Mud Jeans ist eine nachhaltige Denim-Marke, die 2013 von Bert van Son gegründet wurde und ihren Sitz in den Niederlanden hat. Sie stellt hochwertige Jeans nachhaltig und ethisch her.

Nach 30 Jahren Erfahrung in der Modebranche und der Erkenntnis, wie schmutzig und unfair diese ist, brachte Bert seine Denim-Marke auf den Markt, um ethisch vertretbare Jeans mehr Menschen zugänglich zu machen.

Das Denim-Label möchte die Modebranche verändern und kreiert Jeans, Tops, Shorts und Jacken für Damen und Herren nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


Nachhaltigkeitsbewertung: 8/10

Bewertung FAQ

Kategorie : Kleidung

Für : Frauen, Männer

Typ : Jeans

Stil : Rockig, lässig

Qualität : Mittel

Preis : $$

Größen : XS–XL, 2–14 (USA), 4–16 (Großbritannien), 32–48 (EU), 6–18 (Australien)

Stoffe : Baumwolle, Elasthan, Stahl

100 % Bio : Nein

100 % vegan : Ja

Ethisch und fair : Ja

Recycling : Ja

Produktionsland : Tunesien

Zertifizierungen : GRS, PETA, B Corp, GOTS, OEKO-TEX, ISO 14001, ISO 19000


Nachhaltigkeitspraktiken




„Unsere Mission ist es, die Modebranche radikal zu verändern, indem wir das beliebteste Modestück der Welt, die Jeans, auf möglichst nachhaltige Weise produzieren, ohne dabei den zeitlosen Sinn für Stil zu verlieren.“

- Bert van Son, CEO von Mud Jeans


Die Kreislaufwirtschaft bestimmt jede Entscheidung bei Mud Jeans. Jedes Produkt ist für das Recycling konzipiert. Das Unternehmen möchte eine Welt ohne Abfall schaffen. Außerdem hat es alle giftigen Chemikalien aus seiner Lieferkette eliminiert.

Mud Jeans nutzt in seinen Fabriken erneuerbare Energien. Das Unternehmen verfügt über ein Rücknahmeprogramm, bei dem alte Kleidungsstücke an die Recyclingfabrik Recovertex in Spanien geschickt werden.

80 % aller verkauften Mud Jeans werden im Rahmen des Lease-A-Jean-Programms zurückgegeben, 50 % davon kommen als Vintage-Jeans wieder auf den Markt.

Mud Jeans verwendet zur Herstellung seines Denims einen hohen Anteil recycelter Materialien wie recycelte Baumwolle sowie GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle. Die Kleidung besteht zu 40 % aus recycelter Baumwolle.

Das Denim-Label lässt seine Kleidung in Tunesien bei Yousstex International produzieren. Die Jeansfabrik wurde in der Vergangenheit geprüft und muss verbessert werden. Neue Prüfungen werden 2020 stattfinden.

Mud Jeans verfügt über einen Verhaltenskodex für Lieferanten, der auf den ethischen Handelsprinzipien der Vereinten Nationen und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) basiert.

Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung von Politik und Praxis in Bezug auf Menschen- und Arbeitnehmerrechte, Korruption, Stärkung der Rolle der Frau, Gleichstellung der Geschlechter und Umwelt.

Mud Jeans verkauft alle Artikel aus tierischen Materialien. Der übliche Lederaufnäher auf Jeans wurde durch ein gedrucktes Etikett ersetzt. Bei der Produktion von Mud Jeans werden keine Tiere bewaffnet. Die Marke erhielt die PETA Approved Vegan-Zertifizierung.


Nachhaltigkeitsziele

Mud Jeans möchte 100 % recycelten Denim verkaufen. Das erste Muster soll 2020 vorgestellt werden. Die Marke ist außerdem bestrebt, ihren Energieverbrauch und Wasserverbrauch zu senken.

Das Unternehmen plant, bis 2021 eine positive CO2-Bilanz zu erreichen. Gemeinsam mit anderen B-Corporations strebt Mud Jeans an, bis 2030 eine Netto-Null-Klimaneutralität zu erreichen.

Mud Jeans möchte bis 2021 die vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Jeans ermöglichen und seinen Kunden zur Verfügung stellen.

Laut seinem Nachhaltigkeitsbericht 2019 hat sich Mud Jeans für die kommenden Jahre folgende Ziele gesetzt:

  • Emissionsminderung (CO2-Äquivalent) von 15 % bis 2020, 80 % bis 2030.
  • Reduzierung der Landnutzung um 15 % bis 2020, 80 % bis 2030.
  • Reduzierung des Wasserverbrauchs um 7 % bis 2020 und 80 % bis 2030.
  • Reduzierung des Energieverbrauchs um 6 % bis 2020, 60 % bis 2030.


Kaufen Sie hier

Entdecken Sie die nachhaltigen Kollektionen von Mud Jeans auf mudjeans.eu .



Reviews And Experiences With Schlammjeans

Have you had (good) experiences with shopping at or the products of Schlammjeans? Then leave us your rating below.


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO REVIEW THIS PRODUCT.