Wenn Sie Ihre nicht mehr benötigte Kleidung an Goodwill spenden, ist das eine großartige Möglichkeit, den Planeten zu schützen, indem Sie Umweltverschmutzung und Abfall reduzieren und Menschen in Not helfen. Gibt Goodwill Ihnen Geld für Ihre Kleiderspenden?

Sie erhalten von Goodwill kein Geld für die Kleiderspende. Sie verdienen nicht sofort etwas, aber Ihre Spenden können Sie bei der Steuererklärung absetzen. Wenn Sie an Goodwill spenden, können Sie eine höhere Steuerrückzahlung erhalten.

Wenn Sie das Gefühl haben, zu viele Kleidungsstücke zu haben und ausmisten möchten oder wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen, spenden Sie einen Teil Ihrer Kleidung an Goodwill.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Spende nicht mehr benötigter Kleidung an Goodwill wissen müssen.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!



Warum sollten Sie Ihre Kleidung an Goodwill spenden?

Geld für Kleiderspenden an Goodwill Clothing

Das Spenden Ihrer überschüssigen Kleidung ist eine großzügige Geste. Jemand anderes braucht einige Ihrer Sachen wahrscheinlich dringender als Sie.

Wenn Sie nicht knapp bei Kasse sind, ist das Spenden von Kleidung an Wohltätigkeitsorganisationen wie Goodwill möglicherweise die bessere Lösung für Sie, anstatt Zeit mit dem Verkauf der Kleidung zu verschwenden.

Das Spenden nicht mehr benötigter Kleidungsstücke, Schuhe, Taschen und Accessoires erfordert oft deutlich weniger Zeit und Aufwand als deren Verkauf.

Es ist befreiend, Dinge loszuwerden, die man nicht mehr braucht. Es ist sehr sinnvoll, Kleidung zu spenden, wenn man sie nicht mehr trägt und sie noch in gutem Zustand ist.

Ich versuche, die Kleidungsstücke, die mir noch wichtig sind, die ich aber nicht trage, in einer Tasche außerhalb meines Kleiderschranks aufzubewahren. Wenn ich etwas vermisse, kommt es vielleicht für eine Weile zurück in meinen Kleiderschrank. Aber wenn die Tasche voll ist, ist es Zeit, sie zu spenden.

Goodwill ist eine beliebte Wohltätigkeitsorganisation, bei der Sie Ihre Kleidung abgeben können, wenn Sie zu viel davon haben. Weitere großartige Möglichkeiten sind die Heilsarmee und das Amerikanische Rote Kreuz .

Am einfachsten lassen sich Kleidung, Schuhe, Accessoires und Kleinigkeiten spenden. Spenden sind willkommen und können möglicherweise viel Gutes bewirken.

Jetzt ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, Dinge zu spenden , die Sie nicht mehr brauchen oder verwenden. Das gilt insbesondere, wenn Sie wissen, dass es das Leben einer anderen Person erheblich verbessern wird.

Ihr Zuhause enthält möglicherweise viele Dinge, die Sie nicht brauchen. Und Ihre Spenden können Menschen und Anliegen in Ihrer Gemeinde unterstützen und Ängste und Unordnung in Ihrem täglichen Leben lindern.

Geben Sie Ihre Sachen, wenn möglich, bei einem Goodwill-Spendenzentrum ab. So können Sie Ihren alten Gegenständen ganz einfach ein zweites Leben geben.


Was macht Goodwill mit Ihren Kleiderspenden?

Geld für Kleiderspenden an Goodwill-Schulung

Goodwill Industries International Inc., kurz Goodwill, ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen hilft, Herausforderungen zu überwinden, Fähigkeiten zu erwerben, Arbeit zu finden und ihre Karriere voranzutreiben.

Goodwill hat im Jahr 2019 weltweit über 25 Millionen Menschen betreut und über 230.000 Menschen dabei geholfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern, um ihre Karriere in Branchen wie IT, Bankwesen und Gesundheitswesen voranzutreiben.

Goodwill wurde 1902 gegründet, also vor mehr als 100 Jahren. Die Wohltätigkeitsorganisation erhält Geld durch ihre Einzelhandelsgeschäfte und finanzielle Spenden.

Wenn Sie Ihre gebrauchten Gegenstände spenden, verkauft das Goodwill-Netzwerk sie in lokalen Secondhand-Läden oder online unter shopgoodwill.com und verwendet den erzielten Erlös für die Erstellung von Gemeinschaftsprogrammen.

CharityWatch bewertet bestimmte Kriterien im Zusammenhang mit der Unternehmensführung und Transparenz einer Wohltätigkeitsorganisation. In seinem jüngsten Bericht vom Mai 2019 erhält Goodwill die Note A.



Wie können Sie durch eine Spende an Goodwill Geld sparen?

Geld für die Kleiderspende an Goodwill Steuererklärung

Durch die Spende können Sie Ihren ungewollten Modeartikeln ganz einfach ein zweites Leben geben und verhindern, dass sie auf der Mülldeponie landen. Sie können damit sogar Geld sparen.

Wenn Sie Ihre Kleidung an Goodwill spenden, erhalten Sie nicht sofort zusätzliches Geld. Sie können Ihre Spenden jedoch bei der Steuererklärung als Abzug geltend machen.

Wenn Sie sofort Geld brauchen, folgen Sie meiner Anleitung , wie Sie unerwünschte Kleidung gegen Geld loswerden .

Sie können eine höhere Steuerrückzahlung erhalten, wenn Sie Kleidung an Goodwill spenden, wie vom Internal Revenue Service ( IRS ) erklärt.
„In den meisten Fällen ist der Betrag der wohltätigen Geldspenden, den Steuerzahler in Anlage A als Einzelabzug absetzen können, auf einen Prozentsatz (normalerweise 60 Prozent) des bereinigten Bruttoeinkommens (AGI) des Steuerzahlers begrenzt.

Qualifizierte Beiträge unterliegen nicht dieser Beschränkung. Einzelpersonen können qualifizierte Beiträge bis zu 100 Prozent ihres bereinigten Bruttoeinkommens abziehen.

Um sich zu qualifizieren, muss der Beitrag:

  • eine Bareinlage;
  • an eine qualifizierte Organisation geleistet;
  • im Kalenderjahr 2020


Sachleistungen sind von dieser Erleichterung nicht betroffen. Steuerzahler können Sachleistungen jedoch weiterhin als Abzug geltend machen, vorbehaltlich der normalen Grenzen.

Wenn Sie einer qualifizierten Organisation anderes Eigentum als Bargeld spenden, können Sie grundsätzlich den Marktwert des Eigentums abziehen. Wenn der Wert des Eigentums jedoch gestiegen ist, müssen möglicherweise einige Anpassungen vorgenommen werden.

Sie erhalten jedes Mal eine Quittung, wenn Sie Ihre Spenden bei Goodwill abgeben. Anschließend können Sie Kleidung und Haushaltsgegenstände von der Steuer absetzen.

Um den Wert Ihrer Spenden beim Einreichen Ihrer Steuererklärung zu ermitteln, können Sie den Leitfaden zur Spendenbewertung von Goodwill herunterladen, der Schätzungen für die am häufigsten gespendeten Artikel enthält.



So spenden Sie nicht mehr benötigte Kleidung an Goodwill

Geld für die Kleiderspende an Goodwill Secondhand

Bevor sie Kleider spenden, schauen die meisten Menschen, welche Organisation für sie am praktischsten ist. Kriterien sind beispielsweise Serviceleistungen, Abholung oder Hilfe vor Ort.

Goodwill nimmt neue und gebrauchte Kleidung für Männer, Frauen und Kinder sowie Handtaschen, Schuhe, Bettwäsche, kleine Spielsachen und andere Accessoires an.

Dazu gehören Unterwäsche, Oberbekleidung, Jacken, Hemden, Kleider, Blusen, Pullover, Hosen, Stiefel, Krawatten, Hüte, Handschuhe, Handtaschen, Regenmäntel, Übermäntel, Badeanzüge, Sandalen, Shorts, Nachtwäsche, Jeans, T-Shirts und Abendgarderobe.

Goodwill empfiehlt, Ihre Kleidung in einem Spendenzentrum zu spenden, in dem Mitarbeiter tätig sind. Mithilfe der Suchfunktion können Sie ein Spendenzentrum in Ihrer Nähe finden.

Wie es funktioniert:

  1. Verpacken Sie Ihre Spenden.
  2. Gehen Sie zu einem Spendenzentrum.
  3. Holen Sie Ihre Steuerquittung vom IRS ab.


Sie können Goodwill und Menschen in Not auch mit einer Geldspende unterstützen. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie Personen in schlecht bezahlten Jobs, Arbeitssuchende und deren Familien, Ausbildungsmöglichkeiten, Einstellungsveranstaltungen und Gemeinschaftsprogramme.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.