Stonehenge im englischen Salisbury ist das achte Weltwunder und bis heute geheimnisumwittert. Man geht davon aus, dass Stonehenge in der Bronzezeit erbaut wurde und damit mindestens 1000 Jahre älter ist als die Pyramiden.

Der Grund für die Errichtung des Steinkreismonuments ist noch immer umstritten. Einige glauben, es sei eine Begräbnisstätte gewesen, andere halten es für eine Kultstätte und manche sind sogar der Meinung, es handele sich um einen riesigen Sonnenkalender.

Jeder Stein ist vier Meter hoch und zwei Meter breit, und das gesamte Monument erstreckt sich über 6.500 Acres. Es ist, gelinde gesagt, beeindruckend. Bei Ihrem Besuch sollten Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf dieses Wunder richten und sich nicht vom Wetter oder Ihrer Kleidung ablenken lassen. Bequeme und praktische Kleidung ist für Ihren Besuch in Stonehenge unerlässlich.


Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Kleiderordnung

Kleiderordnung

Für den Besuch von Stonehenge gibt es keine offizielle Kleiderordnung. Praktisches Denken ist jedoch wichtig, da Sie sich im Freien aufhalten, ohne Schatten oder Schutz bei dem unvorhersehbaren britischen Wetter. Tragen Sie mehrere Schichten und bequeme Kleidung, die Sie draußen auf einer angenehmen Temperatur hält.



Was man anziehen soll

Was man anziehen soll

Stonehenge ist das ganze Jahr über geöffnet, daher gilt für verschiedene Monate unterschiedliche Kleidung. Für die heißeren Monate sollten Sie Kleidung wählen, die Sie kühl hält und atmungsaktiv ist.

In den kälteren Monaten ist Kleidung, die Sie warm und trocken hält, ein Muss, insbesondere, da Sie möglicherweise mehrere Stunden im Freien verbringen.


Was man nicht tragen darf

Was man nicht tragen darf

Es ist nicht empfehlenswert, bei einem Besuch in Stonehenge die beste und feinste Kleidung anzuziehen. Sie werden draußen sein, wo es immer regnen und schneien kann. Sie werden außerdem viel stehen und gehen, weshalb bequeme Kleidung wichtiger ist. Heben Sie sich Ihre formelle Kleidung für eine andere Gelegenheit auf.


Reisetipps

Reisetipps

Stonehenge ist eine beliebte Touristenattraktion. Jedes Jahr besuchen über eine Million Menschen dieses Wunder. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, zu planen. Buchen Sie Ihre Tickets im Voraus, um sich Ihren Platz zu sichern. Planen Sie auch die Anreise im Voraus, egal ob mit dem Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Reisebus.

Nehmen Sie sich mindestens zwei Stunden Zeit, um Stonehenge und sein Besucherzentrum zu erkunden. Das Besucherzentrum enthält weitere Ausstellungen und Informationen sowie einen Souvenirladen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, drinnen und draußen den Elementen zu entfliehen.


Lagen

Lagen

Da Sie sich längere Zeit im Freien in einem offenen Bereich ohne Schutz aufhalten, ist es eine gute Idee, mehrere Schichten Kleidung anzuziehen. Wenn Ihnen zu kalt oder zu heiß wird, können Sie bei Bedarf eine Schicht an- oder ausziehen und so eine angenehme Temperatur beibehalten.

Finde mehr Ideen zum Schichten hier.


Regenjacke

Regenjacke

In Großbritannien besteht immer die Möglichkeit von Regen. Bereiten Sie sich daher mit einem wasserdichten Regenmantel vor. Er hält den Regen ab und schützt Sie vor dem Wind.

Kasse diese Regenmäntel.


Regenschirm

Regenschirm

Ein Regenschirm ist eine tolle Idee, um Sie vor Regen und Sonne zu schützen, wenn Ihnen zu heiß wird. Packen Sie einen in Ihren Rucksack oder Ihre Tasche oder nehmen Sie einen leichten, tragbaren Regenschirm mit, den Sie problemlos mit sich herumtragen können.

Finden Beliebte englische Marken zum Tragen mit Ihrem Regenschirm.


Bequeme, wasserdichte Schuhe

Bequeme, wasserdichte Schuhe

Da Sie mehrere Stunden auf den Beinen sein werden, sind bequeme Schuhe ein Muss. Wählen Sie ein atmungsaktives Paar für den Sommer und ein wasserdichtes, isoliertes Paar für die kälteren und nasseren Jahreszeiten.

Entdecken bequemer Schuhe hier.


Hellere Farben

Hellere Farben

Wenn Sie Stonehenge bei Hitze oder Sonnenschein besichtigen möchten, hilft das Tragen hellerer Farben dabei, die Sonnenstrahlen abzuwehren und Sie kühl zu halten.

Kasse diese hellen Kleidung.


Hut

Hut

Mit einem Hut können Sie Ihre Augen vor der Sonne schützen und sich kühl halten. Wählen Sie eine Baseballkappe als leichte Option oder einen Hut mit breiter Krempe für mehr Schutz und Abdeckung.

Finden mehr Hüte hier.


Handschuhe

Handschuhe

Ein Paar warme Handschuhe ist in den kälteren Monaten unverzichtbar und ein leichteres Paar kann auch in den wärmeren Monaten nützlich sein. Wenn Sie Stonehenge am frühen Morgen oder am späten Abend besuchen, kann es noch kalt genug sein, dass Sie Ihre Hände warm halten möchten.

Probieren Sie ein Paar fingerlose Handschuhe.


Wasserdichter Rucksack

Wasserdichter Rucksack

Während Sie in Stonehenge sind, haben Sie nur Zugang zu dem, was Sie mitbringen. Ein wasserdichter Rucksack ist eine gute Idee, um Wasserflaschen, Snacks und persönliche Gegenstände einzupacken. Ihre Gegenstände bleiben sicher und sind nicht im Weg, während Sie das Monument besichtigen.


Rock

Rock

Ein Rock ist eine vielseitige Option, die so viel Bedeckung bietet, wie Sie brauchen, und dabei trotzdem fließend und stilvoll ist. Er kann auch zu jeder Jahreszeit mit vielen Optionen kombiniert werden.

Kasse diese Röcke.


Kleid

Kleid

Ein Kleid ist eine bequeme Option, mit der Sie trotzdem stilvoll aussehen und atmen können. Wählen Sie ein längeres Kleid für mehr Bedeckung oder tragen Sie mehrere Schichten wie Leggings und einen Blazer für zusätzliche Wärme.

Ausprobieren diese erschwinglichen Kleider.


Regenhosen

Regenhosen

Regenhosen sind eine bequeme, praktische Möglichkeit, Ihre Beine bei Regen und Wind warm und trocken zu halten. Sie können allein oder über einer anderen Hose oder Leggings getragen werden.

Schauen Sie sich an diese Hose.


Beanie

Beanie

Eine Beanie ist nicht nur für den Winter geeignet. Sie kann zu jeder Jahreszeit getragen werden, um den Kopf warm zu halten und die Ohren vor dem Wind zu schützen.

Schauen Sie sich an diese Beanies.


Kurze Hose

Kurze Hose

In den wärmeren Monaten sind Shorts eine bequeme Option, die Sie kühl hält. Wählen Sie ein Paar, in dem Sie sich leicht bewegen können und das Ihnen erlaubt zu atmen.

Ausprobieren diese bequemen Shorts.


Druiden-Outfit

Druiden-Outfit

Manche Menschen glauben, dass die Druiden Stonehenge erschaffen haben, und manche verkleiden sich bei Besuchen als Druiden, insbesondere während der Sommersonnenwende. Um wie ein Druide auszusehen, tragen Sie eine lange, bodenlange Tunika mit einer Robe darüber. Befestigen Sie einen Mistelzweig als Symbol mit einer silbernen Nadel an Ihrer Robe.

Weitere Kostümideen findet ihr hier.


Pullover

Pullover

Mit einem Pullover können Sie Ihr Outfit ganz einfach durch mehrere Schichten ergänzen. Wählen Sie einen warmen Fleecepullover, der Sie warm hält, und eine leichte, atmungsaktive Option für den Sommer. Wenn Sie ihn nicht brauchen, können Sie ihn einfach in Ihre Tasche stecken oder um die Taille binden.

Kasse diese erschwinglichen Pullover.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Shelby Bonner


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.