Eine Disco-Party ist der perfekte Ort, um Kontakte zu knüpfen, zu tanzen und so nostalgisch zu sein, wie Sie möchten. Aber wissen Sie, was Ihr Erlebnis noch bereichern wird? Ein Disco-Party-Outfit!

Allerdings kann es eine überwältigende oder sogar herausfordernde Erfahrung sein, das perfekte Outfit für eine Discoparty auszuwählen, insbesondere wenn Sie ein Mann sind.

Aber keine Sorge, hier sind einige lustige und einzigartige Outfit-Ideen, die für Aufsehen sorgen und interessante Gesprächsthemen liefern.

 

Panaprium ist unabhängig und wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön!

Der klassische Anzug

klassischer Disco-Anzug

Möchten Sie aussehen und sich fühlen wie James Bond? Oder vielleicht wie die Bee Gees? Nun, Sie können Ihren inneren Superstar durch Ihre Kleidung zum Ausdruck bringen.

Besorgen Sie sich einen eleganten, maßgeschneiderten Anzug , und geben Sie sich damit nicht zufrieden. Wählen Sie eine kräftige Farbe wie leuchtendes Lila oder Elektroblau und kombinieren Sie ihn mit einem Hemd aus Bio-Baumwolle in einer beliebigen Farbe mit ein paar Revers. Sie werden bei Ihrer Disco-Party im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

 

Funky Schlaghose

Schlaghose

Bei Disco-Partys geht es oft darum, sich an alte Zeiten zu erinnern und sie wieder aufleben zu lassen – wenn auch nur für ein paar Stunden. Warum nicht mit einer Schlaghose in auffälligen Mustern oder Farben eine Zeitreise machen?

Und wenn Sie Ihre Hose auswählen, entscheiden Sie sich für den High-Waist-Look und kombinieren Sie sie mit einem taillierten Hemd und Plateauschuhen, um den authentischen 70er-Jahre-Look zu perfektionieren.

 

Blazer mit Pailletten

Blazer mit Pailletten

Nichts schreit so sehr nach Disco wie Pailletten. Daher ist ein Blazer mit Pailletten, wie Sie sich vorstellen können, ein Statement-Stück, das sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die schimmernden Pailletten reflektieren das Licht und erzeugen einen schillernden Effekt, der Sie aus der Menge hervorstechen lässt. Darüber hinaus verleiht es Ihrem Gesamtlook einen Hauch von Glamour und Eleganz, sodass Sie die Disco-Partyatmosphäre mit Stil genießen können.

Wählen Sie einen metallischen Farbton wie Gold oder Silber und kombinieren Sie ihn mit einer schwarzen Hose und einem schlichten Hemd, wenn der Blazer der Blickfang sein soll.

Hier ist unsere Auswahl der besten nachhaltigen Marken , die recycelte Blazer für Damen und Herren herstellen.

 

Retro-Overall

Retro-Overall

Das Beste an Jumpsuits ist, dass sie unkompliziert sind. Da es sich um ein Einteiler handelt, müssen Sie nicht lange darüber nachdenken, womit Sie ihn kombinieren.

Entfesseln Sie den Disco-Geist mit einem stylischen Jumpsuit im Retro-Print oder in einer Unifarbe. Für einen dramatischeren Look wählen Sie eine Variante mit weitem Bein. Vervollständigen Sie den Look mit Plateaustiefeln oder Sneakers.

 

Gemusterte Hemden

Gemusterte Hemden

Bei Disco-Party-Outfits gibt es kaum Regeln. Sie können also mit einem gemusterten Hemd mit geometrischen Formen, flippigen Drucken oder Paisley-Designs mutig sein. Geben Sie sich noch etwas mehr Mühe und stecken Sie es in eine hoch taillierte Hose und tragen Sie einen breiten Gürtel für einen mühelos coolen Look.

 

Denim auf Denim

Denim auf Denim

Ja! Denim kann auch zu einer Disco-Party getragen werden. Der einfachste und vielleicht beste Weg, ein Disco-inspiriertes Denim-Ensemble zusammenzustellen, ist die Kombination eines Jeanshemds mit Schlagjeans.

Und das ist noch nicht alles. Tragen Sie einen breitkrempigen Hut und eine getönte Sonnenbrille, um den coolen Look zu vervollständigen.

 

Blazer aus Samt

Blazer aus Samt

Samt ist einer der vielseitigsten und zeitlosesten Stoffe überhaupt. Das Material sorgt für eine tolle Ausstrahlung, also warum nicht Ihrem Disco-Outfit mit einem Samtblazer einen Hauch von Luxus verleihen?

Wenn Sie mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten, entscheiden Sie sich für dunkle Juwelentöne wie Smaragdgrün oder Königsblau und kombinieren Sie diese mit schwarzen Hosen und einem strahlend weißen Hemd.

Satinhemd

Satinhemd

Ein weiterer Stoff, der luxuriös aussieht und sich auch so anfühlt, ist Satin. Sie können ihn daher verwenden, um die Essenz der Disco einzufangen.

Holen Sie sich ein Satinhemd in einer leuchtenden Farbe wie Neongrün oder Elektroviolett. Um dem Ganzen einen besonderen Twist zu verleihen, krempeln Sie die Ärmel hoch, öffnen Sie ein paar Knöpfe und lassen Sie den Stoff im Discolicht glänzen. Natürlich können Sie dazu auch hoch taillierte Schlaghosen kombinieren.

 

Flanellhemd

Flanellhemd

Natürlich sind Hemden das perfekte Kleidungsstück für die meisten männlichen Outfits. Wenn Sie jedoch ein Statement setzen möchten, entscheiden Sie sich für ein Flanellhemd in einer hellen, kontrastierenden Farbe wie Rot oder Pink.

Kombinieren Sie es mit einer Slim-Fit-Hose und Plateauschuhen für einen trendigen und dennoch Retro-Look.

 

Vegane Lederjacke

Der ultimative Leitfaden zu Disco-Outfits für Männer

Die Lederjacke ist ein zeitloses Stück, das Sie in fast jedes Outfit integrieren können. Folglich kann das Hinzufügen einer Lederjacke Ihrem Disco-Outfit eine ausgefallene Note verleihen.

Wählen Sie einen taillierten Stil und kombinieren Sie ihn mit einem bunten Hemd und engen Hosen für einen Rock'n'Roll-Look.

Schauen Sie sich unsere 12 besten erschwinglichen veganen Lederjacken im Jahr 2023 an.

 

Rollkragen und Blazer

Rollkragen und Blazer

Vielleicht findet Ihre Disco-Party an einem kalten Tag statt? Oder Sie möchten einfach nicht zu viel Haut zeigen. Was auch immer es ist, ein Rollkragenpullover verleiht Ihrem Ensemble einen Hauch von Eleganz und Flair. Kombinieren Sie ihn mit einem maßgeschneiderten Blazer, Schlaghosen und Plateauschuhen, um die Show zu rocken.

 

Weste und Fliege

Weste und Fliege

Wenn Sie Ihr Discoparty-Outfit um eine Weste ergänzen, werten Sie Ihren Stil auf und verleihen ihm einen eleganteren und retro-inspirierten Look.

Westen, auch Weste genannt, waren während der Disco-Ära ein beliebtes Mode-Basic. Indem Sie eine in Ihren Look integrieren, zollen Sie den Modetrends der 1970er Jahre Tribut und lassen Ihren inneren Disco-Dandy heraus.

Entscheiden Sie sich für eine Weste aus glänzendem Stoff und kombinieren Sie sie mit einem frischen weißen Hemd, Schlaghosen und Plateauschuhen für einen authentischen 70er-Jahre-Look.

 

Schimmernder Smoking

Schimmernder Smoking

Es mag klischeehaft klingen, aber ein Smoking kommt nie aus der Mode. Sie können einen großen Auftritt in einem schimmernden Smoking hinlegen, der Disco-Glamour ausstrahlt. Suchen Sie sich einen mit metallischen Akzenten aus und kombinieren Sie ihn mit einem schwarzen Hemd und Lackschuhen für einen klassischen Look.

 

Bunte Hosenträger

Bunte Hosenträger

Mit bunten Hosenträgern können Sie Ihrem Disco-Outfit immer eine verspielte Note verleihen. Tragen Sie sie über einem gemusterten Hemd und kombinieren Sie sie mit engen Hosen für einen lebendigen und trendigen Look.

 

Retro-Accessoires

Retro-Accessoires

Ein Outfit ohne Accessoires ist oft langweilig. Warum also das bei Ihrem riskieren? Vervollständigen Sie Ihr Disco-Outfit mit Retro-Accessoires wie übergroßen Sonnenbrillen, breiten Stirnbändern oder klobigen Goldketten. Diese letzten Schliffe verleihen Ihrem Outfit mühelos das gewisse Etwas.

 

Abschluss

 

Die Auswahl der Outfits für Mottopartys kann entmutigend sein. Wenn Sie sich für eine Discoparty vorbereiten, müssen Sie sich nicht abmühen. Wählen Sie eines dieser 15 Outfits und Sie werden zweifellos auffallen. Das Beste daran ist, dass es in der Mode keine Regeln gibt, sodass Sie auch mit den Optionen herumspielen können.



War dieser Artikel hilfreich für Sie? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat.

About the Author: Dinushka Breaker Gunasekara


Wogegen Wir Kämpfen


Fast-Fashion-Konzerne produzieren in den ärmsten Ländern im Übermaß billige Kleidung.
Bekleidungsfabriken mit Sweatshop-ähnlichen Bedingungen, die die Arbeiter unterbezahlt.
Medienkonglomerate, die unethische, nicht nachhaltige Modeprodukte bewerben.
Schlechte Akteure fördern durch unbewusstes Verhalten den übermäßigen Konsum von Kleidung.
- - - -
Zum Glück haben wir unsere Unterstützer, darunter auch Sie.
Panaprium wird von Lesern wie Ihnen finanziert, die sich unserer Mission anschließen möchten, die Modebranche völlig umweltfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie können, unterstützen Sie uns bitte monatlich. Die Einrichtung dauert weniger als eine Minute und Sie werden jeden Monat einen großen Beitrag zur Unterstützung nachhaltiger Mode leisten. Danke schön.



More, More, More

0 Kommentare

PLEASE SIGN IN OR SIGN UP TO POST A COMMENT.