Emo ist ein Musik- und Modestil, der Anfang der 2000er Jahre seinen Höhepunkt erreichte. Wenn Sie damals ein Emo-Kid waren, haben Sie zweifellos gute Erinnerungen an die emotionalen Lieder, die komplett schwarze Kleidung und die unglaublich ausgefallenen MySpace-Fotos.

Glücklicherweise ist der Emo-Stil mit aller Macht zurück.

Egal, ob Sie ein älterer Emo sind oder gerade Ihre Reise als Emo-Kid beginnen, Sie suchen wahrscheinlich nach Möglichkeiten, einige Aspekte des klassischen Emo-Stils aufzufrischen.

Der moderne Emo-Stil ist eleganter, raffinierter und gehobener als sein DIY-Vorgänger. Während die klassische schwarze Farbpalette erhalten bleibt, enthält der moderne Emo-Stil Elemente der Skater-, Punk- und Gothic-Ästhetik .

Ein zusätzlicher Pluspunkt: Heutzutage ist es viel einfacher, unseren inneren Emo zu umarmen, ohne Fast Fashion zu unterstützen. Ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Emo-Garderobe ist das Sammeln ethisch hergestellter, nachhaltiger Emo-Stücke , die auf Langlebigkeit ausgelegt sind.

Egal, ob Sie in Ihre Emo-Ära zurückdenken oder Emo zum ersten Mal ausprobieren, wir haben die besten Tipps und Tricks, um Ihren eigenen Emo-Stil zu perfektionieren.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Eine dunkle Farbpalette

wie man sich in Emo-Schwarz kleidet

wie man sich kleidet Emo dunkle Farbpalette

Eine Sache, die sich im Laufe der Jahre am Emo-Stil nicht geändert hat, ist die dunkle Farbpalette. Beim Emo geht es darum, seine launischen Gefühle durch Mode auszudrücken, daher sind komplett schwarze Outfits ein Muss.

Schwarze T-Shirts, Jeans und Hoodies sind die Grundlage jeder Emo-Garderobe. Scheuen Sie sich nicht, Weiß, Grau und andere dunkle und neutrale Farbtöne in Ihren Look einzubauen, um etwas Abwechslung zu schaffen.

Setzen Sie interessante Akzente mit auffälligen Akzenten wie schwarzem Glitzer, dunklen Metallictönen oder einer Handtasche aus veganem Leder .


Band-T-Shirts

wie man Emo-Band-Shirts kleidet

Musik ist das Herzstück der Emo-Subkultur. Daher ist keine Emo-Garderobe ohne ein paar Band-T-Shirts komplett.

Ob es sich um ein Band-T-Shirt mit einer inzwischen aufgelösten Emo-Band aus den frühen 2000ern oder eine Hommage an Klassiker wie My Chemical Romance handelt, Sie brauchen mindestens eines in Ihrem Kleiderschrank. Es ist Zeit, Ihre alten Band-T-Shirts aus der High School abzustauben!

Kombinieren Sie Ihr Lieblingsband-Shirt mit Cargohosen, Converse und einem karierten Oberhemd für einen klassischen Emo-Look. Wenn Sie etwas Dezenteres und Schlichtes möchten, sind Hosen mit weitem Bein und Plateausandalen genau das Richtige.

Das Einkaufen über Second-Hand-Kleider-Apps ist eine nachhaltige Möglichkeit, neue Band-Shirts zu besorgen.

Übergroße Hoodies

wie man Emo-Kapuzenpullis kleidet

Der Emo-Stil beinhaltet Elemente der Punk- und Skatekultur. Ein übergroßer Hoodie ist daher ein Muss für jedes Emo-Kid.

Obwohl jedes Emo-Kid, das etwas auf sich hält, mindestens einen schwarzen Hoodie braucht, sollten Sie keine Angst haben, mit Farbe zu spielen. Ein Hoodie in einem dunklen Juwelenton oder einer hellen neutralen Farbe wird Ihr Emo-Outfit aufwerten und Sie aus der Masse hervorstechen lassen.

Wenn Schwarz Ihr Ding ist, wählen Sie einen schlichten schwarzen Hoodie für einen minimalistischen Look oder einen mit dem Motiv Ihrer Lieblings-Emo-Band oder Ihres Underground-Künstlers. Heutzutage gibt es viele erschwingliche und nachhaltige Hoodies zur Auswahl.

Schwarze Röcke

wie man schwarze Emo-Röcke kleidet

Ein schwarzer Rock ist ein vielseitiges Basic, das je nach Stimmung schick oder lässig getragen werden kann. Im Emo-Stil kombinieren Sie einen schwarzen Rock mit lässigen T-Shirts, ausgefallenen Schuhen und auffälligen Accessoires.

Einen eleganten, minimalistischen Emo-Look erzielen Sie mit einem schlichten schwarzen Midirock und einem hineingesteckten Band-T-Shirt. Wenn Sie hingegen ein Emo-Outfit mit mehr Punk- und Gothic-Einflüssen möchten, können Sie mit einem schwarzen Jeansrock im Used-Look oder einem Minirock mit Reißverschluss nichts falsch machen.

Schauen Sie sich einige unserer beliebtesten Marken für ethische Punk-Bekleidung an , um den perfekten schwarzen Rock zu finden.


Karomuster

wie man Emo-Checker kleidet

wie man sich im Emo-Karo kleidet

Karo- und Schachbrettmuster sind hervorragende Motive, wenn Sie die Einflüsse von Emo, Skate und Grunge lieben.

Tragen Sie ein kariertes Flanellhemd mit Converse-High-Tops, einem Baggy-T-Shirt und Jeans mit weitem Bein für den ultimativen Casual-Look. Schwarz-weiße Karos sehen auf einem Baggy-Hoodie oder Accessoires wie Gürteln, Schuhen und Socken großartig aus.

Beim Shoppen bei unseren beliebtesten Grunge-Kleidungsmarken finden Sie jede Menge Karo- und Schottenmuster .



Vegane Lederjacken

wie man eine Emo-Lederjacke kleidet

Eine schwarze Lederjacke ist zeitlos und passt zu jedem Outfit. Sie verleiht jedem lässigen Emo-Outfit Struktur, von der Cargohose bis zum schwarzen Midikleid. Zieh sie an einem bewölkten Tag oder beim Ausgehen am Abend an.

Investieren Sie in eine Lederjacke mit bequemer Passform, klassischem Schnitt und hochwertigen Materialien. Ethisch hergestellte vegane Lederjacken sind die beste Wahl, da sie umweltbewusst und genauso langlebig sind wie klassische Lederoberbekleidung.

Entdecken Sie unsere Auswahl an erstklassigen Jacken aus veganem Leder .


Cargohose

wie man Emo-Cargohosen kleidet

Wenn Sie der Meinung sind, dass Super-Skinny-Jeans besser in den frühen Nullerjahren bleiben, haben Sie keine Angst. Cargohosen sind eine hervorragende, moderne Alternative, die genauso stimmungsvoll und viel bequemer ist.

Cargohosen sind eine trendige Option, die dem Emo-Look eine frische Ästhetik verleiht. Es gibt unzählige verschiedene Stile und Schnitte, von minimalistischen Jogginghosen bis hin zu ausgefalleneren Modellen mit Patches, Reißverschlüssen und Hosenketten. Solange sie schwarz sind, machen Sie alles richtig.

Schauen Sie sich unsere beliebtesten erschwinglichen und nachhaltigen Cargohosen an .

Baby T-Shirts

wie man Emo-Baby-T-Shirt anzieht

Ein Vintage-Baby-T-Shirt ist ein Synonym für den modernen Emo-Stil. Nicht zu verwechseln mit einem klassischen bauchfreien Oberteil, ist ein Baby-T-Shirt ein geschrumpftes T-Shirt, das die perfekte Balance zwischen süß und bequem bietet.

Natürlich sind Baby-T-Shirts in Schwarz und Weiß am besten. Andere dunkle und gedeckte Farben funktionieren jedoch genauso gut. Für einen alternativeren Emo-Vibe können Sie auch ein T-Shirt mit ironischem Aufdruck oder ein echtes Vintage-Baby-T-Shirt aus den 90ern wählen.

Der beste Weg, das perfekte Emo-Baby-T-Shirt zu finden, besteht darin, Online-Secondhand-Läden nach Upcycling- und Vintage-Stücken zu durchforsten.

Ösenriemen

wie man einen Emo-Ösengürtel kleidet

Emo-Fans auf der ganzen Welt können sich freuen, denn der Ösengürtel ist wieder in Mode und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit diesem klassischen Gürtelstil können Sie ganz einfach ein Punk-Element in Ihr Emo-Outfit integrieren.

Tragen Sie einen Ösengürtel zu Ihrer Lieblingsjeans mit hoher Taille oder über einem schwarzen Samtrock. Die silbernen Beschläge dieses Gürtelstils sorgen für einen Farbtupfer und einen Blickfang in jedem komplett schwarzen Ensemble.

Kaufen Sie hier unsere beliebtesten Marken für vegane Ledergürtel .

Netzstrumpfhosen

wie man Emo-Netzstrümpfe trägt

Netzstrumpfhosen sind eine hervorragende Möglichkeit, einem lässigen Emo-Outfit eine sexy Note zu verleihen. Egal, ob Sie sie unter hoch taillierten Shorts oder mit einem hautengen schwarzen Kleid tragen, Netzstrümpfe verleihen Ihrem Look das gewisse Etwas.

In echter Emo-Manier sollten Sie keine Angst haben, Risse oder Löcher in Ihren Strumpfhosen zu akzeptieren. Ein zuverlässiges Paar gut getragener, hochwertiger Netzstrümpfe kann Ihnen lange erhalten bleiben.

Lassen Sie sich von unserer Auswahl umweltfreundlicher Strumpfhosen inspirieren.


Starkes Augen-Makeup

wie man sich emo kleidet mit dickem eyeliner

Beim Emo-Look geht es um mehr als nur das, was man trägt. Kein Emo-Look ist ohne dunkles, kräftiges Augen-Makeup komplett. Denken Sie an einen geschwungenen Eyeliner, viel Mascara und einen kräftigen Lidstrich.

Mit rauchigen Augen und dunklem Lippenstift können Sie nichts falsch machen, um Ihr Emo-Make-up aufzuwerten. Schwarzer Glitzerlidschatten und natürliche Grundierung können eingearbeitet werden, um einen Emo-Glamour-Look zu kreieren.

Haben Sie keine Angst, dass Ihr starkes Augen-Make-up verschmiert oder „ruiniert“ wird. Je unordentlicher, desto besser.

Schwarze Röhrenjeans

wie man Emo-Röhrenjeans trägt

Jeder ältere Emo hat lebhafte Erinnerungen an die Zeit, als Röhrenjeans der letzte Schrei waren. Ein gutes Paar schwarzer Röhrenjeans im Used-Look und mit Rissen ist immer noch typisch Emo.

Schwarze Röhrenjeans lassen sich gut mit Ihrem Lieblingscardigan, Band-T-Shirt oder bauchfreien Oberteil kombinieren. Spielen Sie mit Volumen in Ihrem Outfit, indem Sie einen übergroßen schwarzen Hoodie oder ein fließendes Netzoberteil tragen.

Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Jeans aus Bio-Baumwolle an , um Ihren Look zu vervollständigen.

Fingerlose Handschuhe

wie man fingerlose Emo-Handschuhe trägt

wie man Emo-Netzhandschuhe trägt

Fingerlose Handschuhe sind definitiv eine Reminiszenz an den Emo-Stil der frühen 2000er Jahre. Verleihen Sie dem Look einen modernen Touch, indem Sie Ihre fingerlosen Handschuhe mit einem schwarzen Tube-Top, Cargohosen und Plateaustiefeln aus Leder kombinieren.

Fingerlose Handschuhe gibt es in vielen verschiedenen Stilen, von Handgelenk- bis Ellenbogenlänge. Wenn Sie einen kantigen, punkigen Look wollen, wählen Sie Netz- oder vegane Lederhandschuhe. Gestrickte Baumwollhandschuhe in Grau, Schwarz oder Braun sorgen für ein weicheres Tragegefühl.

Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sehen Sie sich unsere Auswahl an fingerlosen Handschuhen an .

Turnschuhe

wie man Emo-Sneakers trägt

Jeder echte Emo-Kid weiß, dass lässige Sneakers ein komplettes Outfit komplettieren. Entscheiden Sie sich für die Klassiker: High-Tops von Converse , Slip-Ons von Vans und Stiefel von Doc Martens, wenn Sie Lust auf etwas Schickes haben.

Auch wenn wir unsere Songtexte nicht mehr mit einem Filzstift auf die Seiten unserer Schuhe schreiben, ist es immer noch wichtig, mindestens ein Paar eingelaufene, bequeme Sneaker zu haben. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Sneaker darauf, dass Sie sich für eine klassische schwarz-weiße Farbpalette entscheiden.

Wählen Sie für Ihre Chelsea- oder Schnürstiefel ein Paar aus veganem Leder . Es ist nachhaltiger und das Material lässt sich in der Regel leichter einlaufen als herkömmliches Leder.


Pins & Patches

wie man Emo-Pins und Patches kleidet

Kein Emo-Outfit ist komplett ohne eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Anstecknadeln und Aufnähern. Zeigen Sie Ihre Verbundenheit zu Ihren Lieblingsbands und -fernsehsendungen, indem Sie einige davon an Ihrer Oberbekleidung und Ihren Accessoires tragen.

Beliebte Emo-Anstecker und -Aufnäher enthalten oft alternative Popkultur-Referenzen, die nur andere Emo-Kids kennen. Außerdem können diese Accessoires jedem Emocore-Outfit einen Farbtupfer verleihen. Scheuen Sie sich nicht, Ihrer Einkaufstasche, Lederjacke oder Ihrem Hemd etwas von diesem klassischen Emo-Flair zu verleihen.

Wenn Sie kreativ sind, können Sie sogar Ihre eigenen Aufnäher und Anstecknadeln herstellen.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Liz Flynn


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.