Schottland ist ein Land von atemberaubender Schönheit, freundlichen Menschen und sehr unvorhersehbarem Wetter.

Wenn Sie dieses kleine, aber mächtige Land besuchen, sollten Sie keine dummen Kleidungsentscheidungen treffen, die Ihren Spaß oder Ihren Stil beeinträchtigen. Denken Sie daran: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Nachfolgend finden Sie einige Mode-No-Gos sowie einige hilfreiche Alternativen, mit denen Sie herumstolzieren und dabei „rein, tot, hinreißend“ (schottischer Slang für „hübsch“) aussehen.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


Röcke ohne Strumpfhose

was man nicht trägt Schottland Rock

In Schottland kann es windig, kalt und regnerisch sein – sogar in den Sommermonaten. Und obwohl Röcke für sie nichts Neues sind (mehr zu Kilts später), können Sie sicher sein, dass schottische Frauen Strumpfhosen tragen, um die Kälte fernzuhalten.

Strumpfhosen sehen nicht nur schick aus, sondern lassen das Bein auch schlanker und länger wirken, also sind sie rundum ein Gewinn. Sie könnten sogar ein Paar gemusterte oder farbige Strumpfhosen ausprobieren, um ein ansonsten langweiliges Outfit aufzupeppen.

Schauen Sie sich unsere Auswahl an ethischen Strumpfwarenmarken für umweltfreundliche Strumpfhosen an.



Nicht wasserdichte Jacke

was man nicht trägt Schottland Jacke

Nichts verdirbt einem auf einer Reise die Laune mehr, als bis auf die Knochen durchnässt zu sein. Deshalb ist es wichtig, eine Jacke zu tragen, die einen vor dem oben erwähnten schottischen Regen schützt.

Da das Wetter in Schottland unvorhersehbar ist, ist eine leichte Jacke viel ratsamer als etwas Schweres. Denn wer weiß, vielleicht bricht die Sonne jeden Moment durch die Wolken!

Schauen Sie sich unsere Auswahl der günstigsten und nachhaltigsten Regenjacken an, die unter hohen sozialen und ökologischen Standards hergestellt werden.


Gefälschter Kilt

was man in Schottland nicht tragen sollte Kilt

Kilts sind ein wichtiger Teil des schottischen Erbes und der schottischen Kultur. Aber es gibt mehr Möglichkeiten, es falsch zu machen als richtig. Traditionelle Kilts werden normalerweise nur von Männern zu besonderen Anlässen getragen und ohne Unterwäsche – fragen Sie nicht, warum.

Wenn Sie einen billigen Kilt-Imitat tragen, können Sie auch gleich ein riesiges Schild mit der Aufschrift „Ich bin ein ahnungsloser Tourist“ mit sich herumtragen, was nicht gerade toll aussieht. Und das Original ist sündhaft teuer.

Aber natürlich kann man in Schottland immer noch Schottenröcke tragen und viele modebewusste Frauen tun das auch. Hier finden Sie eine Auswahl an süßen, erschwinglichen und nachhaltigen Röcken .


Flip-Flops

was man nicht trägt Schottland Stiefel

Dies bedarf keiner Erklärung. Die Flip-Flops mit den kleinen Flecken sieht man in diesem Land selten, einfach weil sie einfach nicht praktisch sind. Wenn Sie es wagen, diese in der Öffentlichkeit zu tragen, riskieren Sie kalte Füße und viele seltsame Blicke von Fremden.

Das Klima ist nicht dafür geeignet, die Füße völlig freizulegen. Tun Sie sich also einen Gefallen und investieren Sie in geeignetes Schuhwerk. Wanderschuhe wären eine viel klügere Investition, da Sie sie beim Herumlaufen in der Natur tragen können und sie auch beim Herumlaufen in den Straßen der Stadt nicht fehl am Platz aussehen würden.

Schauen Sie sich unsere Liste mit erschwinglichen veganen Wanderschuhen an.



Rückenfreies Oberteil

was man nicht tragen sollte Schottland Shirt

Sie sehen zwar schick aus, aber Sie werden sich wünschen, Sie hätten es bleiben lassen. Niemand möchte den eiskalten Wind im Rücken spüren, wenn er Spaß haben möchte.

Es gibt so viele coole Alternativen zu rückenfreien Oberteilen, die Ihre nackte Haut nicht den Elementen aussetzen.

Schauen Sie sich unsere Abteilung mit preisgünstigen Hanfhemden, -T-Shirts und -Tops an, um einige der schönsten Tops zu sehen, die Sie bekommen können.


High Heels

was man nicht in Schottland Turnschuhe tragen sollte

In Schottland gibt es eine Zeit und einen Ort für High Heels. Während Sie gelegentlich Nachtclubgängerinnen in voller Glamour und High Heels sehen, trägt die Mehrheit der Frauen sogar beim Ausgehen Turnschuhe.

Wenn Sie also nicht zu einem formellen Anlass wie einer Hochzeit gehen, sollten Sie bequeme Schuhe gegenüber solchen bevorzugen, die Ihnen mehr Höhe verleihen. So kommen Sie nicht nur schneller von A nach B, sondern passen auch zur coolen Menge.

Es gibt so viele coole Sneaker-Marken; schauen Sie sich die besten Marken für nachhaltige Sneaker in Europa an.


Fußball-Streifen

was man in Schottland nicht lässig tragen sollte

Jeder muss seine Wahrheit leben, aber es ist am besten, neutral zu bleiben, wenn man Schottland besucht. In Schottland herrscht eine stark antisektiererische Kultur, und gewisse Fußball-Tops könnten für Aufregung sorgen.

Dies gilt für alles, was die Union-Jack-Flagge trägt, da sie religiöse und historische Implikationen hat, die viel zu schwerwiegend sind, um hier näher darauf einzugehen.

Schotten legen Wert auf einen sportlichen Athleisure-Look. Entscheiden Sie sich also ruhig für einen neutralen, sportlichen Look, um einen Glasgow Kiss zu vermeiden. Sie können auch in legerer Kleidung heiß aussehen. Hier ist unsere Kurzanleitung .


Wasserdichte Hosen

was man nicht in Schottlandhosen trägt

Ich kann es Ihnen nicht verdenken, wenn Sie wegen der möglichen Niederschläge in Schottland in Panik geraten. Sie sind regelmäßig und können den ganzen Tag über immer wieder auftreten.

Es ist jedoch nicht notwendig, wasserdichte Hosen zu tragen. Sofern Sie nicht gerade eine lange Wanderung unternehmen, sollten Sie sich am besten für einen robusten Regenschirm und Mantel entscheiden, damit Sie nicht durchnässt werden.

Schauen Sie sich unseren Artikel über süße Outfits für den Winter in Europa an. Denn in Schottland könnte der Winter das ganze Jahr über andauern.


Einzelschichten

was man in Schottland nicht in Schichten trägt

Jetzt wissen Sie es – das schottische Wetter ändert sich im Handumdrehen. Ein häufiger Fehler, den Besucher machen, ist, sich nur einlagig zu kleiden und dann überrascht zu sein, wenn die Sonne untergeht.

Das Tragen mehrerer Lagen Kleidung ist nicht nur eine effektive Methode, um warm und trocken zu bleiben, sondern kann auch modisch, schick und unglaublich vielseitig sein.

Warum schauen Sie sich nicht unseren Artikel darüber an, wie Sie durch das Tragen mehrerer Lagen Kleidung cool aussehen und dabei das Beste an Aussehen, Stil und Komfort erreichen?



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Catriona Jean


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.