Die besten Outfits für Irland zeichnen sich durch Qualität, Komfort und Schutz bei kaltem Wetter aus. Outfits wie ein dicker Strickpullover und lange Hosen eignen sich gut für Städte wie Dublin, während Jeans, eine Strickjacke und ein T-Shirt für einen Roadtrip durch Irland im Frühling bequemer sein können.


In Irland weht das ganze Jahr über oft eine kühle Brise und es regnet, die Temperaturen fallen jedoch selten unter den Gefrierpunkt. Wählen Sie deshalb Kleidung in mehreren Lagen, damit Sie sich bei Bedarf warm anziehen können. Wie in den meisten Teilen Europas sieht man in der Öffentlichkeit nicht viele Menschen in Jogginghosen oder Turnschuhen. Wenn Sie dazugehören möchten, vermeiden Sie Freizeit- oder Tennisschuhe und streben Sie stattdessen einen eleganten Freizeitstil an, bei dem Wärme und Komfort im Vordergrund stehen.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Elegante Freizeitkleidung

Tragen Sie Irland Smart Casual

Der Schlüssel zu einem gepflegten Auftritt auf Ihrer Reise nach Irland ist, statt völlig legerer Kleidung Smart Casual einzupacken. Smart Casual ist eine etwas weniger formelle Version von Business Casual, bei der formelle und legere Kleidungsstücke zu einem bequemen, gepflegten Outfit kombiniert werden. Das bedeutet, dass Sie die Jogginghosen gegen Jeans, Khakihosen oder Freizeithosen austauschen. Packen Sie statt eines Kapuzenpullovers eine schöne Jacke ein, vorzugsweise mit einer regenfesten Außenschicht.


Wenn Sie die Landschaft erkunden möchten, sollten Sie bequeme Wanderschuhe oder -stiefel mitnehmen. Für die Stadt sollten Sie jedoch auch elegantere Ballerinas oder Halbschuhe mitnehmen. Hier finden Sie eine Liste der 10 günstigsten und bequemsten Ballerinas .


Warme Schichten

Tragen Sie in Irland warme Schichten

Eine der wichtigsten Regeln beim Packen für eine Reise nach Irland ist, Kleidung mit mehreren Schichten warmer Kleidung mitzunehmen. Das bedeutet, dass Sie Oberbekleidung wie einen Mantel oder eine Jacke griffbereit haben sollten, falls es regnet. Es kann aber auch bedeuten, dass Sie für einen trendigen Stil ein Hemd, einen Pullover und einen Blazer übereinander tragen oder eine Pullunderweste über ein Button-Down-Hemd über ein T-Shirt ziehen. Mehrere Schichten halten Sie warm, ohne dick auszusehen.


Außerdem können Sie eine Schicht wie eine Strickjacke ganz einfach ausziehen, wenn Ihnen drinnen zu warm wird! Die 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Strickjacken zum Ausprobieren finden Sie hier.


Dunkle Farben

trage dunkle Farben aus Irland

Obwohl es eher eine Richtlinie als eine Regel ist, sieht man in ganz Irland eher dunklere, formellere Farben. Sie können auch Kleidung in neutralen oder einfarbigen Farben für elegante, elegante Outfits bereitlegen. Kombinieren Sie zum Beispiel dunkel gewaschene Jeans mit einem grauen T-Shirt und einem eleganten schwarzen Blazer. Oder kombinieren Sie für einen Abend einen grauen Zopfmusterpullover mit schwarzen Hosen.


Sie werden Ihre Pullover-Auswahl vor Ihrer Reise nach Irland unbedingt aufwerten wollen. Denken Sie natürlich daran, dass diese kuscheligen Kleidungsstücke in Irland als „Pullover“ und nicht als Pullover bezeichnet werden! Werfen Sie vor dem Kauf einen Blick auf diese Liste der 10 besten erschwinglichen, ethischen und veganen Pullovermarken .


Regenjacke

Tragen Sie eine irische Regenjacke

Eine Regenjacke ist ein absolutes Muss für Ihre Reise nach Irland! Je nachdem, welchen Teil Irlands Sie besuchen, müssen Sie an 50 % der Tage im Jahr oder sogar an 75 % der Tage im Jahr mit Regen rechnen!


Wenn Sie vorhaben, viel Zeit auf dem Land zu verbringen, brauchen Sie vielleicht einen altmodischen Regenmantel mit Kapuze. Für die Stadt sollten Sie stattdessen einen viel attraktiveren Trenchcoat in Betracht ziehen, insbesondere wenn Sie immer einen Regenschirm dabei haben, um Ihren Kopf zu schützen. Die 10 besten erschwinglichen und nachhaltigen Trenchcoats finden Sie hier.


Bluse mit Jeans

trage eine irische Bluse

Mehrere schöne Blusen und Ihre Lieblingsjeans sind ebenfalls eine gute Wahl für einfache Outfits, die Sie in Irland tragen können. Eine Bluse und Jeans sind bequem und können je nach Umgebung leicht eleganter oder lässiger wirken. Tragen Sie zum Beispiel High Heels und schicke Ohrringe für ein Abendessen in der Stadt oder Wanderschuhe und eine Jacke für einen Kletternachmittag, um den Blarney Stone zu sehen!


Wenn Sie statt eines T-Shirts eine Bluse wählen, ist Ihr Stil etwas eleganter. Sie sehen gut aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Achten Sie nur darauf, dass Sie eine nachhaltig hergestellte Bluse wählen, wie eine der 15 günstigsten und nachhaltigsten Blusen aus dieser Liste.


T-Shirt und Jeans

trage Irland T-Shirt

Für Wanderungen auf dem Land oder Tage am Flughafen können Sie mit T-Shirt und Jeans durchaus leger auftreten. Wählen Sie Ihre Lieblings-T-Shirts im Vintage-Stil und kombinieren Sie sie mit einer bequemen Strickjacke oder Jacke. Achten Sie darauf, dass Sie schöne Jeans ohne Löcher, Ausfransungen oder Flecken mitbringen. Dunkel gewaschene oder schwarze Jeans sehen außerdem tendenziell etwas schicker und formeller aus.


Diese Liste der 17 beliebtesten europäischen Jeans kann Ihnen als Inspiration für ein neues Denim-Erlebnis dienen!


Button-Down und Khakis

tragen Sie Irland Button-Down

Männer sollten auf ihrer Reise nach Irland unbedingt zwei oder drei schöne Button-Down-Hemden mitbringen, die sie mit Khakihosen oder Freizeithosen kombinieren können. Sie können die Ärmel eines Button-Down-Hemdes für einen sonnigen Tag auf dem Land hochkrempeln oder einen Gürtel und Slipper dazu tragen, um ein eleganteres Outfit zu haben, das Sie in einem schönen Restaurant in der Stadt tragen können.


Es ist nichts falsch daran, in Irland in einem Pub ein T-Shirt zu tragen, aber im Allgemeinen sieht man in der Stadt Männer, die etwas schicker gekleidet sind.


Wenn Sie vor Ihrer Reise neue Button-Up-Hemden benötigen, werfen Sie einen Blick auf diese Liste der 15 besten ethischen Button-Up-Hemden für einen eleganten Look .


Pullover und Jeans

trage Irland Pullover

Eine weitere klassische Möglichkeit, Jeans für einen eleganten Freizeitlook während Ihrer Reise nach Irland aufzupeppen, ist, sie mit einem Pullover zu kombinieren. Sie können einen maßgeschneiderten, figurbetonten Pullover aus feinem Strick für elegantere Anlässe oder einen dicken Pullover mit Zopfmuster für einen lässigen Nachmittag wählen.

Selbst im Frühling und Sommer kann es in Irland kühle Brisen geben. In den wärmeren Monaten möchten Sie jedoch vielleicht einen leichten, atmungsaktiven Pullover aus natürlichem Stoff wie Bio-Baumwolle. In dieser Liste der 15 besten Pullover und Sweater aus Bio- Baumwolle finden Sie hier etwas Pullover-Inspiration.


Schöne Wanderschuhe

irische Wanderschuhe tragen

Obwohl Sie zum Ausgehen elegantere Schuhe tragen möchten, sollten Sie für Ausflüge in die Natur praktische Schuhe wie Wanderschuhe mitnehmen. Denken Sie daran, dass man in vielen irischen Städten auch viel zu Fuß gehen muss. Daher sind Halbschuhe und Ballerinas besser geeignet als High Heels oder rutschige Abendschuhe.


Wenn Sie planen, Zeit auf dem Land zu verbringen, suchen Sie nach wasserdichten oder regenfesten Wanderschuhen. Die 18 besten erschwinglichen, veganen Wanderschuhe, die Sie in Betracht ziehen sollten, finden Sie hier.


Übergroßer Pullover

Übergroßer Pullover von Wear Ireland

Eines der gemütlichsten Outfits, die Sie für Ihre Reise nach Irland planen können, ist ein übergroßer Pullover, kombiniert mit Leggings, Jeans oder Freizeithosen. Für lässigen Komfort können Sie sogar einen übergroßen Pullover über einem Kleid oder mit einem Rock und Strumpfhosen tragen.


Wenn Sie warme Strumpfhosen aus umweltfreundlicher Produktion benötigen, sehen Sie sich diese Liste der 10 besten ethischen Strumpfwarenmarken an.


Strickjacke

tragen irland strickjacke

Sowohl Männer als auch Frauen sollten für eine Reise nach Irland eine warme, flauschige Strickjacke mitbringen. Eine hochwertige Strickjacke kann mit Hosen und Bluse, einem Kleid, Jeans, einem T-Shirt oder Khakihosen und einem Oberhemd elegant aussehen. Ein Pullover mit Knöpfen ist eine der besten Lösungen für das Tragen mehrerer Schichten, da Sie ihn für einen kühleren Stil offen lassen, ihn zuknöpfen können, wenn Sie einen Luftzug spüren, oder ihn einfach an- und ausziehen können, um ihn an unterschiedliche Innen- und Außentemperaturen anzupassen.


Achten Sie jedoch darauf, dass Sie eine ethisch hergestellte Strickjacke finden. Weitere Informationen zu den schädlichen Auswirkungen der Wollproduktion auf die Umwelt finden Sie hier.


Pullover Kleid

trage ein irisches Pulloverkleid

Eine weitere gemütliche und stilvolle Option für Strickmode in Irland ist ein Pulloverkleid. Ein Pulloverkleid ist im Grunde ein extra langer, etwas taillierter Pullover, normalerweise aus grobem Strick. Sie können ein Pulloverkleid mit Strumpfhosen oder Leggings kombinieren und Ihren Stil mit klobigen Stiefeln für einen urbaneren Look oder schicken Stiefeletten für einen modernen Stil abrunden.


Die 18 besten und preiswertesten veganen Stiefelmarken könnt ihr hier ausprobieren!


Rock und Leggings

trage einen irischen Rock

Befürchten Sie, dass Sie frieren könnten, wenn Sie für Ihre Reise nach Irland einen Rock einpacken? Eine einfache Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen, besteht darin, den Rock im Winter über Leggings oder im Frühling und Herbst über Strumpfhosen zu tragen. Auf diese Weise können Sie Ihr süßes Outfit genießen, ohne Ihre Beine einer kühlen Brise auszusetzen.


Der andere Vorteil bei der Kombination von Rock und Leggings oder blickdichten Strumpfhosen ist, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, welche Rocklänge in bestimmten Situationen angemessen aussieht. Generell ist jedoch ein knielanger Rock mit etwas Bewegungsfreiheit, wie ein Faltenrock oder ein A-Linienrock, die praktischste Lösung auf Reisen.


Hier finden Sie die 10 besten, preisgünstigen Leggings aus Bio-Bambus zur Ergänzung Ihrer Outfits.



Stiefeletten und Sommerkleid

trage irisches Kleid

Irland hat einige Monate im Jahr wunderschöne Sommertage, mit Temperaturen von bis zu 21 °C. Für Menschen, die an ein wärmeres Klima gewöhnt sind, mag das ziemlich kühl erscheinen, also sollten Sie einen Pullover oder eine Jacke einpacken, die zu den süßen Sommerkleidern passen, die Sie für Ihre Reise einpacken!


Außerdem werden Sie Stiefeletten wahrscheinlich auch im Sommer als praktischere Alternative zu Sandalen empfinden. Wenn ein plötzlicher Regenschauer aufkommt, halten Ihre Stiefel Ihre Füße trocken! Sie bieten auch eine praktische Lösung zum Herumlaufen und zum Anschauen von Sehenswürdigkeiten.


20 süße und günstige Sommerkleider findet ihr hier.


Regenschirm

trage einen irischen Regenschirm

Sie müssen auf jeden Fall einen kompakten, aber robusten Regenschirm für Ihre Reise nach Irland mitnehmen. Wenn Sie einen finden, suchen Sie nach einem Reiseschirm, der sich zu einem kleinen Zylinder zusammenfalten lässt und dann in eine harte Reisehülle passt, sodass Sie ihn in Ihrer Tasche verstauen können, wenn Sie bei einem Regenschauer in ein Pub oder Geschäft gehen.


Wenn Sie während Ihrer Reise auch aufs Land reisen möchten, sollten Sie vielleicht auch in Gummistiefel investieren. In der Stadt werden Sie jedoch wahrscheinlich nicht so viele Leute in diesen Stiefeln sehen wie in den USA, also sparen Sie sie sich für schlammige, von Schafen übersäte Hügel auf! Schauen Sie sich hier die 15 besten erschwinglichen, umweltfreundlichen Gummistiefel an.


Parka

Tragen Sie Irland Parka

Ein weiterer praktischer Gegenstand, den Sie für Ihre Reise nach Irland in Betracht ziehen sollten, ist ein warmer Parka. Ein Parka ist im Grunde ein langer Wintermantel mit Kapuze. In Irland wird es nicht so kalt, die Temperaturen bleiben von Dezember bis Februar oft bei etwa 40 °F. Aber auch wenn die Temperaturen selten unter den Gefrierpunkt fallen, können die feuchte Kälte in der Luft und der anhaltende Regen unangenehm sein, wenn Sie nicht mit der richtigen Oberbekleidung ausgestattet sind.


Schauen Sie sich hier die 20 besten erschwinglichen und nachhaltigen Winterparkas an.


Eleganter Wintermantel

trage einen irischen Mantel

Wenn Ihnen die Vorstellung, einen sperrigen Parka in ein Flugzeug schleppen zu müssen, nicht gefällt, sollten Sie stattdessen einen urbaneren Peacoat oder Mantel in Betracht ziehen. Diese Art von Mantel lässt sich während Ihrer Reise nach Irland leichter an- und ausziehen, wenn Sie in die Geschäfte der Stadt gehen, was als Tourist ein großes Plus ist! Ein Peacoat kann auch sehr stilvoll aussehen, wenn er mit elegant-legeren Outfits wie Jeans und Bluse kombiniert wird.


Natürlich kann es schwierig sein, einen hochwertigen Caban oder Mantel zu finden, wenn Sie umweltfreundliche Oberbekleidung möchten. Werfen Sie zum Einstieg einen Blick auf diese Liste der 15 besten veganen Wollalternativen für den Winter .


Winterstiefel

trage irische Winterstiefel

Wenn Sie Irland während der regnerischen Wintersaison besuchen, sollten Sie entweder Schneestiefel oder wasserdichte Wanderstiefel mitbringen, damit Ihre Füße trocken bleiben, während Sie durch die Straßen der Stadt waten oder durch frostige Felder auf dem Land wandern.


Die 16 besten nachhaltigen Winterstiefelmarken findest du hier!


Schal

trage einen irischen Schal

Ein weiteres tolles Schichtelement, das Sie in Ihre Irland-Reisegarderobe aufnehmen sollten, ist ein oder zwei Schals. Ein warmer Strickschal kann Ihre Herbst- und Winteroutfits um eine weitere Schicht bereichern. Im Sommer ist ein kühler Baumwollschal oder ein Pashmina eine tolle Lösung für Tage, an denen die Temperaturen sommerlich erscheinen, die Sonne aber hinter einer Wolke verschwindet und Sie plötzlich die feuchte Kälte in der irischen Luft spüren.


Schauen Sie sich hier die 15 besten günstigen und nachhaltigen Winterschals an!


Sonnenbrille

trage irische Sonnenbrillen

Wenn Sie sich auf Ihre Reise nach Irland vorbereiten, haben Sie vielleicht schon einen Großteil Ihrer Reisegarderobe mit Regenkleidung gefüllt, aber Sie sollten sich auch auf sonnige Tage vorbereiten! Vergessen Sie nicht, eine schöne Sonnenbrille für die herrlichen Sonnentage mitzunehmen, die Sie auch in Irlands sanften grünen Hügeln erleben können.


Die 15 besten erschwinglichen und nachhaltigen Sonnenbrillenmarken finden Sie hier.




War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Hannah Cobb


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.