Breakdancer tragen Kleidung im Streetwear-Stil wie T-Shirts, Trainingsjacken oder -hosen, weite Jeans, Turnschuhe und Baseballkappen. Tänzer wählen Kleidung, die zu dieser urbanen Ästhetik passt und auch eine praktische Funktion erfüllt, beispielsweise indem sie es dem Tänzer ermöglicht, über den Boden zu gleiten.


Breakdance entstand in den 1970er und 1980er Jahren als Teil der Entwicklung des Hip-Hop, als sich die Tänzer auf die Drum Breaks in Hip-Hop-Songs konzentrierten. Breakdance ist schnell und voller wilder Bewegungen und Freezes wie Head Spins, Frog Splashes und Windmills. Dabei wird über den Boden gerutscht oder gedreht, aber auch gesprungen, Saltos oder Sprünge vom Boden gemacht. Eines der Merkmale dieses Tanzes, neben seinem urbanen Stil und der Hip-Hop-Musik, ist, dass der Tänzer den Boden stark beansprucht und während einer Tanzroutine viele Körperteile außer den Füßen den Boden berühren.


Heutzutage werden Breakdancer lieber als „Breaker“, „B-Boys“ oder „B-Girls“ bezeichnet als als „Breakdancer“. Die Bezeichnung „Breakdancer“ wird für einen Poser verwendet, der in die Hip-Hop-/Tanzszene eingestiegen ist, um cool zu wirken.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Strassenmode

Breakdancer tragen Streetwear

Breaker tragen Kleidung im Streetwear-Stil wie Trainingsanzüge, Kapuzenpullover, enge T-Shirts oder ausgefranste Jeans. In den 70er und 80er Jahren trugen Tänzer bei Breakdance-Wettbewerben, die oft in einem Club oder auf der Straße stattfanden, normalerweise eine lockere und bequeme Version ihrer Alltagskleidung. Heute kann man Tänzer in Pavillons in Ihrem örtlichen Park sowie in Hip-Hop-Clubs finden, die sich gegenseitig anfeuern.


Wenn Sie sich wie ein Breaker kleiden möchten, lesen Sie diesen Artikel über die 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Streetwear-Marken .


Funktionaler Zweck

Breakdancer tragen Funktionskleidung

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Tanzoutfits eines Breaker ist, dass jedes Teil des Outfits einen funktionalen Zweck erfüllen muss. B-Boys und B-Girls tragen beispielsweise häufig Hosen mit einem lockeren Schnitt, um freie Bewegung zu ermöglichen. Manchmal wählen sie einen Stoff, der sanft über den Boden gleitet, oder einen dickeren Stoff, um ihre Schultern oder Knie vor dem Boden zu schützen, wenn sie Backflips und Headspins machen.


Wie Sie den für Sie optimalen Kleidungsstoff auswählen, erfahren Sie hier.



Markennamen

Breakdancer tragen Markennamen

Traditionell legen Breaker auch Wert darauf, Markenkleidung zu tragen, deren Logos prominent auf Hemden, Schuhen oder Jacken zu sehen sind. Dies ist heute nicht mehr immer der Fall, insbesondere bei Breaker-Teams, die ihre Teamuniform oft selbst entwerfen. Aber Sie werden immer noch viele B-Boys finden, die mit berühmten Modelogos ausgestattet sind.


Wenn Sie diesen Trend nachahmen, aber dennoch an der Ethik Ihrer nachhaltigen Garderobe festhalten möchten, lesen Sie diesen Artikel, in dem Sie erfahren, wie Sie prüfen können, ob eine Modemarke ethisch ist .


Trainingsjacke oder Trainingshose

Breakdancer tragen Trainingsanzüge

Eines der beliebtesten Kleidungsstücke, die Breaker in ihren Outfits tragen, ist eine Trainingsjacke oder Trainingshose. Das liegt daran, dass sich der glatte, glänzende Strickstoff dieser synthetischen Hosen für den Tänzer dehnbar und locker anfühlt und es ihm außerdem ermöglicht, in dramatischen Bewegungen über den Boden zu gleiten. Ein gröberer Stoff wie Denim könnte am Boden hängen bleiben und das Gleiten behindern.


Die 20 besten nachhaltigen Trainingsanzüge und Sweatsuits des Jahres 2023 findest du hier.


T-Shirt

Breakdancer tragen T-Shirt

Die meisten Breaker tragen bei einem Tanzwettbewerb entweder ein weites oder ein eng anliegendes T-Shirt als Oberteil. Der dehnbare T-Shirt-Stoff dehnt und bewegt sich mit dem Tänzer und präsentiert gleichzeitig den klassischen Streetwear-Stil, den die meisten B-Boys anstreben.


Schauen Sie sich hier die 20 besten in Amerika hergestellten T-Shirts für Männer und Frauen an.


Jeans

Breakdancer tragen Jeans

Auch wenn Jeans nicht ganz so flexibel sind wie Trainingshosen, bieten sie doch ein weiteres wichtiges Merkmal für einen Breaker: Schutz vor Abrieb. Aufgrund seiner robusten Köperbindung bietet Denim viel Schutz, was für einen Tänzer wichtig ist, der eine Bewegung plant, bei der er auf den Knien über Beton wirbeln muss!


Breaker tragen typischerweise Jeans mit lockerem oder sogar sackartigem Schnitt. Manche bevorzugen abgeschnittene Jeans, während andere Jeans mit ausgefransten Kanten und Löchern an den Beinen tragen. Die 10 besten günstigen und fair gehandelten Jeans finden Sie hier.


Turnschuhe

Breakdancer tragen Turnschuhe

Die meisten B-Boys und B-Girls bevorzugen Turnschuhe oder High Tops zum Breakdance. Turnschuhe eignen sich gut, weil sie guten Halt und Traktion auf dem Boden bieten, was bei dieser rasanten Tanzroutine entscheidend ist. Sie bieten außerdem Polsterung und Halt für den Fuß und fühlen sich leichter an als Schuhe wie Kampfstiefel, was wichtig ist, wenn der Tänzer auf seinen Händen stehen und seine Füße über den Kopf heben muss!


Schaut euch hier die 12 besten Marken für nachhaltige Sneaker in Europa an.


Socken vs. 80er-Socken

Breakdancer tragen Socken

Damals trugen Breaker oft lange oder kniehohe Socken als Teil des Streetwear-Stils der 80er Jahre. Heute sieht man lange Socken nicht mehr so ​​oft, weil mehr Tänzer stattdessen lange Trainingshosen tragen (und weil Kniestrümpfe, wie Frottee-Stirnbänder, nach dem Ende der 80er Jahre weitgehend aus der Mode kamen!).


Socken bleiben jedoch ein wichtiger Bestandteil der Kleidung des Tänzers, da die Füße beim schnellen Tanzen oft schwitzig werden können. Gute Socken in Ihren Turnschuhen können diese Feuchtigkeit aufnehmen und Ihnen beim Tanzen ein angenehmes Gefühl geben. Die 20 besten erschwinglichen, nachhaltigen und biologisch angebauten Socken finden Sie hier.


Ballkappe

Breakdancer tragen Baseballkappen

Breaker tragen während des Tanzes normalerweise entweder eine Baseballkappe, eine Beanie oder ein Bandana, das um den Kopf gebunden ist. Die Kopfbedeckung dient zwei praktischen Zwecken. Erstens verhindert sie, dass dem Tänzer während der Aufführung Schweiß in die Augen tropft. Zweitens hilft sie dabei, schwierige Bewegungen, bei denen der Kopf des Tänzers beteiligt ist, abzumildern. Eine der Besonderheiten des Breakdance ist, dass viele Körperteile des Tänzers mit dem Boden in Kontakt kommen, darunter auch der Kopf!


Die 15 besten günstigen und nachhaltigen Mützen und Beanies findet ihr hier.


Bling

Breakdancer tragen Bling

Ein weiteres Markenzeichen des Breakdance-Stils ist viel Bling-Bling. Dicke Goldketten, große Kreuzanhänger oder große Ohrringe wirken bei dieser urbanen Tanzform nicht fehl am Platz. Dies ist auch einer der Gründe, warum Breakdance-Tänzer beim Tanzen oft Markenkleidung und -schuhe tragen – so können sie ihren Geschmack und Stil demonstrativ zur Schau stellen.


Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem besten Schmuck für Sie benötigen, werfen Sie einen Blick auf die 15 besten nachhaltigen Schmuckmarken, die Sie kennen sollten.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Hannah Cobb


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.