Der Bio-Bekleidungshändler Frugi bringt eine neue Reihe nachhaltiger Basics für Kinder auf den Markt. Sie bestehen aus recyceltem Polyester, das aus Plastikabfällen wie PET-Flaschen hergestellt wird.

Die COVID-19-Krise und der darauffolgende Lockdown haben das Schulsystem hart getroffen. Viele Schulen weltweit mussten schließen. Und den Kindern fehlten wertvolle Stunden, um ihre wichtige Schulbildung abzuschließen.

Im September öffnen die Schulen wieder. Die Kinder können nun zu ihrem gewohnten Alltag zurückkehren. Und viele von ihnen brauchen das Nötigste für den Schulanfang.

Auch wenn nachhaltige Kollektionen im Handel noch eine Minderheit darstellen, ist Nachhaltigkeit nach der Coronakrise wichtiger denn je.

Einer der positiven Aspekte nach dem weltweiten Lockdown ist die Umstellung auf umweltfreundlichere Materialien in der Produktion, insbesondere in der globalen Textil- und Bekleidungsindustrie.

Frugi ist eine britische Bekleidungsmarke, die Kleidung aus Bio-Baumwolle für Babys, Mütter, Jungen und Mädchen herstellt. Seit 2004 bietet das Unternehmen eines der größten Sortimente an Bio-Kinderkleidung in Europa.

Frugi verkauft auch außergewöhnliche Kleidung für Mütter, in der Sie vom Babybauch bis zum Stillen großartig aussehen. Das Unternehmen hat Fabriken in Indien, der Türkei, Portugal und China.

Die Babybekleidungsmarke möchte zeigen, dass hervorragendes Design, hohe ethische Grundsätze und leidenschaftliche Menschen dabei helfen können, die Welt zu verändern. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für Innovation und Entdeckung.

Darüber hinaus spendet Frugi im Rahmen seines Change-Projekts Little Clothes BIG jedes Jahr 1 % seines Umsatzes für wohltätige Zwecke.

In diesem Monat hat Frugi preisgünstige Bekleidung und Accessoires wie Wanderjacken, Buster-Hosen, Gummistiefel-Einlagen, Entdeckermützen, Westen, Wasserflaschen, Rucksäcke, Schwimmtaschen und Federmäppchen auf den Markt gebracht.

Sie bestehen zu 100 % aus recyceltem Polyester aus PET-Plastikflaschen. Sie sind Teil des Frugi-Mottos „Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln“. Der Einzelhändler liebt unseren Planeten und tut sein Bestes, um ihn zu schützen.





Plastikflaschen bestehen aus Polyethylen (PET), einer Polyesterart, die recycelt werden kann. Recycelte Polyesterfasern werden häufig zur Herstellung von Stoffen für Sport- und Modebekleidung und mehr verwendet.

Sie bieten viele Vorteile gegenüber neuen, aus diesem Rohstoff hergestellten Polyesterfasern. Der wichtigste Vorteil ist ihre geringere Umweltbelastung.

Die Flaschen werden sortiert, zerkleinert, geschmolzen und zu recycelten Polyesterchips verarbeitet. Die Chips werden dann geschmolzen und durch Spinnen extrudiert, um lange Filamente aus regenerierten Polyesterfasern zu bilden.

Pro Minute werden weltweit mehr als eine Million Plastikflaschen verkauft. Und laut Euromonitor wird die Zahl der jährlich verkauften Flaschen bis 2021 auf 583,3 Milliarden steigen.

Recyceltes Polyester erzeugt bis zu 35 % weniger Abfall und reduziert den Kohlendioxidausstoß um bis zu 20 %. Es verbraucht im Vergleich zu neuem Polyester weniger Energie und Wasser.

Die neuen Kleidungsstücke und Accessoires aus recyceltem Polyester von Frugi sind lustig, schön, farbenfroh, praktisch, langlebig und umweltfreundlich. Sie kosten zwischen 10 und 60 US-Dollar.

Entdecken Sie die nachhaltigen Kollektionen von Frugi für Kinder auf welovefrugi.com .



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Alex Assoune


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.