Mormonen tragen schlichte Kleidung wie Rock und Bluse oder Oberhemd und Krawatte in konservativen Schnitten und schlichtem Stil. Mormonen vermeiden freizügige oder enge Kleidung, die sie als respektlos gegenüber ihrem Körper empfinden.


Eigentlich ist es richtiger, einen Mormonen als Heiligen der Letzten Tage zu bezeichnen und die Mormonenreligion als Kirche der Heiligen der Letzten Tage. Die Kirche der Heiligen der Letzten Tage hat eine spezielle Kleiderordnung für junge Menschen, die ihr obligatorisches Missionsjahr beginnen, aber es gibt keine vorgeschriebene Kleiderordnung für das tägliche Leben. Stattdessen vertreten die Heiligen der Letzten Tage die Idee, ihren Körper zu respektieren, indem sie bescheidene Kleidung tragen, insbesondere in der Kirche.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Bescheidener Stil

Mormonen tragen bescheidenen Stil

Wenn es eine Regel für die Kleidung der Heiligen der Letzten Tage gibt, dann ist es, sich bescheiden und respektvoll zu kleiden. Dieses Konzept entspringt der Idee, den Körper zu respektieren, indem man ihn nicht in der Öffentlichkeit zur Schau stellt. In der Praxis vermeiden Frauen das Tragen tief ausgeschnittener Oberteile oder Kleider. Sowohl Männer als auch Frauen vermeiden in den meisten Fällen enge oder enganliegende Kleidung.


Im Alltag tragen die Heiligen der Letzten Tage jedoch normale, legere Kleidung. Sie tragen bei Sportveranstaltungen Shorts und Sportkleidung, genau wie jeder andere auch! Sie versuchen lediglich, moderne Kleidung in nicht freizügiger Form zu tragen.


Wenn Sie diesen Look mit dezenter und nachhaltiger Kleidung kreieren möchten, probieren Sie diese Liste der 15 besten erschwinglichen, ethischen und nachhaltigen Blusen aus.


Missionarskleidung

Mormonen tragen Missionarskleidung

Viele Männer und Frauen der HLT-Kirche gehen während oder nach dem College-Abschluss auf Mission. Dieses Missionsjahr gibt jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Glauben in der weiten Welt zu verbreiten. Da sie in dieser Zeit die Kirche repräsentieren, müssen sie eine strenge Kleiderordnung einhalten, die ordentliche und saubere Kleidung wie Hemd und Krawatte für Männer und einen langen Rock und eine schlichte Bluse für Frauen vorsieht.


Eine große Auswahl an Hemden, die perfekt zu diesem Stil passen, finden Sie in dieser Liste der 15 besten ethischen Button-Up-Hemden .


Tempelgewänder

Mormonen tragen Tempelgewänder

Heilige der Letzten Tage, die an einer besonderen Zeremonie im Tempel in Salt Lake City teilgenommen haben, tragen für den Rest ihres Lebens ein einzigartiges Set weißer Unterwäsche unter ihrer Kleidung. Die Unterwäsche, „Tempelkleidung“ genannt, besteht aus einem weißen Unterhemd und Shorts für Männer und einem eng anliegenden weißen Unterhemd und Shorts für Frauen.


Die Kleidungsstücke dienen als Erinnerung an die Verpflichtung zum Glauben, erfordern vom Träger aber auch, stets dezente Kleidung zu tragen, die die Unterwäsche vollständig bedeckt.


Wenn Sie nachhaltige und praktische Unterwäsche benötigen, sehen Sie sich hier die 20 besten Marken für Bio- und biologisch abbaubare Unterwäsche an.


Röcke und Bluse

Mormonen tragen Rock und Bluse

Frauen der HLT-Kirche tragen in der Regel einen Rock und eine Bluse in der Kirche. Es gibt keine Regel, die es Frauen der HLT-Kirche verbietet, Hosen zu tragen, insbesondere im Alltag. Es ist jedoch üblicher, dass sie in der Kirche Röcke oder lange Kleider tragen.


Natürlich werden Sie viele verschiedene Stile und Persönlichkeiten in den Röcken sehen, die LDS-Frauen in der Kirche tragen! Die einzige Regel ist, dass der Rock mindestens bis zum Knie reichen sollte, wenn nicht sogar tiefer. Schauen Sie sich hier die 15 besten erschwinglichen und nachhaltigen Midiröcke an.


Knopfhemd

Mormonen waren Hemd und Krawatte

Männer der HLT-Kirche tragen in der Regel entweder ein Hemd mit Knopfleiste oder ein Oberhemd mit Krawatte in der Kirche. Sie kombinieren dieses elegante Oberteil mit Hosen oder Hosen und eleganten Schuhen in der Kirche. Dieses konservative Outfit ist ein Zeichen des Respekts für den Gottesdienst.

Im Alltag tragen Männer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage jedoch Jeans, Shorts oder Jogginghosen wie alle anderen auch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie normalerweise knielange Shorts tragen und keine superkurzen Shorts.


Die 15 besten erschwinglichen und ethischen Abendschuhe für Herren finden Sie hier.


Anzug oder Blazer

Mormonen tragen Anzug

Sie werden auch oft Männer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Anzug und Krawatte oder Blazer und Oberhemd zum Gottesdienst sehen. Frauen können bei besonderen kirchlichen Anlässen ebenfalls einen Blazer und ein knielanges Kleid tragen. Für Heilige der Letzten Tage, die in einem Büroumfeld arbeiten, ist ein Anzug oder Hosenanzug ebenfalls eine gute Wahl, da dieses Ensemble einen bescheidenen und respektvollen Stil aufweist.


Die 20 besten günstigen und nachhaltigen Anzüge für Damen und Herren findet ihr hier.


Längere Kleider

Mormonen tragen lange Kleider

Obwohl moderne LDS-Frauen Hosen und Jeans tragen, tragen sie häufiger lange Kleider. Dies hat mit der Ehrung der Geschichte der LDS-Kirche zu tun, die in einer Zeit gegründet wurde, in der alle Frauen Kleider trugen. Traditionell haben Kleider für Frauen in der LDS-Kirche einen bescheideneren und respektvolleren Stil.


Obwohl LDS-Frauen viele verschiedene Kleiderstile tragen, reicht der Saum immer mindestens bis zum Knie und man sieht selten eine LDS-Frau, die ein Kleid mit knappen Trägern oder tiefem Ausschnitt trägt.


Schauen Sie sich hier die 15 besten erschwinglichen Maxikleider aus den USA an.


Pullover

Mormonen tragen Pullover

Bei kühlem Wetter sind Pullover ein tolles, schlichtes Outfit für Männer und Frauen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Beliebte Outfits sind die Kombination eines dicken Pullovers mit Jeans oder einem Maxirock für legere Anlässe oder eines schöneren Pullovers oder Cardigans mit einem Kleid oder einer Hose für die Kirche.


Schauen Sie sich hier die 10 besten erschwinglichen, ethischen und veganen Pullovermarken an.


Einfache Frisur

Mormonen einfache Haare

Sowohl Männer als auch Frauen in der Kirche der Heiligen der Letzten Tage neigen dazu, sich an die Frisurenregeln zu halten, die sie während ihres Missionsjahres lernen. Dieser Stil erfordert für Männer einen einfachen, kurzen Haarschnitt. Frauen tragen eine schlichte und unauffällige Frisur, die keine Aufmerksamkeit auf sich zieht.


Allerdings gibt es von der Kirche keine Vorschriften bezüglich der Frisuren, und bei offiziellen Anlässen sieht man manchmal Männer mit längerer Frisur oder Frauen mit aufwändigerer Frisur.


Die 12 besten günstigen und nachhaltigen Haaraccessoires findet ihr hier.


Limitierter Schmuck

Mormonen tragen Schmuck

Traditionell vermeiden Männer und Frauen der HLT-Kirche, Schmuck zu tragen, der Piercings erfordert, obwohl einige Frauen der HLT-Kirche heutzutage ein einzelnes Paar kleiner Ohrringe tragen. Männer der HLT-Kirche tragen normalerweise keinen Schmuck außer einer geschmackvollen Uhr und einem Ehering. Frauen tragen nur minimalen Schmuck wie Halsketten und Ringe.


Außerdem lassen sich Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage nicht tätowieren. Menschen, die sich der Kirche erst später anschließen, überdecken jedoch einfach die Tätowierungen, die sie sich vor ihrem Beitritt zur Kirche haben stechen lassen.


Schauen Sie sich hier die 15 besten nachhaltigen Schmuckmarken an.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Hannah Cobb


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.