Bleed Clothing ist eine deutsche Marke für nachhaltige Kleidung und Schuhe. Ihr Ziel ist es, zu einem nachhaltigen Lebensstil zu inspirieren, der sich problemlos in den Alltag integrieren lässt.

Bleed Clothing ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit einem Team von über 10 Mitarbeitern mit Sitz in Helmbrechts, einer ruhigen Textilwebereistadt im Herzen Oberfrankens. Es startete 2008 mit der Unterstützung von Freunden und Familie.

Nachdem Gründer Michael Spitzbarth einen guten Einblick in die Funktionsweise der Textilindustrie gewonnen hatte, gründete er das Label mit der Mission, das Ausbluten der Natur zu stoppen.

Die Marke teilt eine tiefe Liebe zum Sport, darunter Skaten, Surfen, Snowboarden, Skifahren, Radfahren, Longboarden und Laufen. Sie lässt ihre Leidenschaft in ihre Kleidung einfließen und erfüllt damit hohe Erwartungen.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!


Nachhaltigkeitsbewertung: 7/10

Bewertung FAQ

Kategorie : Kleidung, Schuhe, Accessoires

Für : Frauen, Männer

Typ : Basics, Sneakers, Loungewear, Sportbekleidung, Bademode, Oberbekleidung, Denim, Kleider, Pullover

Stil : Lässig, klassisch

Qualität : Hoch

Preis : $$

Größen : XS–XL, 4–12 (USA), 6–14 (Großbritannien), 34–42 (EU), 8–16 (Australien)

Stoffe : Baumwolle, Leinen, Hanf, Kapok, Kork, Lyocell, Nylon, Polyester, Elasthan, Jacron, Gummi

100 % Bio : Nein

100 % vegan : Ja

Ethisch und fair : Ja

Recycling : Ja

Produktionsland : Portugal, Kroatien, Tunesien, China

Zertifizierungen : FSC, GOTS, GRS, OEKO-TEX, PETA


Nachhaltigkeitspraktiken




„Unabhängig von großen Investoren wachsen wir seit 2008 als vegane Bekleidungsmarke und beweisen, dass faire, soziale und ökologische Produktion ohne Kompromisse möglich ist. Wir haben viel Spaß daran, nachhaltige Mode mit weiteren spannenden Materialien zu entwerfen, die nicht nur im Alltag, sondern auch beim Sport eingesetzt werden kann.“

- Michael Spitzbarth, Gründer und CEO von Bleed Clothing


Bleed Clothing engagiert sich für eine bessere Zukunft. Das Unternehmen verzichtet bei der Verpackung auf Plastik und versendet CO2-neutral über DHL GoGreen. Die Kohlendioxid-Emissionen werden durch die Unterstützung von Umweltschutzprojekten mit Climate Partner kompensiert.

Das Label verwendet einen hohen Anteil natürlicher und organischer Stoffe wie Bio-Baumwolle, Leinen, Hanf und Kork. Außerdem wird Tencel Lyocell verwendet, eine künstlich hergestellte regenerierte Zellulosefaser aus nachwachsenden Rohstoffen und Zellstoff aus FSC-zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft.

Bleed Clothing stellt einen Teil seiner Kleidungsstücke auch aus recycelten synthetischen Materialien her, beispielsweise aus recyceltem Polyester und regeneriertem Nylon, das aus industriellen Kunststoffabfällen, Stoffresten, Teppichböden und Fischernetzen hergestellt wird.

Die deutsche Bekleidungsmarke gibt keine Informationen darüber heraus, wie sie ihr Lieferantennetzwerk auswählt oder ob Audits durchgeführt werden, um soziale Standards, existenzsichernde Löhne, gute Arbeitsbedingungen sicherzustellen und potenzielle Risikobereiche zu identifizieren.

Und alle Produkte von Bleed Clothing sind 100% tierversuchsfrei und vegan. Bei der Produktion werden keine Materialien tierischen Ursprungs verwendet. Die Marke erhielt außerdem die PETA Approved Vegan-Zertifizierung.


Nachhaltigkeitsziele

Bleed Clothing führt keine Messungen seines Wasserverbrauchs, seiner Umweltverschmutzung, seiner Treibhausgasemissionen und seines Abfalls in seiner Lieferkette durch. Es gibt weder ein klares Nachhaltigkeitsziel noch ein wissenschaftlich fundiertes Ziel oder einen Zeitplan für künftige Verbesserungen.


Kaufen Sie hier

Entdecken Sie die nachhaltigen Kollektionen von Bleed Clothing auf bleed-clothing.com .



Reviews And Experiences With Bleed-Kleidung

Have you had (good) experiences with shopping at or the products of Bleed-Kleidung? Then leave us your rating below.


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO REVIEW THIS PRODUCT.