In westlichen Kulturen besteht die traditionelle Trauerkleidung für Gäste und Familienmitglieder aus einem formellen schwarzen Outfit wie einem knielangen Kleid, kombiniert mit einem Blazer oder einem schwarzen Anzug und Krawatte. In anderen Kulturen ist es traditionell erforderlich, dass Gäste bei einer Beerdigung weiße oder gelbe Kleidung tragen. Der beste Weg, als Gast bei einer Beerdigung Respekt zu zeigen, ist formelle, schlichte Kleidung in einer gedeckten Farbe.

In manchen Fällen veranstaltet die Familie des Verstorbenen statt einer traditionellen Beerdigung eine Feier des Lebens oder eine Totenwache. Für solche besonderen Zeremonien kann eine andere Kleiderordnung erforderlich sein, beispielsweise kräftige Farben oder legerere Hemden und Jeans. Diese Einzelheiten sind häufig in der Einladung zur Beerdigung angegeben.

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Schwarze Kleidung

tragen Beerdigung schwarz


Das ideale Outfit für die meisten Beerdigungen ist schwarze Kleidung mit konservativem Schnitt und Stil. In der westlichen Welt ist Schwarz die Farbe der Trauer – oder zumindest ist dies seit der viktorianischen Ära so, als das britische Empire Trauer zu einem modischen Statement machte, als der Ehemann von Königin Victoria verstarb.


Suchen Sie nach einem Outfit wie einem knielangen schwarzen Kleid, einem schwarzen Zweiteiler oder einem schwarzen Pullover mit hohem Kragen und schwarzen Hosen. Die meisten Beerdigungen haben eine feierliche, formelle Atmosphäre, weshalb auch das Tragen formellerer Kleidung angemessen ist.


Sie können sich das auch so vorstellen: Sie möchten schwarze Kleidung in einem Stil finden, der formell genug ist, damit Sie sie in den meisten Büros tragen können. Werfen Sie einen Blick auf diese einfachen Tipps, um sich im Büro gut zu kleiden, und holen Sie sich Ideen!

Weiße Kleidung

tragen Beerdigung weiß

In manchen Kulturen, wie zum Beispiel in weiten Teilen der chinesischen Kultur, ist Weiß die Farbe der Trauer. Das bedeutet, dass ein konservativ geschnittenes weißes Outfit bei einer traditionellen chinesischen Beerdigung angemessener sein kann als schwarzes. Wenn Sie jedoch keine chinesischen Wurzeln haben, können Sie Ihren Respekt auch durch das Tragen von Schwarz bedenkenlos zum Ausdruck bringen. Vermeiden Sie einfach das Tragen von Rot, da die Farbe Rot in der chinesischen Kultur ein Zeichen für Feierlichkeiten ist.


Zu den respektvollen weißen Outfits für eine traditionelle chinesische Beerdigung können ein knielanges weißes Kleid mit langen Ärmeln oder ein weißer Anzug mit Krawatte gehören.


Sie haben das perfekte weiße Kleid, aber es zeigt Anzeichen von Vergilbung? Hier finden Sie 10 einfache Möglichkeiten, Ihre Kleidung ohne Bleiche aufzuhellen !


Gelbe Kleidung

trage Trauergelb

In anderen Teilen der Welt symbolisiert Gelb Trauer, weshalb es angemessener ist, bei einer Beerdigung ein gelbes Outfit zu tragen. In Ägypten und im Sudan beispielsweise steht Gelb für das Konzept der Wiedergeburt, und viele Trauergäste tragen ein respektvolles gelbes Kleid oder einen gelben Anzug, um dieses Konzept darzustellen.


Wenn Sie die Familie des Verstorbenen kennen, ist es eine gute Idee, sich vor der Teilnahme an einer Beerdigung in diesem Stil diskret nach angemessener Kleidung zu erkundigen. Auf diese Weise können Sie ein Outfit auswählen, das Ihren Respekt für die verstorbene Person zum Ausdruck bringt.


Ein paar tolle Outfit-Ideen könnten ein Anzug in einem Pastellton von Gelb oder eine Kombination aus Rock und Pullover sein. Wenn Sie Outfit-Ideen für eine Winterbeerdigung brauchen, sehen Sie sich diese Liste mit 12 süßen und femininen Winterrock-Outfits an.

Ein Anzug

trage einen schwarzen Traueranzug

Mit einem formellen schwarzen Anzug bei einer Beerdigung kann man nichts falsch machen. In den meisten Fällen können sowohl Männer als auch Frauen diese traditionelle Kleidung bedenkenlos tragen. Für Frauen kann ein Kostüm mit Rock traditioneller aussehen als ein Hosenanzug.


Die einzige Ausnahme hiervon sind Beerdigungen in einigen sehr konservativen religiösen Einrichtungen, bei denen Frauen in Hosenanzügen missbilligt werden. In diesem Fall sollten Sie sich stattdessen für ein schlichtes schwarzes Kleid entscheiden – eine Beerdigung ist eine Gelegenheit, den Trauerprozess der trauernden Familie zu würdigen, und nicht, ein feministisches oder modisches Statement abzugeben.


Klicken Sie hier, um mehr über günstige und nachhaltige Anzüge für Damen und Herren zu erfahren!

Ein Rock und ein Pullover

trage einen schwarzen Pullover für die Beerdigung

Wenn Sie kein formelles schwarzes Kleid besitzen, versuchen Sie stattdessen, einen hochgeschlossenen schwarzen Pullover mit einem schwarzen oder neutral getönten Rock zu kombinieren. Ein Pullover sieht etwas weniger formell aus, aber Sie fühlen sich vielleicht in einem warmen, mehrlagigen Outfit wohler, insbesondere wenn ein Teil der Beerdigung im Freien stattfindet.


Wenn Sie einen Rock für eine Beerdigung aussuchen, achten Sie darauf, dass der Saum mindestens bis zum Knie reicht oder dass er mittellang oder lang ist. Wenn Sie bei einer Beerdigung besonders dezente Kleidung tragen, zeigen Sie damit, dass Sie da sind, um den Verstorbenen zu ehren, und nicht, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.


Hier finden Sie eine große Auswahl an günstigen, nachhaltigen Pullovern aus US-Produktion !

Blazer und Slacks

trage einen schwarzen Blazer für eine Beerdigung

Wenn Sie davon ausgehen, dass die Beerdigung eher zwanglos ablaufen wird, sollten Sie vielleicht einen Blazer, ein Oberhemd und eine Hose statt eines formellen Anzugs tragen. Dieses Outfit eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Garderobe nach Lust und Laune zu kombinieren, anstatt bei einem passenden Anzugsjackett und einer passenden Anzughose zu bleiben.


Dies ist auch eine großartige Lösung, wenn Sie kein schwarzes Hemd oder keine schwarze Hose besitzen. Das Tragen eines schwarzen Blazers über Ihrem Hemd verleiht Ihrem Outfit den entsprechenden düsteren Ton.


Auf der Suche nach einem neuen Blazer? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über 20 ethische und nachhaltige Blazer .


Oberhemd mit Hose mit Gürtel

Trauergürtel tragen

In manchen Fällen können Sie ein noch informelleres Outfit tragen, beispielsweise ein schwarzes Oberhemd und eine Hose mit einer schönen Schnalle. Achten Sie darauf, dass Sie unter Ihrer Jacke ein frisch gebügeltes schwarzes Oberhemd tragen. Das funktioniert besonders gut, wenn Sie nach der Beerdigung an einer Totenwache teilnehmen möchten, bei der Sie sich vielleicht leger kleiden und wohler fühlen möchten.


Apropos Gürtel: Sie sollten die Accessoires für Ihr Traueroutfit mit Bedacht auswählen und alles vermeiden, was zu auffällig, glitzernd oder grell ist. Klirrende Ohrringe oder eine mit Strasssteinen besetzte Handtasche vermitteln in der Regel kein trauriges Bild.


Wenn Sie eine vegane Alternative zu einem Ledergürtel benötigen, sehen Sie sich diese Liste der zehn besten ethischen und veganen Gürtel für Männer an.

Schwarzes Etuikleid

ein Etuikleid für eine Beerdigung tragen

Eines der traditionellsten Outfits, die Frauen bei einer Beerdigung tragen, ist ein schwarzes Etuikleid, kombiniert mit einer schwarzen Strickjacke oder einem Blazer. Suchen Sie nach einem Kleid mit einem dezenten Ausschnitt und ohne Ausschnitte oder hervorschauende Schultern. Idealerweise sollten Sie ein Kleid mit Ärmeln tragen, aber Sie können Ihre nackten Schultern auch mit einem Pullover oder einer Jacke bedecken, wenn Sie ein schönes ärmelloses Etuikleid haben.


Wenn Sie kein einfaches schwarzes Etuikleid besitzen, sehen Sie sich diese Liste der 20 besten nachhaltigen und erschwinglichen schwarzen Kleider an.



Schwarzes Wickelkleid

trage ein Wickelkleid für eine Beerdigung

Ein weiterer traditioneller schwarzer Kleiderstil für eine Beerdigung ist das klassische Wickelkleid. Viele Wickelkleider haben einen V-Ausschnitt, achten Sie also darauf, dass Ihr Kleid nicht zu tief ausgeschnitten ist oder Ihr Dekolleté freigibt. Vielleicht möchten Sie zu Ihrem Wickelkleid auch schwarze Perlen oder eine kleine goldene Halskette tragen.


Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Kleid sind, sehen Sie sich diese Liste der 20 besten erschwinglichen, ethischen und Fair-Trade-Kleider an!

Overall

einen Beerdigungsoverall tragen

Ein Overall mit langen Hosenbeinen und dezentem Ausschnitt ist eine tolle Lösung für alle, die sich nicht an die traditionelle Kleiderordnung für Frauen halten wollen, die bei einer Beerdigung ein schwarzes Kleid tragen. Vielleicht möchten Sie einen Overall auch tragen, um einen modischen Stil zu zeigen, ohne etwas Ausgefallenes, Tief ausgeschnittenes oder Buntes zu tragen.


Wie bei einem schwarzen Kleid können Sie Ihrem Overall durch das Tragen eines schwarzen Blazers einen formelleren und respektvolleren Look verleihen.


20 günstige und nachhaltige Jumpsuits, die Sie in Betracht ziehen sollten, finden Sie hier.


Hemd mit geschlossenem Kragen

trage ein Begräbnishemd mit geschlossenem Kragen

Wenn Sie ein Hemd, einen Pullover oder ein Kleid für eine Beerdigung aussuchen, achten Sie auf Kleidungsstücke mit hohem Ausschnitt oder Knöpfen, die Sie schließen können. Hemden mit geschlossenem Kragen und Krawatte wirken formeller als ein aufgeknöpfter Kragen. Ebenso wirkt ein Pullover mit Rollkragen oder einem Ausschnitt, der über das Schlüsselbein reicht, bescheidener als ein Pullover mit tiefem V-Ausschnitt.


Für eine Beerdigung empfiehlt es sich, ein Outfit mit passendem Ausschnitt zu finden, da es bei manchen religiösen Zeremonien erforderlich sein kann, zum Gebet zu knien oder sich zu bücken, um eine Blume auf den Sarg zu legen.


Brauchen Sie ein neues Oberhemd? Schauen Sie sich hier die 15 besten ethischen Button-Up-Hemden an.


Bescheidener Stil

Tragen Sie eine bescheidene Beerdigung

Egal, an welcher Art von Beerdigung Sie teilnehmen möchten, Sie sollten ein Outfit mit einem konservativen oder dezenten Schnitt wählen. Das bedeutet, dass die Saumlänge bis zum Knie oder tiefer reicht, der Ausschnitt weder Ihr Dekolleté noch Ihre Brusttattoos zeigt und die Kleidung nicht zu eng an Ihrer Figur anliegt.


Natürlich ist es nicht falsch, seinen Körper zu feiern und sich im Privatleben sexyer zu kleiden, aber bei einer Beerdigung trauert man, man feiert nicht. Deshalb ist es traditioneller, bei einer Beerdigung Kleidung zu tragen, die den größten Teil des Körpers bedeckt.


Wenn Sie nicht sicher sind, was ein „anständiges“ Outfit bedeutet, versuchen Sie, sich Ihr Beerdigungsoutfit als etwas vorzustellen, das Sie bedenkenlos bei der Arbeit tragen könnten. Wenn Sie ein paar Tipps brauchen, sehen Sie sich diese Liste der 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Marken für Arbeitskleidung an.

Formelle Schuhe

Tragen Sie Trauerschuhe

Es ist sinnvoll, formelles Schuhwerk mit einem formellen Traueroutfit zu kombinieren. Für Männer kann das bedeuten, Halbschuhe oder elegante Abendschuhe zu tragen. Für Frauen sind geschlossene Schuhe wie Ballerinas eine gute Wahl. Im Rahmen einer Trauerfeier muss man oft draußen gehen, was Absätze unbequem machen kann.


Ihre Abendschuhe müssen nicht zu Ihrem schwarzen Outfit passen. Polierte Slipper in einem neutralen Farbton wie Braun sehen genauso gut aus.


Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach ethisch vertretbarem Schuhwerk benötigen, sehen Sie sich diesen Leitfaden zu 30 Marken an, die ethisch vertretbare und vegane Schuhe verkaufen.

Peacoat oder Trenchcoat

Trauermantel tragen

Wenn Sie im Winter an einer Beerdigung teilnehmen, sollten Sie Ihr Beerdigungsoutfit mit einem eleganten Mantel ergänzen. Mäntel im Caban- oder Trenchcoat-Stil eignen sich gut. Wenn Sie einen eleganten schwarzen Mantel haben, tragen Sie ihn auf jeden Fall! Wenn nicht, ist auch jeder Mantel in Braun, Olivgrün oder Marineblau geeignet. Sie können sogar einen Mantel mit einem gedeckten Muster wie einem Karomuster tragen, wenn Sie ihn mit einem schwarzen Outfit kombinieren.


Zehn günstige und nachhaltige Trenchcoats, die Sie in Betracht ziehen sollten, finden Sie hier!


Eine gedeckte Krawatte

Trauerkrawatte tragen

Die meisten formellen Outfits für Männer erfordern Anzug und Krawatte, und Beerdigungen bilden da keine Ausnahme. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie sich für diesen ernsten Anlass schick kleiden. Allerdings können Sie definitiv etwas falsch machen, wenn Sie eine Krawatte in leuchtenden Farben oder mit auffälligem Muster wählen! Wählen Sie stattdessen eine Krawatte in einem Schwarzton, der zu Ihrem Anzug passt, oder in einer gedeckten Farbe oder einem gedeckten Muster, das nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.


Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen formellen Stils und beim Verständnis gedeckter Farben benötigen, werfen Sie einen Blick auf diese umfassende Liste mit 44 verschiedenen Kleidungsstilen, um einige Ideen zu bekommen.


Schwarzer Regenschirm

einen Trauerschirm tragen

Bei Beerdigungen, bei denen Sie zu einem Friedhof oder einer anderen Stelle im Freien fahren müssen, sollten Sie immer einen schwarzen Regenschirm mitbringen. Sie müssen hier im Voraus planen, denn es sieht nicht gut aus, wenn Sie während der Trauerfeier nach dem rosa gepunkteten Regenschirm greifen, den Sie im Auto vergessen haben, wenn es anfängt zu regnen!


Abgesehen davon, dass Sie unter Ihrem düsteren schwarzen Regenschirm trocken bleiben, bietet Ihnen die Mitnahme des Regenschirms auch die Möglichkeit, ältere Verwandte oder Freunde zu schützen, die vielleicht nicht daran gedacht haben, einen Regenschirm mitzubringen.


Sie können sogar noch einen Schritt weitergehen, indem Sie das Wetter prüfen und einen schwarzen Regenmantel wie diese erschwinglichen und nachhaltigen Regenmäntel tragen.


Einfache Sonnenbrille

eine Beerdigungssonnenbrille tragen

Sie wissen wahrscheinlich, dass Sie bei einem religiösen Gottesdienst in geschlossenen Räumen wie einer Beerdigung keine Sonnenbrille tragen sollten, aber Sie sollten Ihre Sonnenbrille in einer Handtasche oder Hosentasche mitbringen, um sie beim Trauerzug zum Friedhof aufzusetzen. Achten Sie nur darauf, dass Sie eine schlichte schwarze Sonnenbrille tragen, keine neongrüne Fassung!


Darf man bei einer Trauerfeier im Freien eine Sonnenbrille tragen? Nicht alle sind sich in dieser Frage einig. Beurteilen Sie die Angemessenheit, indem Sie sich umschauen und sehen, was andere Gäste bei einer hellen und sonnigen Trauerfeier im Freien tun.


Wenn Sie Ihre Sonnenbrillensammlung in letzter Zeit nicht aufgefrischt haben, werfen Sie hier einen Blick auf die 15 besten erschwinglichen und nachhaltigen Sonnenbrillen !


Religiöse Kopfbedeckung

Tragen Sie eine Kopfbedeckung für Beerdigungen

Ein weiteres Accessoire, das Sie bei manchen Beerdigungen benötigen, ist eine religiöse Kopfbedeckung. Einige religiöse Institutionen verlangen von Männern, Frauen oder sowohl Männern als auch Frauen, dass sie beim Betreten eines Gotteshauses ihre Köpfe bedecken.


Unabhängig davon, ob Sie dieser Religion angehören oder nicht, sollten Sie vor dem Betreten des Gebäudes ein Kopftuch oder eine Mütze mitbringen. Es ist eine gute Idee, sich bei der Familie des Verstorbenen zu erkundigen oder im Voraus die Richtlinien für diese Art von Gottesdienst nachzuschlagen, damit Sie sich mit einer respektvollen Kopfbedeckung vorbereiten können.


15 günstige und nachhaltige Hutmarken könnt ihr euch hier anschauen.

Olivgrünes oder marineblaues Hemd

tragen Beerdigung Marine

Wenn Sie kein formelles schwarzes Outfit besitzen, haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie ein respektables, formelles Outfit in einer anderen Farbe tragen. Versuchen Sie, neutrale oder gedeckte Farben wie Marineblau, Olivgrün oder Pastellfarben als Ersatz für Schwarz zu wählen. Oder kombinieren Sie ein schwarzes Kleidungsstück wie ein schwarzes Kleid oder einen schwarzen Blazer mit anderen Kleidungsstücken in schlichten Farbtönen.


Sie können auch immer eine schwarze Strickjacke über Ihr gedecktes Oberhemd ziehen. Schauen Sie sich hier die 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Strickjackenoptionen an!


Gedeckte Karojacke

trage ein Trauerplaid

Eine karierte Jacke, ein Blazer oder ein Trenchcoat können die schwarze Oberbekleidung ersetzen, wenn Sie keine besitzen. Der Schlüssel zu angemessener Kleidung für eine Beerdigung ist, ein Outfit mit dem richtigen Maß an Formalität zu tragen, das Ihren Respekt für den feierlichen Anlass zeigt. Eine karierte Jacke kann recht formell aussehen und Ihrem Outfit den angemessenen konservativen Stil verleihen.


Wenn Sie noch keine hochwertige Jacke besitzen, sehen Sie sich hier die 15 besten erschwinglichen und nachhaltigen Jacken aus Italien an.


Helle Farben für die Lebensfeier

tragen Beerdigung Feier

Manchmal beschließt die Familie des Verstorbenen, statt einer traditionellen Beerdigung einen Gottesdienst zur „Feier des Lebens“ abzuhalten. Dies ist eine moderne Art, alle zusammenzubringen, die den Verstorbenen geliebt haben. Diese Gottesdienste haben oft einen freudigen, lebendigen Ton statt einer feierlichen und traurigen Atmosphäre.


Aus diesem Grund kann die Familie die Gäste bitten, zum Gottesdienst bunte Kleidung zu tragen. Dadurch haben Sie die Erlaubnis, ein besonderes Outfit zu tragen, von dem Sie wissen, dass es der verstorbenen Person gefallen hätte.


Wenn Sie es richtig bunt mögen, können Sie sogar ein farbenfrohes Outfit batiken, indem Sie diese Schritte zum einfachen Batikfärben von Stoffen mit natürlichen Farbstoffen befolgen!


Ausgehuniform

eine Traueruniform tragen

Eine große Ausnahme von den meisten Vorschriften zur Kleidung bei Beerdigungen sind die Vorschriften zur Uniform des Militärs oder der Polizei. Wenn Sie einer Institution angehören, die Uniformen zur Verfügung stellt, möchten Sie diese vielleicht als Zeichen des Respekts zur Beerdigung tragen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie an einer Trauerfeier für einen Militärveteranen oder einen Angehörigen der Polizei, Feuerwehr oder Küstenwache teilnehmen.


Die gute Nachricht ist, dass jede Behörde klare Richtlinien hat, die Ihnen sagen, wann Sie Ihre Uniform in der Öffentlichkeit tragen sollten und wann nicht. Und wenn Sie Ihre Ausgehuniform tragen, müssen Sie keinen schwarzen Anzug kaufen, um respektvoll zu wirken.


Wenn Sie weitere Informationen zu angemessenen Kleiderordnungen benötigen, werfen Sie einen Blick auf diese Liste mit 34 Kleiderordnungsstilen .



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Hannah Cobb


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.