Temperaturen von 20 Grad Celsius gelten im Allgemeinen als warm. In vielen Ländern sind das typische Übergangstemperaturen für die Zwischensaison. Morgens und abends ist es in dieser Zeit kühl, und die Tage sind oft angenehm und mild.

Eine bedeutende Studie mit mehr als 1,6 Millionen Menschen hat gezeigt, dass die Temperatur, bei der wir uns am wohlfühlendsten, emotional stabilsten und offensten für neue Erfahrungen fühlen, 22 Grad beträgt. Und da sie so nahe am allgemein anerkannten Idealklima liegt, werden Sie sich bei Temperaturen von 20 Grad wohlfühlen.
Ideale Stoffe für diese Zeit sind Baumwolle, Satin, Acryl, Denim, Kunstleder, Wildleder und leichtes Polyestervlies.

Lesen Sie weiter und lassen Sie sich von unseren 15 besten Outfit-Ideen für Temperaturen um 20 Grad Celsius inspirieren.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

1. Overknee-Stiefel und Shorts aus Wildleder

Frau trägt weiße Shorts und Overknee-Stiefel aus Wildleder

Die Kombination aus Shorts und Stiefeln ist originell und schick. Vergessen Sie die Vorstellung, dass Shorts für den Sommer und Stiefel für den Winter sind. Tragen Sie sie zusammen, um einen anspruchsvollen urbanen Look zu erzielen.

Es ist einfach etwas Besonderes, dass die Stiefel die lange Silhouette der Shorts aufbrechen. Ganz zu schweigen davon, dass dadurch auch die Oberseite der Stiefel voll zur Geltung kommt.

Eine süße Variante ist es, Overknee-Stiefel mit Shorts zu tragen. Vervollständigen Sie den Look mit einem Pullover, der leicht locker um Ihre Silhouette fällt. Diese Kombination lässt Ihre Beine länger und schlanker wirken.

Finden Sie Ihre Lieblings-Overknee-Stiefel in unserer Liste der 20 besten veganen langen kniehohen Stiefel .

2. Semi-Casual-Look mit Jeans und Mantel

Mädchen trägt Jeans und Trenchcoat

Erzielen Sie einen halb-lässigen Look, indem Sie Jeans mit einem Mantel tragen. Dieses Outfit eignet sich perfekt für viele gesellschaftliche und berufliche Anlässe und sieht elegant aus.

Kombinieren Sie die Teile Ihres Outfits im gleichen Farbton für einen eleganten Look oder fügen Sie einen Farbblockeffekt für einen individuellen Look hinzu.

Weitere Inspiration finden Sie in unserer Liste der besten in Italien hergestellten Jacken und Mäntel .

3. Tragen Sie eine Übergangsjacke

Frau in Baumwolljacke und Hose mit weitem Bein

Wenn Sie bei 20 Grad rausgehen, brauchen Sie auf jeden Fall eine Jacke. Übergangsjacken sind bei diesem Wetter die beste Wahl. Sie sind so konzipiert, dass sie ein wenig mehr Wärme bieten, ohne viel zusätzliches Gewicht hinzuzufügen.

Wir lieben diese Kombination aus Bomberjacke und Hose mit weitem Bein. Dieser Druckknopf-Stil mit doppeltem Taschendetail ist die beste Wahl für ein müheloses Freizeitoutfit. Der klassische und neutrale Farbton passt zu allem in Ihrer vorhandenen Garderobe.

4. Minirock mit Blazer

Schwarze Frau trägt einen Minirock mit Blazer

Minirock aus Tweed mit leicht ausgestellter Form und hoher Taille, langärmliges Rollkragen-Crop-Top und Blazer – wir lieben diese Kombination! Vervollständigen Sie den Look mit transparenten Strumpfhosen und High Heels oder Loafern. Dieses Outfit verleiht Ihnen einen raffinierten und anspruchsvollen Look.

Sehen Sie sich hier unsere Liste mit erschwinglichen und nachhaltigen Blazern an, die unter hohen sozialen und ökologischen Standards hergestellt wurden.

5. Komplett veganer Lederlook

Mädchen im kompletten Lederoutfit

Nichts verleiht mehr Luxus und kantige Eleganz als Ihre vegane Lederjacke und -hose. Sie können eine vegane Lederjacke praktisch zu allem tragen – von Jeans bis zu Anzughosen, Röcken, Overalls usw.

Sie können es auch mit einer Kunstlederhose kombinieren. Denken Sie jedoch daran, auf die Passform der Hose zu achten und sie etwas locker an Ihren Beinen zu tragen, um den „Catwoman“-Look zu vermeiden.

Lernen Sie die besten Modemarken und Modedesigner für Kunstlederhosen kennen, die unter hohen sozialen und ökologischen Standards hergestellt werden.

6. Velourskleid für Finesse

Frau trägt rotes Samtkleid

Velours ist weich und angenehm zu tragen. Es handelt sich um einen Florstrickstoff, der sehr langlebig ist. Wichtig zu beachten ist, dass die Umweltbelastung dieses Stoffes aufgrund der geringen jährlichen Produktion von Veloursstoff minimal ist.

Kombinieren Sie Strumpfhosen und Stiefeletten mit einem lockeren Midikleid im Boho-Stil für ein unkompliziertes Outfit für die Übergangszeit.

7. Stiefeletten, Jeans und ein Baumwollhemd

Mädchen sitzt auf der Treppe und trägt Stiefeletten mit Schnürung

Stiefeletten eignen sich hervorragend für Übergangswetter und Temperaturen um die 20 Grad. Sie sehen toll zu Skinny- oder Cropped-Jeans aus, da sie bis knapp über den Knöchel reichen.

Um diesem Outfit eine persönliche Note und Struktur zu verleihen, kombinieren Sie es mit einem Hemd aus gebürsteter Baumwolle. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Isolierfähigkeit ist gebürstete Baumwolle ideal für wechselhafte Wetterbedingungen. Und wenn Sie gemusterte Hemden mögen, gibt es kein besseres Material als gebürstete Baumwolle.

Finden Sie hier Ihre veganen Lieblingsstiefeletten.

8. Langärmliges Kleid mit Blazer

Mädchen trägt langärmeliges Kleid mit Blazer

Kleider sind ein Muss in der Garderobe jeder Frau, und wenn Sie Minikleider lieben, sollten Sie nicht bis zum Sommer warten, um sie anzuziehen. Fühlen Sie sich warm und sexy, wenn Sie ein langärmliges Minikleid mit Blazer und Strumpfhose tragen. Wir finden, dass A-Linien-Formen am schmeichelhaftesten sind, während der Blazer dem endgültigen Look etwas Autorität verleiht.

Das Outfit sieht mit fast jedem Schuhtyp umwerfend aus – Stiefeletten, High Heels, Kniestiefel, Slipper, spitze Schuhe usw.

9. Westen sehen cool aus

Zwei Mädchen tragen eine Weste und halten Bücher

Westen sind ideal für Temperaturen in der Übergangszeit, da sie Ihrem Outfit ein behagliches Gefühl verleihen. Es gibt viele Arten von Westen und viele Möglichkeiten, sie zu stylen, sodass Sie sie problemlos zu Ihren lässigen und eleganten Outfits hinzufügen können.

Eine Pullunderweste passt am besten zu einer Hemdbluse oder einem Poloshirt, eine Steppweste kann als Oberbekleidung getragen werden und eine taillierte Weste eignet sich für formelle Anlässe.

Kaufen Sie hier wunderschöne , umweltfreundliche und tierversuchsfreie Pullunder.

10. Kaufen Sie Gummistiefel

Mädchen trägt Gummistiefel und lange Jacke

In den Übergangsmonaten ist Regen bei Temperaturen um die 20 Grad typisch. Aus diesem Grund sind Gummistiefel ein unverzichtbarer Bestandteil Ihres Outfits.

Es gibt sie in unterschiedlichen Stilen, Farben und Designs und wir freuen uns sagen zu können, dass Gummistiefel nicht nur für ihren praktischen Nutzen bekannt sind, sondern auch als modisches Statement.

Schauen Sie sich unsere Auswahl der günstigsten, nachhaltigsten und veganen Gummistiefel an, die unter den höchsten sozialen und ökologischen Standards hergestellt werden.

11. Verleihen Sie mit einem Poncho eine stilvolle Note

Frau trägt einen Poncho

Wir sind sicher, dass ein Poncho nicht das erste Kleidungsstück ist, das Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie Outfits für die Übergangszeit auswählen. Aber wir können Ihnen versichern, dass er großartig aussieht, wenn Sie unsere Tipps befolgen und ihn gut mit der übrigen Kleidung kombinieren.

Tragen Sie für einen eleganten Look einen Poncho über einem Pullover. Wenn die Situation einen lässigen Stil zulässt, tragen Sie einen hellbraunen Poncho und hellblaue Schlagjeans. Setzen Sie ein modisches Statement mit einem kurzen Poncho, schwarzen Leggings und Kniestiefeln. Und wenn Ihnen die übergroße Form des Ponchos nicht gefällt und Sie Ihre Taille betonen möchten, tragen Sie einen Gürtel dazu.

12. Langärmliger Jumpsuit für ein lässiges Outfit

Frau in einem orangefarbenen Langarm-Overall

Jumpsuits begleiten dich zu jeder Jahreszeit und Temperatur. Bei Temperaturen über 20 Grad Celsius ist ein langärmliger Jumpsuit eine gute Idee.

Auch Jumpsuits passen zu jedem Anlass, vom Büro-Outfit bis zum lässigen Urlaubs-Outfit.

Wenn Ihnen die Zeit und die Fantasie fehlen, zögern Sie nicht, Ihren Lieblingsoverall mit langen Ärmeln anzuziehen. So sieht Ihr Stil elegant und komplett aus.

Schauen Sie sich die 20 günstigsten und nachhaltigsten Jumpsuits an.

13. Tragen Sie einen Trenchcoat oder eine gewachste Jacke

Männer mit Hut und gewachster Übergangsjacke

Trenchcoats sind vielseitig, praktisch und leicht, wenn man sie übereinander trägt. Sie eignen sich auch am besten für Übergangstemperaturen. Dank der zeitlosen Details und der neutralen Farbpalette kann man mit ihnen bei jedem Outfit nichts falsch machen.

An regnerischen Tagen sollten Sie sich jedoch für eine gewachste Jacke entscheiden. Gewachste Jacken bestehen aus mit Paraffinwachs getränkter Baumwolle, die dem Träger wasserdichten Schutz bietet.

Hier ist unsere Liste der 10 besten erschwinglichen und nachhaltigen wasserdichten Jacken . Schauen Sie vorbei.

14. Kleiden Sie sich in Schichten

Frau geht und telefoniert im Lagen-Outfit

Die atmosphärischen Bedingungen haben einen großen Einfluss auf Temperaturen von 20 Grad und darauf, wie wir sie wahrnehmen. Wind und Feuchtigkeit können uns frieren lassen, obwohl Temperaturen von 20 Grad Celsius als warm gelten. Andererseits kann es sein, dass es Ihnen heiß ist, wenn es sauber und sonnig ist. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich in Schichten zu kleiden, damit Sie sich mühelos an diese wechselnden Bedingungen anpassen können.

15. Tragen Sie ein Kopftuch

Frau mit Kopftuch und Sonnenbrille

Konservativ, rebellisch und kulturprägend: Das Kopftuch ist zu einem beliebten Accessoire vieler Frauen geworden. Und es besteht kein Zweifel, dass man mit einem Kopftuch auffällt.

Wir lieben den Hollywood-Glamour-Look mit Kopftuch und Sonnenbrille. Probieren Sie es mit einem bunten Schal aus weichem Satin und Ihrer Lieblingssonnenbrille aus.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Iana Jekova


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.