bis hin zur Bedeutung von Transparenz und Verantwortlichkeit ein Muss, wenn Sie sich für die Zukunft der Mode interessieren. Mit über 236 Episoden erfindet der Conscious Chatter-Podcast die Geschichte nachhaltiger Mode neu und stellt die Normen von Einfallsreichtum, Konsumismus und unterdrückerischen Systemen in der Modebranche in Frage.

Guter Einfluss

Good Influence ist ein Podcast

Good Influence ist ein Podcast von Gemma Styles. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf wichtige Nachhaltigkeitsthemen, über die Sie vielleicht noch nicht genug wissen. Gemma Styles lädt wöchentlich einen Gast ein, um Themen wie nachhaltige Mode, psychische Gesundheit, Klimawandel und Lebensmittelverschwendung zu diskutieren.

Mit 13 Episoden ist Good Influence eine hervorragende Ressource für alle, die ihr Wissen erweitern und über drängende Themen informiert bleiben möchten. Der Podcast ermutigt die Zuhörer, sich an der Unterhaltung zu beteiligen und mitzumachen, indem sie Nachrichten und Fragen an die E-Mail-Adresse des Moderators senden.

Generell zielt der Good Influence-Podcast darauf ab, das Bewusstsein zu schärfen und positive Veränderungen zu fördern. Er ist ein hervorragender Ausgangspunkt für alle, die die Welt positiv beeinflussen möchten.

Stil & Nachhaltigkeit

Style & Sustain-Podcast

Style & Sustain ist ein Podcast von Amma Aburam. Der trendige Podcast zu nachhaltiger Mode ist perfekt für Menschen, die stilvolle Kleidung tragen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Welt haben möchten.

Aburam erzählt von ihrem Weg von der Fast-Fashion-Süchtigen zur Verfechterin nachhaltiger Mode. In den verschiedenen Folgen von Style & Sustain interviewt Amma Aburam Wegbereiter, die ihren Wandel hin zur Nachhaltigkeit inspiriert haben. Die Moderatorin geht noch weiter und ermutigt die Zuhörer, einen bewussteren und verantwortungsvolleren Umgang mit Mode zu entwickeln.

Eine Folge des Style & Sustain-Podcasts, die Sie nicht verpassen sollten, ist „ 3 Wege, Menschen zu inspirieren, sich bewusster zu kleiden “. In dieser Folge teilt Aburam persönliche Erfahrungen und Tipps, wie man Menschen zu einem nachhaltigeren Umgang mit Mode inspirieren kann. Darüber hinaus behandelt die Folge wichtige Gebote und Verbote bei der Förderung bewusster und nachhaltiger Mode.

Eine weitere unglaubliche Style & Sustain-Folge ist „Style & Omi Na-Na mit Esha Ahmed“, in der Aburam Esha Ahmed, die Gründerin von Omi Na-Na, interviewt. In der Folge spricht Ahmed über die Handwerkskunst ihrer Marke und gibt Einblicke in die verborgenen Realitäten indischer Textilarbeiter. Die Folge enthält ein aufschlussreiches Gespräch über die Bedeutung ethischer und nachhaltiger Produktionspraktiken in der Modebranche.

Insgesamt ist Style & Sustain ein hervorragender Podcast für alle, die mehr über nachhaltige Mode erfahren möchten. Er wird Ihnen dabei helfen, durch bewusste Modeentscheidungen einen positiven Einfluss auf die Welt auszuüben. Aburams ansprechender Stil und seine aufschlussreichen Interviews machen den Style & Sustain-Podcast zu einer unverzichtbaren Ressource für alle, die sich gut kleiden und Gutes tun möchten.

Pre-Loved-Podcast

Pre-Loved-Podcast

Der Pre-Loved Podcast ist perfekt für alle, die sich für Vintage-Stil , Wiederverwendung, Wiederverkauf, Upcycling, Recycling und mehr interessieren. Dieser von Emily Stochl moderierte Podcast bietet spannende Gespräche mit Gästen, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen zum Thema Nachhaltigkeit teilen. Egal, ob Sie ein erfahrener Sparfuchs sind oder gerade erst anfangen, nachhaltige Mode zu entdecken, der „Pre-Loved Podcast“ hat für jeden etwas zu bieten.

Eine Folge des re-Loved Podcasts, die Sie sich unbedingt ansehen sollten, ist Emilys Gespräch mit Orsola de Castro, Mitbegründerin der Fashion Revolution Week. Die beiden Experten diskutieren Themen wie nachhaltige Modebewegungen, Upcycling und die Bedeutung, unsere Kleidung zu lieben. Ihr Gespräch bietet wertvolle Einblicke in nachhaltige Mode und inspiriert die Zuhörer, positive Veränderungen in ihrem eigenen Leben vorzunehmen.

Eine weitere hörenswerte Folge ist Emilys Gespräch mit Rory Westbrook von True Vintage. Die Folge bietet einen faszinierenden Einblick in die „Erfolgsgeheimnisse“ nachhaltiger Unternehmen, die von Grund auf aufgebaut wurden. Rory erzählt seine Geschichte vom Weiterverkauf von Vintage-Kleidung in seinem Studentenwohnheim bis hin zu einem der größten Online-Händler für Vintage-Kleidung aus den 90ern. Die Erkenntnisse und Erfahrungen von Roy bieten wertvolle Lektionen für alle, die ihr eigenes nachhaltiges Modeunternehmen gründen möchten.

Suchen Sie nach einer zuverlässigen Quelle für nachhaltige Mode und Vintage-Stil? Probieren Sie den Pre-Loved Podcast. Emilys ansprechender Stil und aufschlussreiche Interviews helfen Ihnen dabei, durch bewusste Modeentscheidungen einen positiven Einfluss auf die Welt zu nehmen.

Moderevolution

Fashion Revolution Podcast

Der Fashion Revolution Podcast untersucht Themen rund um Fast Fashion. Moderatorin des Fashion Revolution Podcast ist Tamsin Blanchard. Tamsin interviewt Experten wie Textilarbeiter, Aktivisten, Lieferkettenspezialisten und Politiker, um verborgene Wahrheiten über den Textilhandel und die nachhaltige Modeproduktion aufzudecken.

Mit nur vier Episoden bietet der Fashion Revolution Podcast eine prägnante und wirkungsvolle Einführung in die wahren Kosten der Modebranche. Er ermutigt die Zuhörer, die wichtige Frage zu stellen: „Wer hat meine Kleidung hergestellt?“

Durch aufschlussreiche Interviews und Expertenanalysen von Tamsin Blanchard erfahren Sie mehr über die dringende Notwendigkeit einer Veränderung aufgrund der schädlichen Auswirkungen von Fast Fashion. Tamsin ermutigt die Zuhörer, aktiv zu werden, indem sie bewusstere Modeentscheidungen treffen und sich für eine nachhaltigere Modebranche einsetzen.

Egal, ob Sie ein erfahrener Verfechter nachhaltiger Mode sind oder sich gerade erst mit Nachhaltigkeitsthemen beschäftigen, der Fashion Revolution Podcast ist der beste Podcast zu nachhaltiger Mode für Sie.

Angezogen

Fashion Revolution Podcast

Wenn Sie sich für die reiche soziale und kulturelle Geschichte der Mode interessieren, sind Sie beim nachhaltigen Mode-Podcast „Dressed“ genau richtig. Cassidy Zachary und April Calahan moderieren den „Dressed“-Podcast. Er verfügt über ein beeindruckendes Archiv mit über 250 Episoden. Mit dem Wissen, dass sich täglich über 7 Milliarden Menschen anziehen, betonen Cassidy Zachary und April Calahan, wie wichtig es ist, die komplexen und oft verborgenen Geschichten hinter unserer Kleidung zu verstehen.

Durch spannende Interviews mit Modeexperten, Künstlern und Modedesignern bietet der Dressed-Podcast eine einzigartige Perspektive auf die faszinierende Welt der nachhaltigen Modegeschichte . In diesem Fall behandeln die Episoden des Dressed-Podcasts Themen wie das Red Dress Embroidery Project, das Kunsthandwerkerinnen auf der ganzen Welt ermutigte, ihre Geschichten durch Stickereien zu teilen.

Außerdem geht es mit Bandleader und Stilaktivist Dandy Wellington um Vintage-Kleidung. Entdecken Sie die faszinierenden Geschichten hinter unserer Kleidung im Podcast „Dressed: The History of Fashion“.

Amerikanischer Mode-Podcast

Amerikanischer Mode-Podcast

Der American Fashion Podcast , moderiert von Charles Beckwith und Cathy Schepis, ist eine wöchentliche Sendung, die sich mit verschiedenen Themen der Modebranche befasst. Einige der im Podcast behandelten Themen sind Menschenhandel, Arbeitsmissbrauch und Diebstahl geistigen Eigentums. Im Allgemeinen beleuchten die Moderatoren verschiedene Probleme, die die Modebranche plagen.

Darüber hinaus befasst sich der American Fashion Podcast auch mit den Umweltauswirkungen der Modebranche. Der Modesektor ist bekannt dafür, eine der umweltschädlichsten Branchen zu sein. Indem sie dieses Thema hervorheben, ermutigen die Moderatoren die Zuhörer, ein Gleichgewicht zwischen den sozialen und ökologischen Aspekten der Mode zu finden und gleichzeitig ihren einzigartigen Stil beizubehalten.

Einige Folgen des American Fashion Podcasts enthalten Interviews mit Insidern aus der Modebranche wie dem Designer Telfar Clemens, einem Nachhaltigkeitsexperten, dem Modedesigner Daniel Silverstein und der Modejournalistin und Modekritikerin Vanessa Friedman.

Die Zuhörer erfahren außerdem etwas über den Aufstieg von Athleisure und die Rolle der Mode in der Politik. Der American Fashion Podcast ist eine zum Nachdenken anregende und informative Sendung, die die komplexe und facettenreiche Welt der Mode erkundet.

Geschäft mit Sinn

Podcast „Business mit Zweck“.

Molly Stillman, eine Modebloggerin, moderiert den Podcast „Business with Purpose“ . In mehreren Episoden interviewt Molly Stillman Unternehmer, die die Welt verändern wollen. Der Podcast inspiriert die Zuhörer, einen positiven Einfluss auszuüben, indem sie zweckorientierte Unternehmen unterstützen, da jeder Kauf eine Stimme ist. Obwohl sich der Podcast nicht ausschließlich auf Mode konzentriert, gibt es einige Episoden, die man sich unbedingt anhören sollte:

  • „Ethische Mode, COVID-19 und die Verfolgung eines Traums“ mit Paola Masperi, der Gründerin von Mayamiko, einer ethischen und abfallfreien Modemarke . Paola gibt Einblicke in die Herstellung von Damenbekleidung aus Vorverbrauchsabfällen und Restbeständen durch die Kombination italienischer und konventioneller malawischer Handwerkstechniken.

  • „Eine nachhaltige Modemarke nachhaltig entwickeln“ mit Belinda Kazanci, der Gründerin von Bel Kazan, einer ethischen Damenbekleidungsmarke . Nach einer lebensverändernden Reise nach Bali gründete Belinda Bel Kazan. Hören Sie, wie farbenfrohe Textilien und fröhliche Balinesen sie zu ihrer Reise inspirierten.

Mode ohne Filter

Fashion No Filter-Podcast

Der Podcast „Fashion No Filter“ wird von Camille Charrière und Monica Ainley moderiert. Die Show kombiniert eine einzigartige Mischung aus Mode und Spaß in einem traditionellen Radioformat. In jeder Folge führen Camille und Monica die Zuhörer durch die Modebranche und teilen ihre Erkenntnisse und Perspektiven zu den neuesten Trends und heißen Themen.

Camille und Monica interviewen auch Gäste aus der Modewelt und bieten so eine frische und einzigartige Perspektive auf die Branche. Fashion No Filter kombiniert Unterhaltung und lehrreiche Inhalte, um Modebegeisterten einen neuen und erfrischenden Blick auf die Modewelt zu bieten.

Nachhaltig beeinflusst

Nachhaltig beeinflusster Podcast zu nachhaltiger Mode

Bianca Foley und Charlotte Williams sind die Moderatorinnen von Sustainably Influenced . Der einzigartige und abwechslungsreiche Podcast möchte die Zuhörer dazu inspirieren, durch nachhaltiges Leben etwas Positives zu bewirken. Mit einem Schwerpunkt auf Interviews mit Experten für Nachhaltigkeit und ethisches Leben gehen die Moderatorinnen auf verschiedene Aspekte eines bewussten Lebensstils ein und klären gleichzeitig die vielen branchenübergreifenden Begriffe.

Einige Episoden, die es sich anzusehen lohnt, sind:

  • Mode reparieren mit Josephine Phillips, Gründerin von Sojo . Phillips entwickelte die erste britische App, die das Ändern und Reparieren von Kleidung vereinfacht, nachdem ihr klar wurde, dass die Second-Hand-Kleidung, die sie liebte, nie ihre Größe hatte und dass es keine praktische Möglichkeit gab, sie zu ändern.

  • Warum nachhaltige Mode nicht billig sein kann – mit Harriet Saywood-Bellisario, Designerin und Kreativdirektorin von Saywood, einer Marke für ethische Damenmode. Saywood-Bellisario gibt Einblicke, warum nachhaltige Mode oft teuer ist; sie kann nicht billig sein.

Der Futurist-Podcast

Der futuristische Podcast für nachhaltige Mode

Jo Linehan, Lifestyle-Journalistin und Mitbegründerin von GAFF, moderiert und produziert den Podcast „The Futurist“ , in dem faszinierende nachhaltige Lifestyle-Marken und -Führungskräfte in Irland vorgestellt werden.

Von etablierten umweltfreundlichen Modelabels bis hin zu modernen Kosmetik- und Haushaltswarenunternehmen bietet Jo Einblick in die Prinzipien und Techniken hinter einigen der inspirierendsten nachhaltigen Waren und Praktiken der Welt.

Die Podcast-Show „Futurist“ befasst sich mit den Herausforderungen und Erfolgen bei der Gründung umweltbewusster Unternehmen. Zu den bemerkenswerten Episoden gehörten Katie O'Riordan von Theo & George, die in Tipperary und Dublin ansässige Schönheitsmarke Nunaiai, Reuzi-Gründerin Pat Kane, Sadie Chowen von der Burren Perfumery und das talentierte Designduo Jill & Gill.

Mode entpackt

Mode entpackt

Entfesseln Sie Ihr Modewissen mit Fashion Unzipped. Der Fashion Unzipped-Podcast von The Telegraph bietet einen umfassenden Überblick über die neuesten Trends, Stile und Erkenntnisse der Branche.

Charlie Gowans-Eglinton und andere Top-Moderedakteure der Zeitschrift moderieren den Fashion Unzipped-Podcast. Er behandelt nicht nur die angesagtesten Modewochen in London, Mailand und New York, sondern auch tiefgründigere und bedeutendere Themen wie ethische Lieferketten in der Modebranche, Sizeism und Geschlechtergleichheit. Schalten Sie ein und beteiligen Sie sich an der Modediskussion!

Frühstück und mehr

Frühstück und mehr

Begleiten Sie Tia Tamblyn auf einer Reise durch die Gemeinschaft von Cornwall in ihrem Podcast „ Breakfast & Beyond“ . In jeder Folge teilt Tia ein vegetarisches Frühstück mit einem Gast und geht ausführlich darauf ein, wie diese Schritte unternehmen, um Nachhaltigkeit in ihrem Berufs- und Privatleben zu integrieren.

Tias Gäste geben persönliche Einblicke in einen nachhaltigeren Lebensstil und decken dabei alle Themen ab, von Mode, Ernährung, Floristik, Landwirtschaft, Haushaltswaren, Hautpflege, Wohlbefinden und mehr.

Als Zuhörer erfahren Sie mehr über frische Produkte aus der Region, Erzeuger und Produzenten sowie wertvolle Informationen über die Arbeit jedes Gastes. Der Podcast erscheint monatlich und passt sich den wechselnden Jahreszeiten an. Vergessen Sie nicht, Breakfast & Beyond zu abonnieren, um sich jeden Monat Inspiration für einen nachhaltigeren Lebensstil zu holen.

Geist von 608

Geist von 608

Der Podcast „ Spirit of 608 “ bietet faszinierende Gespräche mit Frauen, die in den Bereichen Mode, Nachhaltigkeit, Technologie und Unternehmertum Großes leisten. Jede Folge wird von der Modejournalistin Lorraine Sanders moderiert und bietet aufschlussreiche Geschichten, Tipps und Ratschläge, die Sie dazu inspirieren, Ihre Träume zu verwirklichen.

Diese Folgen dürfen Sie nicht verpassen:

  • Die Zukunft der Mode mit der Mitbegründerin der Material Innovation Initiative, Nicole Rawling . Nicole und Lorraine tauchen in die Welt nachhaltiger Materialien und Textilien ein und diskutieren, wie Innovation die Zukunft der Mode verändern kann.
  • Die Wissenschaft des besseren Schlafs mit nachhaltiger Kleidung mit Catarina Dahlin , Mitbegründerin von Dagsmejan. Catarina erzählt, wie sie eine ethisch produzierte Nachtwäschemarke geschaffen hat, die innovative Stoffe verwendet, um die Körpertemperatur zu regulieren und die Schlafqualität zu verbessern.

Wear Your Values ​​Podcast von Echte

Wear Your Values ​​Podcast von Echte Sustainability Fashion Podcast

Der Podcast „Wear Your Values“ von Echte bietet den Hörern wertvolle Einblicke in die Welt der nachhaltigen Mode. Außerdem bricht er den üblichen Nachhaltigkeitsjargon auf und bietet ein umfassendes Verständnis des Lebenszyklus eines Kleidungsstücks.

In spannenden und informativen Episoden erfahren die Zuhörer mehr über nachhaltig genutzte Materialien und deren Auswirkungen auf die Umwelt.

Eines der Hauptthemen des Podcasts „Wear Your Values“ ist der Lebenszyklus eines Kleidungsstücks. Echte nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise von der Herstellung der Kleidung bis zu ihrer Entsorgung. Die Episoden beleuchten auch die verschiedenen Phasen des Prozesses und ihre Auswirkungen auf die Umwelt.

Darüber hinaus geht Echte auch der Frage nach, was eine Marke braucht, um wirklich nachhaltig zu sein. Durch Interviews mit Branchenexperten und Vordenkern bietet Echte den Zuhörern wertvolle Einblicke in die Herausforderungen und Chancen nachhaltiger Mode.

Sie diskutieren über die Bedeutung nachhaltiger Transparenz, Rechenschaftspflicht und sozialer Verantwortung und heben die in diesem Bereich führenden Unternehmen hervor.

 

Gemeinsame Themen

Common Threads-Podcast

Diskutieren Sie mit der Autorin für ethische Mode Ruth MacGilp und der Stylistin Alice Cruickshank über Mode, die Nachhaltigkeit schätzt und Menschen respektiert. Der Common Threads -Podcast wird durch Gespräche mit Mode-Insidern bereichert. Die Moderatorinnen Ruth und Alice erkunden verschiedene Möglichkeiten, eine bessere Branche zu schaffen, die ethischen und nachhaltigen Praktiken Priorität einräumt.

Schauen Sie sich diese Episoden an, die Sie unbedingt hören sollten:

  • Gründung einer ethischen Modemarke mit Lora Nikolaeva : Erfahren Sie wertvolle Einblicke von Lora, der Inhaberin von Lora Gene, einer ethischen Marke mit über zehn Jahren Erfahrung im Aufbau eines nachhaltigen Unternehmens.

  • Schluss mit Fast Fashion mit Lauren Bravo : Begleiten Sie Lauren, die Autorin von „So machen Sie Schluss mit Fast Fashion“, auf ihrem Weg zu einer nachhaltigeren Garderobe und gibt hilfreiche Tipps für alle, die endgültig mit Fast Fashion aufhören möchten.

Nachhaltige Gespräche mit N&N

Nachhaltige Gespräche mit N&N Sustainable Fashion Podcast

Sustainable Talks with N&N ist ein Podcast, der von zwei langjährigen Freunden mit über 15 Jahren Erfahrung in der Modelieferkette moderiert wird. Als Insider beleuchten sie die komplexe Welt der nachhaltigen Mode, indem sie die neuesten Innovationen, Trends und Technologien diskutieren.

Bei den Sustainable Talks mit N&N werden die dringendsten Fragen untersucht und Gespräche mit führenden Experten und Unternehmern geführt, die in der Branche etwas bewegen.

Schauen Sie sich diese Episoden an, die Sie unbedingt hören sollten:

  • Die Zukunft des Textilrecyclings mit Dr. Sasha Stolyarov, Gründer von Material Exchange . Stolyarov spricht darüber, wie seine Plattform das Textilabfallmanagement revolutioniert und was für die Zukunft nachhaltiger Mode nötig ist.

  • Von Abfall zu Reichtum: Upcycling-Mode mit Marina Spadafora, Gründerin des „Brand for Good“-Programms von Eco-Age . Marina erzählt von ihrem Weg zur Schaffung eines zirkulären Modemodells und bietet Einblicke, wie die Branche in eine nachhaltigere Zukunft wechseln kann.

Kleiderschrankwechsel

Wardrobe Shift Podcast zu nachhaltiger Mode

The Wardrobe Shift ist ein Podcast, der sich mit Garderoben- und Stilfragen beschäftigt. Er wird von der südafrikanischen Moderedakteurin, Stylistin und Rednerin Jessica Ramoshaba moderiert. Ihre Styling-Kurse sind voller praktischer Einkaufstipps, die den Zuhörern helfen, nachhaltiger und stilvoller zu werden.

Zu den Episoden, die Sie nicht verpassen sollten, gehören:

  • Styling-Kurs: Tipps, wie Sie alle Kleidungsstücke in Ihrem Kleiderschrank tragen können . In dieser Folge zeigt Jessica Stillösungen für Frauen, damit sie alle Kleidungsstücke in ihrem Kleiderschrank tragen können und so übermäßiges Einkaufen oder doppelte Anschaffungen vermeiden.

  • Styling-Kurs: So planen Sie Ihre Garderobe wie ein Moderedakteur . Diese Folge bietet einen Moderedakteur-Hack, der dabei hilft, das „Ich habe nichts zum Anziehen“-Syndrom zu lösen, das viele Menschen erleben. Die Sendung hilft auch dabei, Ihre Garderobe besser zu planen und Geld zu sparen.

Große Schränke Small Planet

Big Closets Small Planet Podcast zu nachhaltiger Mode

Der Gründer der Sustainable Fashion Academy, Mike Schragger, moderiert Big Closets Small Planet . In diesem Podcast untersucht Mike Schragger die Herausforderungen und Lösungen, die für eine schnelle Umgestaltung der Modebranche erforderlich sind.

Zu den Interviews im Big Closets Small Planet-Podcast gehören Verbraucher, die sich für eine nachhaltigere Modebranche einsetzen, Unternehmensführer, Innovatoren, Aktivisten, Forscher und Unternehmer. Zwei Episoden des Podcasts, die man sich unbedingt anhören sollte, sind:

  • Fakt oder Fiktion: In dieser Folge wird untersucht, ob die Bekleidungsindustrie mehr Treibhausgase erzeugt als der Flug- und Schiffsverkehr zusammen.

  • Inspirierende Innovation: Die Bekleidungsindustrie erzeugt enorme Abfälle, aber was sind die innovativsten Lösungen, um Textilabfälle in wertvolle Ressourcen umzuwandeln und den Abfall insgesamt zu reduzieren? Mike interviewt in dieser Folge drei Innovationsexperten.

 

Podcast zu ethischer Mode

Podcast zu ethischer Mode

Der Ethical Fashion Podcast wird den Zuhörern von der Ethical Fashion Initiative präsentiert, die marginalisierte Handwerksgemeinschaften mit großen globalen Modemarken verbindet. Der Podcast wird von der UN-Beamtin Simone Cipriani und der Journalistin für nachhaltige Mode Clare Press moderiert und befasst sich mit Umweltgerechtigkeit, nachhaltiger Entwicklung und sozialer Inklusion. Dies sind die Schlüsselthemen, die die ethische Modebewegung antreiben.

In einer Folge, „Überproduktion und Unterbewertung von Mode – Slow Fashion Seasons“, untersuchen die Moderatoren die Rabattkultur der Modebranche, schnell beschleunigte Verkaufszyklen und Probleme außer Kontrolle geratener Überproduktion. Die Folge bietet Einblicke und umsetzbare Tipps, wie wir alle bewusst langsamer machen, unsere Kaufgewohnheiten bewusster wahrnehmen und lernen können, den Wert der Kleidung zu schätzen, die wir kaufen.

Eine weitere Episode, die man sich unbedingt anhören sollte: „Was ist die Zukunft der Modewochen?“, untersucht kritisch das traditionelle Modell internationaler Modewochen und wie es zu Umweltverschmutzung und mangelnder Inklusivität beiträgt. Mithilfe ihrer Gäste erkunden die Moderatoren Möglichkeiten, nachhaltiger und gerechter zu werden.

Stil mit Substanz

Style With Substance - Podcast zu nachhaltiger Mode

Style With Substance ist ein informativer und spannender Podcast, der sich mit der Schnittstelle zwischen Nachhaltigkeit und Mode beschäftigt. Moderatorin ist Lucy Kebell, die Gründerin von Vendeur. Der Podcast Style With Substance bietet den Zuhörern wertvolle Einblicke, wie sie ihre Modewahl nachhaltiger gestalten können.

Jede Woche lädt Lucy einen Branchenkenner als Gast ein, um über verschiedene Themen im Zusammenhang mit nachhaltiger Modepraxis zu sprechen. Von den Auswirkungen von Fast Fashion bis hin zu innovativen Möglichkeiten zum Recycling von Kleidung deckt dieser Podcast alles ab. Lucy und ihre Gäste erkunden die neuesten Nachhaltigkeitstrends, geben praktische Tipps zum Erstellen einer nachhaltigen Garderobe und heben Unternehmen und Einzelpersonen hervor, die einen positiven Einfluss auf die Branche haben.

Eines der Hauptthemen des Podcasts ist das Recycling von Kleidung. Als wachsendes Anliegen der Modebranche ist das Recycling von Kleidung ein wesentlicher Aspekt nachhaltiger Mode. Lucy und ihre Gäste diskutieren, wie Verbraucher ihre Kleidung recyceln können und wie Unternehmen nachhaltigere Praktiken umsetzen können, um Abfall zu reduzieren.

Ein weiteres beliebtes Thema im Podcast ist das Kleiderverleihen . Mit dem Aufstieg der Sharing Economy wird das Kleiderverleihen zu einer immer beliebteren Option für diejenigen, die die neuesten Modetrends genießen möchten, ohne zum Fast-Fashion-Problem beizutragen. Lucy und ihre Gäste erkunden die Vor- und Nachteile des Kleiderverleihs und geben Tipps, wie man diesen nachhaltigen Modetrend optimal nutzen kann.

Insgesamt ist „Style With Substance“ ein Muss für jeden, der sich für nachhaltige Mode interessiert. Schalten Sie jede Woche ein, um von den Experten zu lernen und neue Möglichkeiten zu entdecken, Ihre Modeentscheidungen nachhaltiger zu gestalten.

Einpacken

Podcasts zu nachhaltiger Mode sind großartige Ressourcen für Menschen, die mehr über ethische Mode, Inklusivität, soziale und ökologische Gerechtigkeit sowie innovative Lösungen für eine nachhaltigere Modebranche erfahren möchten.

Egal, ob Sie ein Profi in der Modebranche, ein Student oder einfach jemand sind, der in der Modewelt etwas bewegen möchte – es gibt einen Podcast für Sie.

Von The Wardrobe Shift über Conscious Chatter, Sustainable Talks with N&N bis hin zu Big Closets Small Planet – das Angebot an Podcasts zu nachhaltiger Mode ist vielfältig und spannend. Schalten Sie ein, lernen Sie und lassen Sie sich inspirieren, sich der heutigen Bewegung für nachhaltige Mode anzuschließen!



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Geri M. Vin


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.